mein kind, oder doch nur ein kuckuckskind=?

sabsluf
sabsluf
22.09.2008 | 9 Antworten
Hallo,

hab da mal ne frage, was glaubt ihr ?
Ich bekomme von einer frau ein kind die ich nicht wirklich kenne und mit der ich nur ein paar mal geschlafen habe, ich weiß nicht ob das kind wirklich von mir ist.
sie hatte die ganze schwangerschaft über keine probleme einen vaterschaftstest zu machen wenn der kleine da ist.
das kind kommt diese woche noch und ich habe zzu ihr gesagt das ich schon mal einen privaten test machen möchte, weil wenn das ganze vor gericht geht, dauert das nochmal circa 4 monate bis ich nun das ergebnis weiß, hat meine anwälin gesagt.
die das kind von mir bekommt, will diesen privaten test nicht machen lassen, ich möchte doch nur gewissheit haben ob es mein kind ist.
und nicht noch 4 moante warten.
das vertsteht sie yaber nicht, .
glaube sie hat angst das ich nicht der vater bin, oder sie weis es sogar, weil viel in der zeit gegen sie gesprochen hat , siehe meinen anderen themen bei mamiweb.de
glaube sie will mir das kind unterschieben oder warum sollte sie sich weigern den test zu machen, was glaubt ihr?

Bin übrigens der freund von sabsluf also nicht wundern
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
wenn du der freund bist...
gratuliere ich zu eurem ganzen chaos-leben... deine freundin bekommt ein kind von ihrem ex-freund??? ebenfalls jetzt im september? und ein seitensprung von dir bekommt auch jetzt ein kind??? würde für mich bedeuten, deine freundin hat dich mit ihrem ex betrogen, du sie mit einer anderen... teilt die kinder doch einfach unter euch auf... ihr spinnt doch!!! und in so ein chaos noch ein bzw. zwei kinder... super...
bw_2277
bw_2277 | 22.09.2008
8 Antwort
SCHÄHM DICH
Erstmal solltest du dich schähmen das du deiner Freundin fremd gegangen bist und dann würde ich sagen nichts zu unterschreiben und auf dem jugendamt mich mal erkundigen wegen einem Vaterschaftstest ist ja dein gutes recht zu wissen ob es von dir ist vorallendingen wenn sie dich als vater angibt beim jugendamt würd ich denen das sagen!
sonnenblume24
sonnenblume24 | 22.09.2008
7 Antwort
Hallo,
also ich denke du könntest klar der Vater sein, da reicht es einmal...allerdings würde ich zu ihr sagen, dass es so günstiger wird und für sie weniger stressig und vorher erkennst du die Vaterschaft nicht an. Vielleicht fallen dir ja ein paar gute Argumente ein, warum ein privater Test besser ist. Sie will ja schließlich bestimmt auch Unterhalt von dir haben und wenn es schneller bewiesen ist, dass du der Vater bist dann kommt sie ja auch schneller an den Unterhalt. Vielleicht wirken ja Argumente. LG Anni
annifussel
annifussel | 22.09.2008
6 Antwort
Dann warte den gerichtlichen Test ab
... vorher unterschreibe nix und lege Dich auf nix fest... Wenn es dann Dein Kind ist, dann steh dazu mit all Deinen rechten und Pflichten LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.09.2008
5 Antwort
Vaterschaft
Hi, ich würde Dir raten, ganz schnell einen Anwalt zu nehmen und auf keinen Fall die Vaterschaft vorzeitig anzuerkennen.Unterschreib nichts und lass Dich auch in der Klinik nicht als Vater eintragen.Wenn Du einen Test machen lassen willst, kann die Kindesmutter sich nicht dagegen wehren, es ist Dein Recht zu erfahren, ob Du nun zahlen musst oder nicht.Wenn Du allerdings der Vater bist, solltest zu Deinem Kind stehen, sowohl finanziell als auch durch Zuwendung, denn dann steht Dir auch Besuchsrecht zu.Aber da kann Dir auch Dein Anwalt weiterhelfen.Ich würde jedenfalls nichts ohne fachlich Hilfe und Beratung machen.Liebe Grüße
chormama
chormama | 22.09.2008
4 Antwort
ich dachte du bist nur der kumpel dachte da steckt ein mann hinter dem profil
was du betrügst deine freundin mit ne r anderen ide dann auch noch vielleicht schwanger ist schlimm können ja nur männer sein lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 22.09.2008
3 Antwort
wie kannst du dich denn bei
ihr einloggen??? weiß sie das??? das ist ja krass.... kann dich aber auch irgendwie verstehen... ihr müsst das ganz dringend klären, und das nicht nur wegen euch sondern wegen dem kind!!!!!!!!!!!!
paulsmum
paulsmum | 22.09.2008
2 Antwort
also ichwürde dir sagen für nichts zu unterschrieben
meien damit vaterschaftsanerkennung und so was mach trozdem vorab nen test wenn du kannst zb dann wenn das kind da ist und zahle nichts weil dann muss so oder so ein test gemacht werden aber sobald du was unterschrieben hast das du der vater bist darft du zahlen lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 22.09.2008
1 Antwort
naja, du hast eine Freundin
und fremd :( da kann man KINDER zeugen
Fabian22122007
Fabian22122007 | 22.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen