Eltern einweihen?

0Milchschnitte0
0Milchschnitte0
15.10.2008 | 9 Antworten
Erstmal danke, dass ihr mich so nett emfangen habt.

Hab übrigens vergessen zu schreiben, dass ich laut positivem Testergebnis wohl in der 6. SSW sein müsste. Bin mir so unsicher.. es ist ja noch zu früh.. aber sollte ich meine Eltern schon einweihen? Hatte nämlich vor 2 Monaten eine Fehlgeburt und keiner wusste von der Schwangerschaft - danach viel es mir sehr schwer darüber zu reden und es gab leider erst mal Missverständnisse im Umfeld. Möchte das nicht nochmal erleben. Meine Ma würde sich riesig freuen. Und habt ihr vielleicht eine Idee (evlt. auch für später), wie man diese Botschaft nett verpacken kann?

Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
isdein profil echt?
kein alter kein wohnort und kinder ich weiss nicht
Dgro2004
Dgro2004 | 15.10.2008
8 Antwort
öad sie zum essen ein...
und servier ihr auf einen teller, verdeckt, ein paar baysocken und schnuller :-)
ladybump18
ladybump18 | 15.10.2008
7 Antwort
Eltern sagen,
haben es Eltern und Schwiegereltern erst nach der 12 SSW gesagt. BEim zweiten haben wir beiden Nukis geschenkt und diesmal haben wir Urlaubsbilder geschaut und das letzte war ein ultraschallbild wo drunter stand wann es errechnet ist. Viel Erfolg und Herzlichen Glückwunsch
lelu9907
lelu9907 | 15.10.2008
6 Antwort
Herzlichen Glückwunsch
Also verstehe dich gut, ich wußte auch nie so genau , wie ichs sagen soll!Ich hab einmal ein Us Bild mit einem Zettel versehen und meiner großen Tochter gegeben, sie sollte es Oma überbringen.Hab draufgeschrieben:Hallo, bin dein neues Enkelkind, ist zwar überraschend, aber Mama und Papa freuen sich sehr!!Meine Mutter fands lustig und war gerührt!Hab auch mal den positiven Test aus der Tasche gezaubert, frei nach dem Motto;guck mal was ich hier hab!Viel Spaß und alles Gute
JucyFruit80
JucyFruit80 | 15.10.2008
5 Antwort
herzlichen glückwunsch zur ss...
drück dir fest die daumen, dass alles gut geht..hm, ob du es deinen eltern sagst, musst du selber wissen. eine nette geste wären z.b. babyschuhe oder söckchen verpacken und ein ultraschallbild dazu..lg
ramona_e
ramona_e | 15.10.2008
4 Antwort
Hallo
Also ich würde an deiner Stelle meine Mutter warscheinlich einweigen und die anderen erst wenn die sogenannten , , kritischen`` 3 Monate rum sind. Ich habe für meine Eltern kleine Söckchen in Geschenkpapier verpackt und sie ihnen dann geschenkt. Haben sich super gefreut. Vielleicht ist dass ja auch was für dich.
Mami_2007_2009
Mami_2007_2009 | 15.10.2008
3 Antwort
wir haben
bei der 1. ss meinen eltern einfach das erste ultraschallbild hingelegt! war ne richtige überraschung!
tobismami
tobismami | 15.10.2008
2 Antwort
hi
wir haben das US-bild über den drucker kopiert und in ein bilderrahmen getan und das den unseren eltern geschenkt. lg
Alans_mama
Alans_mama | 15.10.2008
1 Antwort
Hallo
Ich bin in der 6 SSW zum Arzt und als er mir es bestädigt hat, sagte ich es meinen Eltern und meinem Mann. Ich hab ne schachtel gekauft mit kleinen Schüchen und nem Schuller. Dazu gab es ne Karte mit einem netten gedicht dazu.. Herzlichen Glückwunsch.
Nepomuk1
Nepomuk1 | 15.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Verhältnis
16.08.2012 | 10 Antworten
Riesengroße Anerkennung!
29.06.2012 | 6 Antworten
Mit den Eltern in ein Haus ziehen?
28.09.2011 | 14 Antworten
Junge Eltern, schlechte Eltern?
06.11.2010 | 16 Antworten
Eltern de Kostenlos?
03.11.2010 | 4 Antworten
Eltern sagen?
09.08.2010 | 16 Antworten

In den Fragen suchen