Kaffee während der SS?

simla
simla
01.10.2008 | 14 Antworten
Wie seht Ihr das? Anfangs hab ich in der Schwangerschaft komplett auf Kaffee verzichtet. Mittlerweile hab ich manchmal schon wieder Lust darauf. Daheim bin ich jetzt schon auf Koffeinfreien umgestiegen. Aber wenn man bei Freunden ist, haben die selten koffeinfreien da. Wenn ich ein- bis zweimal die Woche eine Tasse Kaffee mit Koffein trinke, denkt Ihr, das könnte dem Baby schaden (15. Woche)? (kaffee)
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Kann man ruhig trinken (nur nich zuviel)
Hab anfangs auch komplett drauf verzichtet weil ich dachte sicher ist sicher... Dann kam ich ins krankenhaus und die haben mir erstmal n starken kaffee gemacht weil mein blutdruck zu niedrig war... Also wenn man nen niedrigen hat, dann ist es sogar empfehlenswert bisschen kaffee jeden tag zu trinken um den kreislauf bisschen zu pushen. Und selbst wenn man das nicht hat, dann sind 1-2 tassen am tag völlig ok hat mir jeder arzt und auch die hebamme gesagt.
Honeysun86
Honeysun86 | 01.10.2008
13 Antwort
Dann bin ich aber froh!
Ich bin nämlich eigentlich voll die Kaffeetante und hab immer so meine 5-6 Tassen Kaffee am Tag getrunken . Und anfangs war es kein Problem, darauf zu verzichten, weil mich bis zur sprichwörtlichen 12. Woche die Übelkeit arg geplagt hat. Ich hatte nur bedenken, ob das vielleicht beim Baby Hyperaktivität auslösen oder fördern könnte?
simla
simla | 01.10.2008
12 Antwort
hallo
war vorher voll der kaffeee junkie lach mehr als 3 tassen kaffee am tag sollte man nicht trinken ich trinke jeden morgen eine tasse und dann ist schluss
kleinemama28
kleinemama28 | 01.10.2008
11 Antwort
Solange du es nich übertreibst und ne Kanne am Tag trinkst, is das kein Problem.
Und wenn du mal 1 bis 2 koffeinhaltige Tassen trinkst, dann is das auch kein Problem. Aber wie gesagt: Nich übertreiben.
LiselsMama
LiselsMama | 01.10.2008
10 Antwort
ach was...
ein bis zwei tassen TÄGLICH kann man ruhig trinken. da passiert nichts! man sollte kaffee nur nicht zum hauptnahrungsmittel machen ;-)
Sammy123
Sammy123 | 01.10.2008
9 Antwort
Hallöchen...
Hallo! Ich habe während der Schwangerschaft auch hin und wieder Kaffee getrunken und meine Tochter ist jetzt fast acht Monate alt und putz munter!Ich bin der Meinung in Maßen ist das ok! Weiterhin alles gute... LG Lucky1979
Lucky1979
Lucky1979 | 01.10.2008
8 Antwort
kaffee
Hy, also ich hab während der ss jeden tag 1-2 Tassen Kaffee getrunken! Meine Ärztin hat damals gesagt das wäre ok! LG
muttertier2103
muttertier2103 | 01.10.2008
7 Antwort
ich
hab jeden tag 1-2 tassen mit koffein getrunken und es hat nicht geschadet... ich denke, um den verzicht geht es dann, wenn man 1-2 kannen pro tag trinkt - so leute gibts ja auch...
bottermelkfresh
bottermelkfresh | 01.10.2008
6 Antwort
Ach Quatsch...
es geht nur darum, dass man auf keinen Fall seine 2 Tassen Kaffee am Tag übersteigen sollte. Ich trinke auch ab und zu mal einen Cappuccino. Das ist legitim. Mach dir keine Sorgen. Man sollte eher dieses sinnlose "Kaffeesaufen" sein lassen!!! LG Svenja
Dezembermami
Dezembermami | 01.10.2008
5 Antwort
hi du
mir ging es genauso bin eigentlich der totale kaffeejunkie :-) aber eine tasse am Tag macht überhaupt nichts hat auch mein fa gesagt man soll ja schließlich nicht auf alles komplett verzichten!!! Viel viel glück weiterhin
Michi231
Michi231 | 01.10.2008
4 Antwort
nein, gar nicht
ich trinke täglich meine tasse und dem kerle geht´s super, selbst mein FA sagt, eine tasse schadet nicht!
assassas81
assassas81 | 01.10.2008
3 Antwort
hm....
ich glaub nicht... ich durfte einen Kaffee am Tag trinken. laut meiner Ärztin... ab und an geht das doch ohne Probleme.. ich denke zu sehr sollte man auch net verzichten....
Denouqua
Denouqua | 01.10.2008
2 Antwort
Hi
Ich trinke jeden Morgen meinen Kaffee... Ab und zu auch mal nachmittags, aber eher selten - da hab ich jetzt koffeinfreien Kaffee gekauft, den ich dann trinke...
MD125
MD125 | 01.10.2008
1 Antwort
ne
wenn d es mit dem kaffeekonsum nicht übertreibst dürfte da nix passieren, meine fa hat damals gesagt eine tasse am tag ist ok.
dorli29
dorli29 | 01.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kaffeevollautomat
30.07.2012 | 3 Antworten
Einschulung - Kaffee und Kuchen
20.07.2012 | 7 Antworten
schwarzer Tee in der SS?
12.04.2011 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen