Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » Schockzustand muss mit jemand reden!

Schockzustand muss mit jemand reden!

BigMama1985
Also ich hoffees ist noch jemand online?!
Mir ist grad so furchtbar übel!
Ich fan von vorne an:
mit 16J war ich troz Pille schwanger hat mir zwar niemand geglaubt aber warwirklich so.
Drei Jahre späterhab ich die drei Monatsspritze schon seit der Geburt von Marie gehabt .. Hatte ein Kind verloren.. Von der schwangerschaft wusste ich nix. Ich fühlte mich zwar schwanger aber .. ich ahnte nix
so und jetzt.. immer noch die Spritze,
Mir ist seit Wochen immer übel muss nicht speien aber hab so Würgreitz naja das ganze Gesicht voll Pickel, immer müde und oft schlecht drauf, ich hab immer gesagt ist der stress weil ich wegen HPV am Gebärmutterhals operiert werden soll am 25 OKT..
So grad sitz ich in der Wanne weil Unterleib ziehen (schob ich bis grad a auf das HPV) und mach mein Brustpiercing weg wills wieder rein bauen und plötzlich tritt aus meiner Brust Milch aus.. Ichdacht das ist Badewasser also schnell raus und nochmal gedrückt und wieder andere Seite auch, ich hab probiert ist definitiv Vormilch .. Ich kann doch jetzt nicht schwanger sein .. ich hab grad gezählt wann ich sex hatte das sind schon über zehn wochen.. Oh Gott was mach ich denn? Ich habs mir ja ins geheim so sehr gewünscht vor der OP, weil danach schauts schlecht ausmit Kinder, aber ich wusste das die OP wichtiger ist .. Oh Gott
von BigMama1985 am 04.10.2008 00:29h
Mamiweb - das Babyforum

22 Antworten


19
BigMama1985
stimmt
Besser wie gar nix!!!
von BigMama1985 am 04.10.2008 01:22h

18
HappyPapi
Aber Hauptsache du bist erstmal abgesichert!
So denke ich jedenfalls!
von HappyPapi am 04.10.2008 01:16h

17
BigMama1985
bin grad dabei
Aber die stellen sich a an wie die AFFen und was die alles wollen von mir!!! Naja bei denen werd ich eh nicht alt
von BigMama1985 am 04.10.2008 01:15h

16
HappyPapi
Dann Beantrage Hartz4,
wenn sich das Arbeitsamt quer stellt!"Musste meine Freundin auch tun, weil sich das AA quer gestellt hat wegen Geld zahlen!
von HappyPapi am 04.10.2008 01:11h

15
BigMama1985
Klar
aber ich hab so lange nur von Nudeln mit ketchup leben müssen jetzt haben wir endlich a bissle was auf der Seite, und gekündigt hab ich a noch heißt drei Mon. keine Kohle.. war zwar auf anraten vom arzt aber das interessiert das Arbeitsamt net... Naja und der Vater wäre der meiner Tochter wir wollten nochmal versuchen eine Beziehung zu führen aber.... Naja Drogen und so... ich habs mitbek. und dann tschüß und meine große interessiert ihn schon net
von BigMama1985 am 04.10.2008 01:06h

14
katja86
achso
in der ss wurde es mit tanosynt behandelt, damit kannst du sitzbäder machen, ist keim/virenabtötend und gibt es frei verkäuflich in der apo
von katja86 am 04.10.2008 01:05h

13
katja86
hey
hatte das virus auch einmal vor der ss, war zum glück gutartig, wurde rausgemacht und behandelt und in der ss hatte ich auch nochmal sowas, dem baby gehts immer noch gut in mamas bauch, also mach dir darüber keine gedanken.....wenn es nicht behandelt wird ist es nur gefährlich.....wird normalerweise auch durch geschlechtsverkehr ausgelöst, nur das die männer das nicht immer merken
von katja86 am 04.10.2008 01:03h

12
HappyPapi
So schlimm bei dir?
Naja aber verhungert is noch keine Familie! ls
von HappyPapi am 04.10.2008 01:00h

11
BigMama1985
ich weiß
Ich fühl mich nur so mies.......... ich freu mich ja eigentlich so furchtbar, auch ohne Papa, aberwenn das alles immer so leichwäre aber ich habs mit sechzehn geschafft dann mit 23 erst recht das wäre ja gelacht!! Und ne große schwester ist ja anoch da.... Trozdem wäre es besser wenns nicht so wäre das arme Baby... Bei dem ganzen stress und dem Vater....
von BigMama1985 am 04.10.2008 00:58h

10
HappyPapi
Na dann geh auf ganz sicher und,
geh zum Arzt der kann dir dabei genauer helfen!
von HappyPapi am 04.10.2008 00:54h

9
BigMama1985
jetzt ja
aber bei der Geburt da habe ich mich vor längerer Zeit schon mal erkundigt weil ich vor der OP unbedingt noch a Kind wollte aber nach den Infos wollte ich dann lieber doch nimmer
von BigMama1985 am 04.10.2008 00:52h

8
Sommerbrise
Geh am besten zum Arzt
und lass dich ausführlich beraten!Er kann dir dann aus medizinischer Sicht erklären ob er dir helfen kann und wie vorallem! Viel Glück
von Sommerbrise am 04.10.2008 00:51h

7
HappyPapi
Aber meinst du wirklich das dass gefährlich wäre für dein Kind?
Denn das Kind ist ja dann geschützt in der Fruchtblase und hat ja kein direkten Kontakt zur Gebärmutter!
von HappyPapi am 04.10.2008 00:49h

6
nadja181
Test
Mehr wie dir zu raten zu deinem Frauenarzt zu gehen kann ich dir nicht. Ich bin zwar nicht krank aber kann mir vorstellen das das für dich nicht einfach ist. Der Frauenarzt wird dir dann schon sagen ob du schwanger bist oder nicht. Wünsch dir trotzdem alles Gute..
von nadja181 am 04.10.2008 00:49h

5
BigMama1985
ein scheiß
Der ist derAuslöser von Gebärmutterhalskrebs. Naja bei mir ist halt schon jenseits von gut und böse....
von BigMama1985 am 04.10.2008 00:44h

4
HappyPapi
Was ist das genau für ein Virus,
wenn ich fragen darf?
von HappyPapi am 04.10.2008 00:38h

3
BigMama1985
hmm
ja klar freuen würde ich mich wie ein kleines Kind über nen Lutscher aber es ist ja auch gefählich für das Baby mit dem Scheiß Virus...... Und ich hab ne zu kleine Whng und kein Geld und keine Babysachen mehr..........
von BigMama1985 am 04.10.2008 00:35h

2
HappyPapi
Ist das jetzt gut oder schlimm für dich,
wenn du schwanger bist?
von HappyPapi am 04.10.2008 00:31h

1
jenni84
hey
ich bin noch wach melde dich , wenn du reden willst
von jenni84 am 04.10.2008 00:30h


Ähnliche Fragen


Von der Seele reden
02.08.2012 | 34 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter