fruchtwasseruntersuchung

kerstin28
kerstin28
02.10.2008 | 5 Antworten
hallo ihr lieben mir gets momentan nicht so toll, mein arzt hat mir heut zu einer fruchtwasseruntersuchung geraten! hat das jemand schon mal von euch gemacht! wäre lieb wenn ihr mir eure erfahrungen schreibt!lg kerstin
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Fruchtwasseruntersuchung
Meine Erfahrung mit der Fruchtwasseruntersuchung war nicht so toll. Habe dadurch in der 17.Woche meinen Sohn verloren. Warum geht es Dir nicht gut? mit der FU lassen sich doch eh nur 3oder 4 mögliche Komplikationen feststellen. Es gibt doch auch noch andere Untersuchungsmethoden. Lass dich erst genau beraten was Sinnvoll ist. Denn so harmlos wie die Ärzte sagen, ist diese Untersuchung nicht.
truelove28
truelove28 | 02.10.2008
4 Antwort
Das
kenne ich. Mir wurde auch zu einer Fruchtwasseruntersuchung geraten. Meine FA hatte den Verdacht auf eine erhöhte Fruchtwassermenge und hat mich zu einem Spezialisten geschickt. Der hat dann eine Feindiagnostik gemacht und einen White Spot im herzen gesehen. Er sagte zwar es wäre auch bei gesunden Kindern öfters so aber man solle es lieber abklären. Ich habe mich so verrückt gemacht. Ich konnte nicht mehr schlafen und habe mich dann um mich zu beruhigen die Untersuchung machen lassen. Es war ein Schnelltest. Zwei Tage warten , und dann die positive nachricht das alles okay ist. Um sich selber zu beruhigen würde ich es immer wieder machen lassen. Ich weiss ja nicht warum man dir dazu geraten hat. LG
melissamulis
melissamulis | 02.10.2008
3 Antwort
Das war nicht schlimm
bei mir..also mach Dich nicht verrückt..bringt Dir nichts und dem Wurm auch nicht..ich musste damals noch kurz in der Praxis bleiben und mich danach schonen...die Zeit danach, in der ich aufs Ergebnis warten mußte war schwer..man macht sich so viele Gedanken..das kann Dir auch keiner abnehmen..aber ich hoffe Du hast ein gutes Umfeld, was Dir beisteht..ich denk an Dich..LG Steffi
SvenSteffi1
SvenSteffi1 | 02.10.2008
2 Antwort
wieso denn das??
gibt es irgendwelche behinderungen etc bei euch in der familie??? normaler weise wird das erst ab 35jahren gemacht....
katja86
katja86 | 02.10.2008
1 Antwort
Ich nicht, aber eine gute Freundin
Sie hatte beim Combined Test einen gaaaaanz schlechten Wert und hat den Fruchtwassertest deshalb machen lassen. Der ging dann positiv aus und das war für sie dann eigentlich ein besseres Gefühl als für alle, die keinen Test machen lassen: Sie WUSSTE, dass der Kleine ok ist - sonst kannst Du Dir da ja nie sicher sein. Also, hoffe einfach das Beste und sieh es so positiv!!! Ich halte Dir die Daumen!
elvira14
elvira14 | 02.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fruchtwasseruntersuchung ja oder nein?
11.08.2010 | 24 Antworten
Fruchtwasseruntersuchung
08.07.2010 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen