Babynamen

Nastja2304
Nastja2304
23.09.2008 | 23 Antworten
Mich interessiert mal eure meinung.
Also wir haben schon einen namen für unseren baby, sagen aber keinem wie es heißen soll. weil ich so kenne, sobald man den namen preis gibt, raten manche von dem namen ab und schlagen immer vor lieber es anders zu nennen.

was denkt ihr soll man den namen vor der geburt preis geben oder nicht?
ich werde es auf jeden fall nicht machen, nur ich und mein mann weiß ihn und sonst niemand.
Mamiweb - das Mütterforum

26 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
Hallo
wir haben die Namen auch nicht preisgegeben bei dem ersten haben wir noch nicht mal das Geschlecht gesagt... beim zweiten waren wir dann nicht so eisern mit dem geschlecht aber Namen haben wir auch keinen gesagt. Bei unserem dritten haben wir den Namen unseren Kindern gesagt die meinten dann nur Fillou das ist aber ein doofer Name na ja jetzt heißt er Felix... also ich würde den Namen nicht noch mal vorher sagen.
petra73
petra73 | 23.09.2008
22 Antwort
Ich würde
es das nächste Mal auch für mich behalten. Haben es jedem bereitwillig mitgeteilt, der es wissen wollte. Und dann kommen so qualifiziert Kommentare wie: Na dann müssen wir ja bald Nummern vergeben, da kenn ich ja noch zwei Kinder die so heißen.... Sowas ärgert einen dann tierisch und verunsichert auch. Ich weiß sicher, beim unserem zweiten Krümel wird es keiner mehr erfahren!!!
Colle77
Colle77 | 23.09.2008
21 Antwort
namen
hi, wir haben das bei unserem ersten sohn auch gemacht. alle wollten es wissen aber wir haben dicht gehalten. und irgendwann war der kleine mann da. er heißt jason elias und ist mittlerweile 4 jahre alt. ich wünsch dir noch eine schöne ss und eine schmerzfreie geburt. cu
snelting
snelting | 23.09.2008
20 Antwort
...
Verrate den Namen keinem, dann kann Dir auch niemand dazwischen reden oder Dich gar verunsichern.Wichtig ist nur, das der Name Eures Babys Dir und Deinem Mann gefällt, alles andere zählt nicht, denn Du kannst es sowieso nicht allen recht machen!!!! Ich wünsche Dir eine schöne restl. Schwangerschaft, eine leichte Geburt und das beste für Deine Familie
Whitediamond
Whitediamond | 23.09.2008
19 Antwort
namen
hi, wir haben das bei unserem ersten sohn auch gemacht. alle wollten es wissen aber wir haben dicht gehalten. und irgendwann war der kleine mann da. er heißt jason elias und ist mittlerweile 4 jahre alt. ich wünsch dir noch eine schöne ss und eine schmerzfreie geburt. cu
snelting
snelting | 23.09.2008
18 Antwort
Namen
Als wir in der 17 SSW erfahren haben das es ein Junge wird haben wir uns noch am gleichen Tag für einen Namen entschieden und von da an wurde der kleine Bauchbewohner immer bei seinem Namen genannt, von uns und allen anderen. Und wenn jemand dabei gewesen wäre dem der Name nicht gefällt wäre mir das egal gewesen
BabyNick
BabyNick | 23.09.2008
17 Antwort
hy
also ich hab mich kurz vor der geburt umentschieden..nicht mal meine mam wusste wie er heisst..wollten es geheim halten..
hoi7
hoi7 | 23.09.2008
16 Antwort
ich habe draus gelernt
und denke ich würde den namen vorher nicht preis geben man hat mir auch versucht reinzureden aber ich hab nicht drauf gehört.. war allerdings schon stressig
Taylor7
Taylor7 | 23.09.2008
15 Antwort
McSpy
jetzt bin ich aber neugierig. verrätst du uns den namen auch?
melemi261
melemi261 | 23.09.2008
14 Antwort
also.....
.....ich würde den namen verraten, weil auch wenn manche sagen, dass er nicht toll ist, es ist nciht die entscheidung von anderen sondern dann von uns! mein freund und ich wünschen uns ein baby und wir haben auch schon faves dafür und mein dad meint, die namen sind a nicht toll, ja und es ist unser geschmack nicht seiner! wir haben z.b. Quentin, Niclas, Gabriel, Benedict uvm..... für mädchen: Antonia, Johanna, Josephine , Syrina, Cassandra, Emilia uvm...... aber was andere leute denken ist ja egal, denn ich glaube auch wenn man den namen nicht sagt und das baby dann so heißt kommen die sprüche: hättest ja nen anderen namen nehmen können und so weiter! meine tochter heißt Leonie und ich hab den namen auch vorher verraten udn manche meinten dass er zu häufig sei, ich meinte ja und mir gefällt er! also man sollte sich nie einschüchtern lassen finde ich, es ist nicht die entscheidung anderer und wenn man den namen schön findet dann sollte man ihn nehmen! lg jasmin
Loona85
Loona85 | 23.09.2008
13 Antwort
naja
...also wenn mich jemand fragen würde, dann würde ichs schon sagen. Kann doch jedem egal sein, wie mein Kind heißt. Is doch meine Entscheidung. Wenn du es keinem verraten willst, habt ihr das für euch beschlossen u. dann solltet ihr es auch durchziehen. Und jeder muss diese Entscheidung akzeptieren. LG Melly
Nannilein
Nannilein | 23.09.2008
12 Antwort
Guter Vorsatz
Das haben wir uns auch vorgenommen und dann hat mich meine Familie solange gelöchert bis ich es gesagt habe und die Namen sind gut angekommen, nur die Schwiegerfamilie weiß sie noch nicht, besteht warscheinlich nicht so großes Interesse.
Nanni12
Nanni12 | 23.09.2008
11 Antwort
Wir sagen den schon
und alle finden den schön. Wir haben einen sehr seltenen und außergewöhnlichen Namen ausgesucht. Wir lassen uns da auch nicht einreden.
McSpy
McSpy | 23.09.2008
10 Antwort
ich habe
bei meinen ersten den namen gesagt und alle fingen an ich kann ihn so doch nicht nennen , ja und meine oma brachte es sogar und sagte samy wäre ein hunde name.habe mich aber nicht von denen abbringen lassen .. und bei unseren jetzigen hat eine familie auch erst gesagt das der name nicht so is , doch sobald se ihn dann gesehen haben sagen se eh das es passt und ein schöner name is .. habe bei beiden den namen preisgegeben , bei beiden komentare bekommen und nu sind se doch alle mit zufrieden ..
Ani8720
Ani8720 | 23.09.2008
9 Antwort
Hallo
Also ich finde es ist jedem seine sache ob er es sagen will oder nicht. Wir haben den namen unseren baby vor der geburt preisgegeben, ja uns wollten auch welche vom namen abraten aberuns war es egal was andere leute sagen.
Liebemama2007
Liebemama2007 | 23.09.2008
8 Antwort
auf die idee bin ich gar nicht
gekommen, den namen geheim zu halten. aber ich finds gut. freu dich auf die gesichter nach der geburt. mich hat es übrigens immer total genervt wenn die leute mich mit vorschlägen bombadiert haben, als hätte ih keinen geschmack. tztztztzt
patty31
patty31 | 23.09.2008
7 Antwort
Wir machen da kein Geheimnis draus, weil wir dazu stehen
Also bei uns weiß ihn jeder, den es interessiert hat... Klar gibt es unterschiedliche Meinungen... Aber letztendlich muss den Eltern der Name gefallen und wir bleiben auch auf jeden Fall bei unserem ausgewählten Namen. Ob du jetzt Kritik am Namen hörst, oder dann wenn euer Baby da ist und so heißt ist meiner Meinung nach egal. Es wird so oder so drüber geredet...
MD125
MD125 | 23.09.2008
6 Antwort
ich seh das recht ähnlich
wir haben auch gesagt, das Die Familie und gute Bekannte den Namen nicht erfahren werden, genau aus dem gleichen Grund wie bei Dir. Meine Freundin allerdings weiß ihn schon und es gibt auch ein paar andere z.B. hier im Internet die ihn schon wissen
Sternenmami
Sternenmami | 23.09.2008
5 Antwort
wir
haben ihn vorher gesagt. ist uns doch egal was andere da denken! uns muss der name gefallen und nicht den anderen. da hat KEINER ne chance mir da rein zu reden
melemi261
melemi261 | 23.09.2008
4 Antwort
genau
so will ich das auch machen. Es gibt dann jeder seinen Senf dazu und man wird nur verunsichert. Es heißt dann so wie es heißt und basta. Der Name muss euch gefallen und nicht den anderen.
cafloro
cafloro | 23.09.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

seltene babynamen gesucht
27.10.2010 | 31 Antworten
Babynamen?
29.07.2010 | 3 Antworten
Schöne Babynamen
11.10.2009 | 15 Antworten
Suche schöne Babynamen,
02.03.2009 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen