ischias beschwerden was tun?

jellybelly
jellybelly
02.10.2008 | 5 Antworten
hatte in meiner letzten ss sehr starke ischias beschwerden von anfang an .. teilweise wars so schlimm das ich mich nicht mehr bewegen konnte.
das waren echt so unerträgliche schmerzen..hab schon angst wenn ich nur daran denke!

bin jetzt in der 12.ssw und merke das es wieder losgeht, zwar noch nicht ganz so schlimm aber ich hab angst das es wieder so schlimm wie bei meiner letzten ss wird.
kann ich irgendwas tun um vorzu beugen?oder was mach ich wenns wieder so schlimm is .. vorallem hab ich angst wg meinem sohn .. was mach ich mit ihm wenn ich mich nicht mehr bewegen kann?
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
hallo
ich kenn das auch bin in der 28 ssw und ich habe auch solche probleme auf der linken seite. meine hebamme hat bei mir am dienstag akkupunktur gemacht zum ersten mal. was anderes kann man da leider nicht dagegen tun ich denke da muss man durch
happymary1981
happymary1981 | 02.10.2008
4 Antwort
autsch
ich drück dir die daumen das du das nicht nochmal hast!!!!! vlg steffi
Steffi_1988
Steffi_1988 | 02.10.2008
3 Antwort
ischias beschwerden
der ischias ist ein nerv überm steißbein...wenn das baby ungünstig liegt drückt es auf den nerv und man hat so starke schmerzen teilweise das man nicht mehr laufen kann...fängt am steißbein an und geht runter bis in die waden.
jellybelly
jellybelly | 02.10.2008
2 Antwort
geh mal zur hebammensprechstunde
die machen akkupunktur -gilt als ssbeschwerden und wird von der kasse übernommen. mir hat es sehr gut geholfen. l.g.
muggellea
muggellea | 02.10.2008
1 Antwort
?
kann dir da leider nicht weiter helfen. aber was sind denn bitte ischias beschwerden??? vlg steffi
Steffi_1988
Steffi_1988 | 02.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Beschwerden in der 31 SSW
13.10.2011 | 1 Antwort
ischias
26.04.2011 | 5 Antworten
Taubheitsgefühl Ischias
29.03.2011 | 3 Antworten
Schmerzen durch Ischias was tun?
02.05.2010 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen