wegen Mutterpass ssw

angela11879
angela11879
14.10.2008 | 12 Antworten
Ich weiß ja nicht, ob sich von Euch da jemand auskennt! Es geht um Seite 10 im Mutterpass Ultraschalluntersuchungen!
Ich war letzte Woche am Donnerstag bei meinem FA zur 3. USlaut Rechnung wäre ich 29+2 aber da steht ssw korrigiert 30+4 welche Woche bin ich denn nun?

Hoffe, dass mir jemand helfen kann! Danke schon mal im voraus!

LG Angi
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
erst mal
Danke für die ganzen Antworten, mir geht es ja nicht darum, dass sich der ET verschieben soll, bin ja froh wenn der Zwerg so lange wie möglich drinnen ist! Ich war nur etwas irritiert und habe deshalb nachgefragt!
angela11879
angela11879 | 14.10.2008
11 Antwort
Ach ja,
im Mutterpass meiner Mutter, war ich korrigierte SSW immer eine Woche hinterher - rechnerisch war meine Mutter aber schon weiter... ist ja das was "zählt"... Mein FA trägt da gar nichts ein, obwohl der US auch immer andere SSW anzeigt als die, in der ich gerade bin... LG Denise
MD125
MD125 | 14.10.2008
10 Antwort
Hallo
kann mich daktaris und saja nur anschließen. Hab meinen FA mal gefragt wg. Korrigieren... Also es wird bis zur 20. SSW korrigiert, weil die Babys bis dahin annähernd gleich wachsen - LG Denise
MD125
MD125 | 14.10.2008
9 Antwort
genau daktaris ;o)
geburtstermine werden nur bis max. 4 monat korrigiert da da die kleinen noch alle gleich groß sind um einen ziemlich genauen gb termin fest zu stellen...nach diesem zeitraum ist es nimmer möglich weil der arzt ja wissen muss wie sich das kleine entwickelt...wenn er jedesmal den Gb termin ändern würde nach dem gewicht des kleinen würde keines mehr um den termin kommen was es sollte ;o)) mit dem gewicht und der ssw kann der arzt dann feststellen ob das baby eh gut versorgt wird usw
saja
saja | 14.10.2008
8 Antwort
eigentlich
wachsen Baby nur die ersten Wochen "gleich", sodass ein Korrigieren des SS Woche möglich ist. würde mich also net drauf verlassen, dass dein Bauchbewohner eher kommt!
daktaris
daktaris | 14.10.2008
7 Antwort
frage ja
nur, damit ich mich einigermaßen darauf einstellen kann! Bin eh froh, dass es meinem Bauchbewohner so gut geht, da ich bisher nur abgenommen habe und noch nix zugenommen habe .
angela11879
angela11879 | 14.10.2008
6 Antwort
das was korrigiert ist, ist
immer das aktuellste..
susi2103
susi2103 | 14.10.2008
5 Antwort
wird öfter korrigiert
die gehen nach größe und gewicht des kindes.war bei mir auch so, mal wurde ich nach oben mal nach untern korrigiert, bei mir hieß es auch mal, der ist schon so groß und schwer, der kommt auf jeden fall im april, was war das ende vom lied?war trotzdem schwanger bis mai.würde mich da nicht beirren lassen, hab eigentlich nie darauf geachtet.wie gesagt das nächste mal steht wieder was anderes drin;-)
sunny-girly
sunny-girly | 14.10.2008
4 Antwort
Nja...
es wurde korrigiert und nun biste eben 30+4 aber so ganue kann man so oder so nicht sagen in welche woche man ist....also nun wurde eben festegestellt das du 30+4 bist!!
Netty1989
Netty1989 | 14.10.2008
3 Antwort
dann
bist du laut rechnung 29+2 und nach us ist dein baby in der 30+4 ssw entwickelt ...freu dich dein baby ist fit dabei :-)
4kids
4kids | 14.10.2008
2 Antwort
in der 31 ssw
wenn er korrigiert hat ..aber mach dir nicht so viel stress wegen dem termin denn e kommt wann es will
tinchris
tinchris | 14.10.2008
1 Antwort
du bist 30+4
würde ich sagen. denke mal er wartet den nächsten termin ab und korrigiert dann ggf deinen ET im Mutterpass.
McSpy
McSpy | 14.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hatte eine Fehltgeburt in der 11 SSW
13.08.2007 | 8 Antworten
38 ssw bilde ich mir das ein?
13.08.2007 | 8 Antworten
mitte 37ssw
07.08.2007 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen