Leberwurst in der Schwangerschaft

schnuckel_342
schnuckel_342
24.09.2008 | 5 Antworten
Hallo Mädels habe da noch mal eine Frage.

Ich weiß das ich in der Schwangerschaft kein Rohes Fleisch, Mett und Salamie essen darf. Ich mein auch das ich keine Teewurst essen darf. Stimmt das?

Wie sieht es eigentlich mit Leberwurst aus?

Wäre schön wenn mir da jemand helfen kann.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Danke
Ich danke allen die mir bis jetzt darauf geantwortet haben. Also kann ich dann beruhigt sein. Hoffentlich.
schnuckel_342
schnuckel_342 | 24.09.2008
4 Antwort
Das
man keine Salami essen darf hab ich auch noch nie gehört o.O Und Kalbslebewurst ist sogar gut ;-) Jedenfalls sagen das einige Bekannte .. ;-) Jedenfalls... alles gute noch für die weitere Zeit
Dannybunni
Dannybunni | 24.09.2008
3 Antwort
Also brauche ich keine Angst zu haben
Also kann ich da jetzt beruhigt sein???? Habe nämlich gerade ein bischen Angst das da was meinem Krümmel Passiert, da ich keine lust auf eine Zweite FG habe.
schnuckel_342
schnuckel_342 | 24.09.2008
2 Antwort
ich habe stellenweise
einen totalen jeeper auf teewurst und esse sie dementsprechend auch mal! wenn ich mir alles verkneiffen sollte, was angeblich schädlich ist - na gute nacht! trocken brot und wasser...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2008
1 Antwort
tee und lenerwurst sind beides streichwürste
und daher tabu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

2. Umfrage: Leber- und Teewurst
14.08.2012 | 80 Antworten
uploading