Sorry, wenn ich das hier immer lese

Fabian22122007
Fabian22122007
16.10.2008 | 34 Antworten
in der 14. Woche das Baby gespürt (denk)

das ist nicht möglich , sie sind in der 15. Woche ca. 6 cm groß , wie ein kleiner Finger ..

das erste in der 20. Woche deutlich zu spüren ist schon toll , aber warum muß man das alles immer noch besonderer machen als eine Schwangerschaft doch sowieso schon ist (denk)

in der 3 & 4. Schwangerschaft es in der 16. Woche zu spüren ist schon extrem früh (schwanger)

ich habe 5 Kinder, 4 Hausgeburten und ein wirklich gutes Körpergefühl aber hab meine nie so früh gespürt , meine Freundinn ist Hebamme , auch Mutter von 5 Kindern und sagt genauso wie mein Gyn das es NICHT möglich ist (Fruchtwasser dämmt ja auch )

wenn dann eine werdende Mutter meint bei ihr stimmt was nicht weil sie es "erst" in der 22. Woche spürt (help)

und wer anderer Meinung ist , bitte fragt mal euren Frauenarzt (zwinker)

alles Gute allen (schwanger)
Mamiweb - das Mütterforum

37 Antworten (neue Antworten zuerst)

34 Antwort
hi
hab erste skind so 20 woche oder später gespürt zweites kind 4te monat wra noch im kh wegen kreislaufprobleme und da fragte ich die nacht schwester bei zweiten kanne s wohl eher sein weil mane s auch eher deuten kann...
mama02
mama02 | 16.10.2008
33 Antwort
huhu lu-2007
muss dich korrigieren... wenn du heute 14+6 bist, bist du morgen in der 16. SSW!!! :-) Also 14+6 ist ja schon 15.SSW!
mutti1000
mutti1000 | 16.10.2008
32 Antwort
@Bine
:-D darfst ne andere Meinung als ich haben
Fabian22122007
Fabian22122007 | 16.10.2008
31 Antwort
also ich bin doch net blöd bin jetzt 14+6 also morgen 15 ssw
und ich habe mir des net eingebildet mir wurst was ihr sagt es ist mein zweites kind und darmtätigkeiten und sein baby spühren ist ein unterschied ich kann es spühren wenn ich in einer bestimmten position liege auf der seite wenn ihr meint das ich es mir oder andere mütter einbilden das ist es eure meinung aber dann müsst ihr aber die ander auch verstehen und nicht behaupten es wäre dumm für andere mütter die des lesen und sich sorgen machen deswegen dann müssen sich auch viele mütter sorgen machen auch eine fehlgeburt zu erleiden was sehr traurig ist aber auch viele gerne mitteilen möchten was auch gut so ist dafür ist dieses forum da fertig lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 16.10.2008
30 Antwort
du weißt das isch dich lieb hab, ooch wenn isch da n bisserl anderer meinung bin, oda??
nic hab ich erst relativ spät gespürt, 25. woche, und da war er dann ooch nie aktiv, oder so, ich hab ihn nicht viel gespürt...bei maya hatte isch abba viel früher das gefühl das da was iss, nicht wirklich spüren im sinne von treten, abba, wenn ich gesessen bin hats in mir immer so "gezuckt"... nur beim sitzen, das abba so etwa ab der 16. woche... aber es war nicht so, das ich wirkliche kindsbewegungen gespürt hab...
bineafrika
bineafrika | 16.10.2008
29 Antwort
Also ich bin grad etwas verunsichert,
selbst wenn ich die Kleene schon in der 14 ssw gespürt hätte woher wusstet ihr das und konntet das so genau von anderen normalen Bauchaktivitäten unterscheiden? Oder habt ihr euch im Nachhinein gedacht, dann war das wohl das Kind? Das könnte ich auch nicht, denn ich kann mich nicht 3-4 Wochen danach erinnern wie es sich in der 14 ssw angefühlt hat. Mit der Statur hängt es wissenschaftlich gesehen tatsächlich nicht zusammen sondern mit der Größe des Kindes, der Fruchtwassermenge und dem Nervengeflecht der Mutter. Aber das ist nur wieder wissenschaftlich.
shilajune
shilajune | 16.10.2008
28 Antwort
Fabian
hat hier niemanden angegriffen, noch ist sie neidisch . Denke eher sie wollte die Mamis hier beruhigen, die sich nen Kopf machen, wenn sie ihr Kind noch nicht gespürt haben und dann hier lesen, ich habs in der xx. Woche schon gespürt. Sach ja, bin froh, dass ich während der ss net hier war! Und jetzt alle wieder lieb sein!!!
Maike79
Maike79 | 16.10.2008
27 Antwort
Und andersrum
genauso... Bin ja nicht die einzige, die ihr Kind schon eher gespürt hat... Möchte dazu jetzt aber auch gar nichts mehr schreiben...
honigbiene2502
honigbiene2502 | 16.10.2008
26 Antwort
@honigbiene
ICH SCHREIBE MEINE ERFAHRUNGEN und DU machst ein blöden Kommentar ...................
Fabian22122007
Fabian22122007 | 16.10.2008
25 Antwort
Schade,
dass man seine Erfahrungen hier nicht einfach schreiben kann, ohne einen blöden Kommentar zu kriegen...
honigbiene2502
honigbiene2502 | 16.10.2008
24 Antwort
@susi2103
also ich hab meinen 1. Sohn auch in der 18.SSW gespürt, ganz leicht, aber die Figur hat da nix mit zu tun! Meine Schwägerin ist groß und mega schlank. Sie hat ihr Baby das erste mal in der 23. SSW gespürt!
mutti1000
mutti1000 | 16.10.2008
23 Antwort
Kindsbewegungen
Ich habe 3 Kinder und ich muss sagen das ich sehr schlank bin ich habe die Bewegungen in der 19-20 SSW wahrgenommen.Und Honigbiene, worauf sollte Fabi neidisch sein??Finde ich mehr als Infantil
marquise
marquise | 16.10.2008
22 Antwort
ja klar
damit man es von aussen spührt is eine schlanke figur von vorteil aber die ersten kindsbewegungen spührt man nicht von aussen sondern von innen!!!!!
PHOENIX05
PHOENIX05 | 16.10.2008
21 Antwort
@honigbiene
wen greif ich denn an ???? sag mal, und wenn ich rumstänker , DAS SIEHT anders aus :-D
Fabian22122007
Fabian22122007 | 16.10.2008
20 Antwort
Neidisch,
weil wieso greift man dann hier ohne Grund andere an... Wie gesagt bei dem einen war es so, bei dem anderen so... Da braucht man doch nicht rumstänkern, wenn's bei einem selber nicht so war... Das meine ich. Wie gesagt, das mit dem Spüren in der 14/15 Woche heißt ja nicht, dass man ständig den Zwerg spürt... Sondern dass da mal ganz sachte was von innen angeklopft hat...
honigbiene2502
honigbiene2502 | 16.10.2008
19 Antwort
@mutti1000
also ich denke auch, dass das vielleicht auch an der figur / statur der frau liegt.. je dürrer sie vielleicht ist, desto eher kann sie es spüren.. kann doch sein?! bin mir da zwar auch nicht sicher, aber ich hab meine tochter in der 18.ssw gespürt und mein freund auch schon.. aber eben nur so, dass man es noch nicht für ein treten halten konnte..
susi2103
susi2103 | 16.10.2008
18 Antwort
ich in der 18. ssw..
aber wie gesagt, das war ab da eher wie ein kleines klopfen. das man aber erst richtig gemerkt hat, wenn man die hand aufgelegt hat. und so hat man ein ganz kleines klopfen gegen die hand gespürt. aber nicht den ganzen tag lang, sondern nur ab und an.. ich muss dazu sagen: ich hab wärend der schwangerschaft kaum zu genommen und war vorher auch recht dünn.. und ein monat vor der geburt, wurde mir öfter gesagt, dass ich erst wie 5./6. monat aussehe.. VIELLEICHT HÄNGT DAS ALSO AUCH MIT DER STATUR DER ;UTTER ZUSAMMEN. wann und wie früh sie ein kind spürt.. aber: erst ab der 22.ssw war bei mir das so stark und regelmäßig, dass man da erst sagen kann"da hab ich meine tochter tag täglich in einer tour gespürt"
susi2103
susi2103 | 16.10.2008
17 Antwort
Also mit der
Figur hat das ganz sicher nichts zu tun! und Honigbiene2502: Ich denke nicht, das sie neidisch ist... Warum sollte sie???
mutti1000
mutti1000 | 16.10.2008
16 Antwort
@honigbiene
Neidisch worauf den bitte :-D ich habe selbst 5 Kinder , 4 wunderschöne Hausgeburten , worauf soll ich denn neidisch sein ...................
Fabian22122007
Fabian22122007 | 16.10.2008
15 Antwort
Ich glaube die
können Blähungen von Kindsbwegungen nicht unterscheiden. Grins
bac1979
bac1979 | 16.10.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wo ich gerade zäpfchen lese
07.01.2011 | 11 Antworten
ich lese hier irgendwie sehr oft
02.03.2009 | 8 Antworten
Hat jemand Erfahrung mit Legasthenie?
21.10.2008 | 3 Antworten
Ich lese so viel über Fehlgeburten
04.04.2008 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen