schwangerschaftsvergiftung`?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.10.2008 | 6 Antworten
Hallo,
ich hoffe ihr könnt mir helfen und zwar war ich grade im KH bin in der 39. Woche schwanger und mir ist immer zu schlecht, jetzt haben die mir Blut abgenommen und das wird auf eine Schwangerschaftsvergiftung getestet, was ist denn wenn ich wirklich eine habe, ich muss da in einer stunde anrufen!
CTG und alles war aber in Ordnung!
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
An was erkennt man denn ne Schwangerschaftsvergiftung?
Mir ist es nämlich seit zweit Tagen schlecht und ich bin ziemlich müde. Also schlimmer als normal. Außerdem ist mir auch schnell schwindlig.
Bonnie1982
Bonnie1982 | 02.10.2008
5 Antwort
mach dich nicht....
... verrückt, du hast ja schon bald et, dem baby wird also nichts felhlen. ich hatte auch eine ss-gestose. schon in der 25. woche. war auch im kh. das haben die ärzte so gut in den griff bekommen, dass der kleine sogar nachher sogar noch 9 tage nach et kam. viel glück und alles gute julia
et_ailuj
et_ailuj | 02.10.2008
4 Antwort
bei mir haben sie damals
einen KS gemacht. gut, ist fast 19 jahre her und dazu kam BEL. aber ich denke, dass man dann die geburt einleitet, bzw. KS macht, um baby und dich nicht in gefahr zu bringen.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 02.10.2008
3 Antwort
Wart mal ab,
ich hatte vor Jahren bei meiner Tochter eine.. ich hatte wasser einlagerungen im körper, viel zu hohen blutdruck, eiweiss im urin.. & zu hohe zuckerwerte.. wurde stationär aufgenommen, war damals in der 36 ssw & blieb 14 tage.. bis sie die geburt eingeleitet haben.. drück dir die daumen! LG Madeleine
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 02.10.2008
2 Antwort
Wenn
es denn tatsächlich eine ist, wird man wahrscheinlich die Geburt einleiten. DAmit wird quasi die Ursache beseitigt. Aber Du bist ja schon fast ET, also wäre ja keine Gefahr für das Baby. Alles Gute!
Schietbüddel
Schietbüddel | 02.10.2008
1 Antwort
Wenn es
tatsächlich eine Schwangerschaftsvergiftung sein sollte, werden Sie das Baby wahrscheinlich früher holen mittels Einleitung. Hast Du denn auch Bluthochdruck, Kopfschmerzen und/oder Wassereinlagerungen ?
ksweety
ksweety | 02.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schwangerschaftsvergiftung
23.06.2011 | 7 Antworten
schwangerschaftsvergiftung?
13.06.2011 | 10 Antworten
vedacht auf schwangerschaftsvergiftung
20.09.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen