Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » Merkt man die Mutterbänder abends mehr?

Merkt man die Mutterbänder abends mehr?

Fuhle
Ich bin jetzt in der 19 ssw und hab seit ca. einer Woche jeden Tag ein stechen/ziehen teilweise auch echt schmerzen im Unterleib.
Komischer Weise ist das abends immer schlimmer als zb. mittags. Und im sitzen und liegen ist es besser als im stehen/gehen.
Jeder sagt mir das wären die Mutterbänder. Aber merkt man die so sehr?
Ist meine erste schwangerschaft, mach mir ziemlich viel sorgen.
Geht man damit zum Arzt oder hält der mich dann für übervorsichtig?
Mein Mann mach ich damit auch schon ganz bescheuert (kuessen)
von Fuhle am 05.10.2008 17:49h
Mamiweb - das Babyforum

9 Antworten


6
Gelöschter Benutzer
Mutterbänder
Hi genau die gleichen Sorgen habe ich momentan auch. Bin in SS 20. Hatte einen Stech- Schmerz. Mal links, mal rechts und immer Schubweise.Habe erst gedacht es kommt von den Nieren. Der Arzt konnte dies aber ausschliessen. Mir hat er die Wirbelsäule lokal gespritzt. Ist ungefährlich für das Kind und soll die Schmerzen lindern. Mach bloss nicht den gleichen Fehler wie ich und versuche es mit einer Wärmeflasche oder ähnlichem zu lindern. Bewirkt leider genau das Gegenteil :-(. Ich bin gespannt, ob die Sprizen wirken und das Stechen nachlässt. Ich kann Dir einen Arzttermin nur raten. Danach fühlt man sich erleichert. Ich hatte dolle Sorgen, dass mit dem Baby was nicht stimmt. LG Nadine
von Gelöschter Benutzer am 28.10.2009 09:47h

5
Fuhle
Danke
für eure antworten! Denke werd morgen früh nochmal abwarten und sonst lieber zum Arzt gehen. Sicher ist sicher Wünsch euch noch einen schönen Sonntag!
von Fuhle am 05.10.2008 18:24h

4
_Anni_
Hi,
also ich habe es auch extrem. kann Dich verstehen, dass Du Dir Sorgen machst! war deswegen jetzt auch schon zweimal beim doc. ich muss jetzt jeden Tag 6 mal Magnesium nehmen und mich wenn es so doll ist hinlegen. mehr könne man zu diesem Zeitpunkt der Schwangerschaft leider nicht machen.Mir hilft aber das Magnesium. Also gehe auf jeden Fall zum Arzt!!! Es ist immer besser einmal zuviel als zu wenig...sag ich mir immer...egal was der Arzt von mir denkt! LG Anni
von _Anni_ am 05.10.2008 18:18h

3
09mama
aber
man kann nie übervorsichtig genug sein. Dein doc würde nicht schlecht über dich denken! Also wenn du dir unsicher bist ab zum arzt.
von 09mama am 05.10.2008 17:54h

2
dolores87
also ich...
hab die auch sehr stark bemerkt..das kind wird ja immer größer dadurch dehnt sich ja alles..musst du dir keine sorgen machen aber wenn dir immer noch mulmich zu mute sein frag einfach das nächste mal dein FA aber der wird dir das bestätigen :) alles gute
von dolores87 am 05.10.2008 17:54h

1
09mama
hei
ja das kenne ich auch :)...Mein Arzt meinte wenn die schmerzen beim liegen bzw sitzen besser werden dann ist alles ok. Wenn sie in der ruhephase auch noch da sind sollte man einen arzt aufsuchen. liebe grüße
von 09mama am 05.10.2008 17:52h


Ähnliche Fragen




Mutterbänder
11.01.2011 | 3 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter