Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » Mal andersrum Bei wem hat der Arzt Gewicht und Größe richtig geschätzt?

Mal andersrum Bei wem hat der Arzt Gewicht und Größe richtig geschätzt?

MD125
Also, welche Babys waren nach der Geburt echt so groß und schwer, wie der Arzt gesagt hat? Würde mich jetzt auch mal interessieren ..
LG Denise
-
♥ 35. SSW - ET 21.11. - noch 42 Tage ♥
Elias´HP: www.klitzekleiner.jimdo.com

Nach Regen kommt Sonne, aber Vorsicht ist besser als Nachsicht
von MD125 am 10.10.2008 12:10h
Mamiweb - das Babyforum

20 Antworten


17
ichICE1234
nochmal ich
meinte 47 cm nicht 37
von ichICE1234 am 10.10.2008 12:24h

16
sidii
voll
daneben aus den 45 cm und ca 2500 g wurden dann doch 50 cm und 3330 g *gg*
von sidii am 10.10.2008 12:23h

15
ichICE1234
nicht gestimmt
bei meinem Sohn haben sie schwerer geschätz auf 3200g und 51 cm er kam in der 40 ssw und bei meiner tochter wurde leichter und kleiner geschätz und alle dachten sie wird unterversorgt und dashalb wurde die geburt 38 ssw eingeleitet der Brutkasten wegen zu klein und leicht stand schon bereit man schätze auf 43 cm und 2200g und raus kamen : 2860g 49cm und 2680g nd 37cm beide male konnte ich gleich nachhause gehen 4 stunden nach geburt mit babys
von ichICE1234 am 10.10.2008 12:23h

14
Yemaja18
bei mir wurde bei meinen
großen gesagt das er ein kleines und leichtes Kind werden wird...um die 3000 gund 38 cm groß....tja was soll ich sagen waren dann doch 4200 g und 53 cm :-) also voll daneben
von Yemaja18 am 10.10.2008 12:19h

13
bw_2277
....
größe weiß ich nicht mehr... aber mittags wurde mir noch ein gewicht von 3000 g +/- 10 prozent gesagt... und abends, als der zwerg auf die welt kam, waren es dann 3800 g...
von bw_2277 am 10.10.2008 12:18h

12
Alans_mama
hi
bei mir lag mein FA total falsch und das KH hat fast richtig geschätzt
von Alans_mama am 10.10.2008 12:18h

11
JaLaJo2008
Bei mir nicht....
war 4cm und 400g leichter und kleiner als geschätzt! Ich denke das es in den wenigsten Fällen richtig geschätzt wird...
von JaLaJo2008 am 10.10.2008 12:17h

10
changed
bei mir
lag der arzt voll daneben... er hat zwei tage vor der geburt gesagt, ich soll ja nix in 56 kaufen, dass kind ist groß und schwer...naja... hat es auf knapp 4 kilo und 55cm geschätzt... er war bei der geburt 3300g und 46 cm xD
von changed am 10.10.2008 12:16h

9
Taylor7
bei mir
hats gestimmt und meine ärztin hat es schon im 5 oder 6 monat profezeit
von Taylor7 am 10.10.2008 12:15h

8
katrin811
Bei mir auch nicht
bei meinem zweiten Kind haben se sich komplett verhaun, gesagt wurde mein Sohn würde zu groß werden und sein Kopf so das ich ihn nie auf normalen weg bekommen könnte, wenn ich ihn austrage. Das hieß KS, obwohl ich gerne mein zweites Kind normal gebähren wollte. Da ich 3 Wochen vor dem Termin war, und es hieß Einleiten könnten 1-2 Tage dauern und das wollen se mir nicht zumuten, habe ich für den KS zugestimmt. Mein Sohn war 3 Wochen zu früh und war nur 50cm groß und 300g schwer. Angeblich wäre er schon größer und schwerer gewesen. Alle sagten, er hätte die 3 Wochen ruhig noch drinn bleiben können. Aber was soll man machen, wenn die Ärzte es sagen.
von katrin811 am 10.10.2008 12:15h

7
Sam112
FA
Also bei meiner ersten FA war es fast richtig. Hat aber auch leider nicht gesagt, das sie zu spät kommt.
von Sam112 am 10.10.2008 12:14h

6
Susi179
Hallo
Bei mir hat der Arzt 4 Tage vorher gesagt, daß meine kleine 3100g wiegt. Tatsächlich hatte sie dann 3240g
von Susi179 am 10.10.2008 12:14h

5
hoi7
hallo
bei mir mein kleiner wollte nicht mer wachsen und wurde auf 2 kg geschätz er war den auch genau 2 kg in der 37 ssw.
von hoi7 am 10.10.2008 12:13h

4
Maus422
Bei mir!
Mein Fa meinte 3000gr. und ca 49cm Sie war 3060gr. und hatte 48 cm.
von Maus422 am 10.10.2008 12:13h

3
lina-marie17
bei meinem sohn wurde
3600gr. geschätzt und so schwer war er aus, aber die grösse weiss ich nicht. bei meiner tochter war es anders!
von lina-marie17 am 10.10.2008 12:13h

2
Maike79
Bei mir!!!
FA hatte geschätzt 50 cm und ganz knapp 3 kg. Und was war? 50 cm und 2960 g. :-)
von Maike79 am 10.10.2008 12:12h

1
MarenK81
Bei mir lagen mehrere Ärzte völlig daneben.
War wegen meiner Zwillingsschwangerschaft bei verschiedenen Ärzten, da ich als Risikoschwangerschaft galt. Bei mir lagen alle Schätzungen völlig daneben. Einer meiner Kinder hatte fast ein Kilo weniger als vorher mehrmals geschätzt wurde.
von MarenK81 am 10.10.2008 12:12h


Ähnliche Fragen


größe und gewicht kinder
24.01.2012 | 28 Antworten


Größe und Gewicht mit 3 Jahren
18.10.2011 | 6 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter