schlafen

sonnenblume24
hallo bekomme mein erstes kind habe mal ne frage wie lässt man ein neugeborenes schlafen also angezogen klar aber eine decke oder einen schlafsack was habt ihr genommen dankeschön!
von sonnenblume24 am 05.10.2008 13:03h
Mamiweb - das Babyforum

19 Antworten


16
MiniMami16
wir
haben ihn angezogen gelassen und zu gedeckt, weil babys sehr viel wärme brauchen, sagen die dan im KH auch... Viel glück Lg Mini
von MiniMami16 am 05.10.2008 13:46h

15
Schietbüddel
Ausprobieren
Jedes Kind ist anders. Es wird zwar immer empfohlen, die Kleinen bei 18° und nur mit Schlafsack schlafen zu lassen, aber das war unserer Tochter am Anfang definitiv zu kalt. Die ersten Wochen hatte sie alles an was ging plus Schlafsack, Wolldecke und Bettdecke... Musst ausprobieren, obs eher friert oder eher schwitzt.
von Schietbüddel am 05.10.2008 13:24h

14
Blue83
wir hatten
am Anfang diese Babydecken und 2 Innensäcke in verschieden Größen für kältere Tage bzw Winter, ich finde diese Form vom Schlafsack super und werde wenn der zu klein ist auch wieder so einen kaufen, allerdings sind die nicht grade billig liegen zwischen 50-70 Euro je nach Modell, aber uns war es das wert das muß natürlich jeder selbst entscheiden, andere Schlafsäcke sind sicherlich genauso gut und günstiger
von Blue83 am 05.10.2008 13:20h

13
Monni84
beides
hallo, also wir haben beides. mein kleiner schwitzt immer sehr stark und im schlafsack ist es meist noch schlimmer. Zur zeit nehmen wir eine leichte decke u er hat immer einen langarmbody an. werde aber bald wieder mit dem schlafsack anfangen, weil er sich nun schon mehr bewegt u es zu gefährlich mit ner decdke ist. was ich allerdings beobachtet habe: wir haben auch immer ne temp von 18grad, aber der kleine hat immer kalte hände! wenn ich ihn nachts zum stillen anlege sind die echt eisig u er wärmt sie an mir auf. mit der dekce wird das etwas gedämpft, imschlafsack liegen die ja immer frei. für den anfang würd ich auch nen kleinen schlafi nehmen, sonst *fällt* der zwerg quasi raus ;o) wünsch dir noch alles gute!
von Monni84 am 05.10.2008 13:17h

12
niki25
juhu.
also meiner hat auch ne decke hatte nen schlafsack aber war zu warm decke geht auch..
von niki25 am 05.10.2008 13:16h

11
alica2008
schlafen
meine schläft nur mit decke finde die schlafsäcke zu steif da kann sie sich gar nicht richtig bewegen lg manu
von alica2008 am 05.10.2008 13:13h

10
mag74
Schlafsack
Wir haben auch von Anfang an, einen Schlafsack benutzt und unser Zwerg fand das gut. Aber ich kenne auch einige Mütter, die auf die Decke schwören und diese mir Halteklipps am Bettchen festmachen. Unser KLeiner bewegt sich mittlerweile so viel, dass eine Decke nicht lange halten würde, daher bin ich über den Schlafsack sehr froh. Darunter hat er, je nach Tenperatur draußen einen kurzen oder langen Body und einen Schlafanzug.
von mag74 am 05.10.2008 13:12h

9
Kühnelchen
Hy
Ja keine Decke!!!!! Auch kein Kopfkissen zum Zudecken oder sonst was. Nur einen Schlafi bzw. normale Sachen und Schlafsack. Mit den Decken ist veraltet, das wollen einen nur die Omas als gut "Verkaufen". Lass besser die Finger davon, wegen überwärmung, Ersticken und Plötzlichem Kindstod, ist eine der Hauptursachen.LG
von Kühnelchen am 05.10.2008 13:11h

8
sidii
schlafen
ich hab meinem auch immer ein pyjama angezogen würde dir aber einen schlafsack empfehlen, die sind echt super, hab meinem baby auch schon einen, da es auch wieder im winter kommt...
von sidii am 05.10.2008 13:11h

7
Teresa_u_Emilia
Hallo
Bei uns schlief sie die ersten drei Monate im Stubenwagen - der hatte eine Decke . Den ersten Monat hatte sie die Klamotten vom Tag an und so im zweiten Monat wo wir schon ein wenig Rhytmus hatten und ein Einschlafritual angefangen haben hat sie einen Schlafanzug anbekommen.
von Teresa_u_Emilia am 05.10.2008 13:08h

6
julchen819
ich hab meiner von anfang an
einen schlafanzug angezogen und drunter einen langarm-body und dann socken. und dann ein daunenkissen zum zudecken. sie hat auch dann immer länger geschlafen als tagsüber.
von julchen819 am 05.10.2008 13:07h

5
Engerl
....
Im Winter zieh ich mein Zwerg einen Body und schlafanzug an. dann noch ihr schlafsack.... Mehr eigentlcih nicht. und dass zimmer hat so um die 18 grad
von Engerl am 05.10.2008 13:06h

4
ramona_e
wir hatten für unsren kleinen
einen leichten schlafsack. hab ihn mit strampler reingelegt. der raum brav auf 18 C temperiert...lg und alles gute für die geburt
von ramona_e am 05.10.2008 13:06h

3
muggellea
schlafen.
ganz am anfang haben wir einen pucksack benutzt und dann einen schlafsack. .l.g.
von muggellea am 05.10.2008 13:05h

2
Taylor7
man sagt ja schlafsack
damit sie sich die decke nicht drüber ziehen übers gesicht.. meiner mochte kein schlafsack er hat mit decke geschlafen
von Taylor7 am 05.10.2008 13:05h

1
Solo-Mami
Am Anfang geht Beides ...also Schlafsack oder Decke
Später wenn sie sich richtig bewegen im Schlaf, also ab ca 2-3 Monate sollte man auf einen Schlafsack ausweichen LG
von Solo-Mami am 05.10.2008 13:05h


Ähnliche Fragen


im bett stillen und einschlafen!
04.02.2008 | 9 Antworten


*jedes kind kann schlafen lernen*
03.02.2008 | 28 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter