40ssw und übelkeit

MeinZwerg
MeinZwerg
03.10.2008 | 4 Antworten
hallo.
bin jetzt in der 40ssw und mir ist seit heute vormittag durchgehend übel und musste mich auch übergeben. bin total matt und müde. kann das ein zeichen für die bevorstehende geburt sein? gehts los? ich weiß blöde frage..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
dankeschön
vielen dank für eure antworten. ich war gestern früh bei meiner fä. versorgung passt. der kleinen gehts gut. ich hab nur kaum noch fruchtwasser und die plazenta ist schon verkalkt. aber der muttermund ist noch zu...
MeinZwerg
MeinZwerg | 03.10.2008
3 Antwort
Quatsch ist doch keine blöde Frage
ob die Zeit gekommen ist hm, . Ich denke er möchte jetzt raus gibt sein zeichen . Oh wie spannend schade nur das es dir soooo schlecht geht aber denk daran das geht vorbei hauptsache dem baby geht es gut. Wenn es schlimmer wird sag deinem FA bescheid . Viel Glück für die Geburt!!! Alles Gute! Ich hab enoch ein weilchen bin in der 21SSw.
wulisundtini
wulisundtini | 03.10.2008
2 Antwort
Ja,
wie Nessie schon sagte, kann das für eine bevorstehende Geburt sprechen. Habe aber auch gehört, dass sowas eine Schwangerschafsvergiftung sein kann...ich würde an Deiner Stelle mal in der Klinik anrufen und denen das schildern, die können Dir dann sagen, obs was Ernstes sein kann... Viel Glück!
humstibumsti
humstibumsti | 03.10.2008
1 Antwort
Ja,vielen Frauen,
wird es kurz vor der Geburt schlecht! Mir auch..... Viel Glück!
nessie105
nessie105 | 03.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

40 +1ssw immer noch kein baby in sicht
10.11.2008 | 11 Antworten
40 SSW
03.11.2008 | 12 Antworten
Krank in der 40 SSW
17.09.2008 | 8 Antworten
Kindsbewegung 40 SSW
30.07.2008 | 10 Antworten
schmierblutung in der 40 ssw
27.07.2008 | 6 Antworten
uploading