Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » Wer hat erfahrung mit riesenbrust und stillen?

Wer hat erfahrung mit riesenbrust und stillen?

Shila
moin

also bitte net lachen, die frage ist völlig ernst gemeint. Ich hab schon immer viel gehabt, nu hab ich aber während der ersten beiden schwangerschaften schon von 80c auf 75F zugelegt gehabt und dank schlechtem rücken usw. hab ich da nie gestillt. Weil einfach die Angst da ist das wenn milch einschießt noch mehr busen kommt.

Nun bin ich zum dritten mal schwanger und hatte wie die ersten zwei mal schon nach dem dritten monat ne 75 F, dummerweise ist bis jetzt noch was nachgekommen (26ssw) denn ich renn hier mit ner 75G rum da es die größe aber schon so nicht mehr zu kaufen gibt brauch ich jetzt halt nen bh in 80F. Eigentlich hatte ich vor diesmal vieleicht zu stillen, aber ehrlich gesagt hab ich panik das es dann noch mehr wird. Hat jemand das selbe problem oder gehabt?
Ich mein ich hab kleidergröße 38 und die dinger wiegen auch nicht eben wenig, mal abgesehen davon das es furchtbar aussieht und mein bauch dadurch kaum zu sehen ist. Der schaut gerade mal 3cm unterm busen vor, sieht dadurch aus als hätt ich fast keinen.
Hoffe das hier irgend einer durchsteigt.

gruß und kuß
shila
von Shila am 04.12.2007 14:06h
Mamiweb - das Babyforum

8 Antworten


5
maxi3
Oh Ja!!
DAs kenn ich, ich kam mir nach der entbindung vor wie dolly buster hatte immer 80B während der SS 80C und nach der entbindung 80D und die sind auch nicht kleiner geworden.. lg
von maxi3 am 04.12.2007 14:58h

4
Shila
hebamme
naja ne hebamme hatte ich in meiner ersten schwangerschaft gefragt und die meinte man müßte mit 1-2körbchengrößen mehr rechnen wenn die milch einschießt und man stillt. Nur ich hab ja die hoffnung das irgendwer die erfahrung gemacht hat das wenn der busen in der ss schon so groß wird, nicht viel passiert wenn milch einschießt. Aber tut gut wenn einer genau weiß worum es einem geht. liebe grüße shila
von Shila am 04.12.2007 14:45h

3
Shila
angst vor mehr
naja ich hab nur angst wenn ich stille das es dann in der stillzeit noch mehr wird, das wär nee das könnt ich mir nicht vorstellen. Zurückgehen tuen sie eh nicht ganz darauf wart ich schon seid zwei schwangerschaften. Hatte ja früher ne 80C und das kleinste was ich allerdings fast 1 1/2 jahre gedauert hat war ne 75D und da war ich schon glücklich, davon abgesehen das ich das nicht wegen der brustfüllung sonder wegen zuviel haut erreiche. Weil sah teilweise aus wie von ner 45jährigen, in hinsicht auf falten usw.
von Shila am 04.12.2007 14:37h

2
Jacaranda
Hmmm....
dein Problem kann ich gut nachvollziehen. Ich habe auch so große Busen und ich hab mich bei meinen dreien auch nicht getraut zu stillen. Vielleicht redest du mal mit einer Hebamme oder einer Stillberaterin. Die haben das bestimmte größere Erfahrung mit und können dir eventuell die Ängste nehmen. Und wenn nicht dann halt wieder Fläschchen. Wenn es bei deinen ersten beiden gut geklappt hat, warum dann nicht auch beim dritten?
von Jacaranda am 04.12.2007 14:32h

1
bianca29
Ich kann Dir Deine Frage leider nicht beantworten...
weiß aber sehr gut wie lästig ein großer Busen ist. Hab auch 75 E im Moment, hoffe mal das wieder verschwindet. Mir tut der Rücken auch arg weh und ich finds einfach nur sch....! Mein Freund erfreut sich am Ausmaß der beiden "Milchtanks", aber ich kann daran nix tolles finden. Ich meine sie müssen wenn Du stillen willst nicht so groß bleiben, nur leider kann man das im Vorfeld nicht wissen! Im Prinzip haben wir keinerlei Sicherheit, ob die zwei wieder den Rückzug antreten. Aber ich fühle mit Dir - glaube mir ;-)
von bianca29 am 04.12.2007 14:24h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter