Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » wann ahbt ihr die spritze bekommen wegen blutgruppe

wann ahbt ihr die spritze bekommen wegen blutgruppe

catwomen10
da ich null negaativ bin und mein mann null positiv
von catwomen10 am 17.09.2008 20:33h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
lawine01
anti-körper
jetzt hab ich 3 mal geantwortet
von lawine01 am 18.09.2008 09:50h

10
lawine01
anti-körper
ich hab jetzt 9 woche, und hab schon anti-körper im blut.muß mit 12 woche nach stuttgart zu specialisten- der wird dann entscheiden - reicht spritze oder blutintranfusion bei kind. bis jetzt muß jede 1-2 woche zu bluttest- anti-körper-angucken.
von lawine01 am 18.09.2008 09:20h

9
lawine01
anti-körper
ich hab jetzt 9 woche, und hab schon anti-körper im blut.muß mit 12 woche nach stuttgart zu specialisten- der wird dann entscheiden - reicht spritze oder blutintranfusion bei kind. bis jetzt muß jede 1-2 woche zu bluttest- anti-körper-angucken.
von lawine01 am 18.09.2008 09:20h

8
lawine01
anti-körper
ich hab jetzt 9 woche, und hab schon anti-körper im blut.muß mit 12 woche nach stuttgart zu specialisten- der wird dann entscheiden - reicht spritze oder blutintranfusion bei kind. bis jetzt muß jede 1-2 woche zu bluttest- anti-körper-angucken.
von lawine01 am 18.09.2008 09:20h

7
finnmann
----
ich habe damals eine in der 27.woche und dann eine nach der geburt gekriegt
von finnmann am 17.09.2008 21:06h

6
katja86
eben drum
weil das kind event bei der geburt das blut abbekommt, deswegen zum schutz einmal in der ss und einmal danach. also ich glaub es sind alle der meinung das man diese spritze in der ss bekommt und nicht erst danach
von katja86 am 17.09.2008 20:44h

5
Kyra700
Resusfaktor
Wenn die Frau Resusfaktor negativ ist, bekommt sie innerhalb der nächsten 36 Stunden nach der Entbindung eine Antispritze. Ich bin auch negativ und habe diese Spritze zwei mal bekommen . Vor der Entbindung macht das wenig Sinn, weil das Kind seinen eigenen Blutkreislauf hat. Erst mit der Entbindung kommt durch die Ablösung der Plazenta Babyblut mit dem eigenen Blut in Verbindung und dann muss eine Verklumpung verhindert werden, damit man weitere Kinder bekommen kann.
von Kyra700 am 17.09.2008 20:41h

4
Nette071086
hab die
spritze inner 31ssw bekommen...da meine kleine auch a negativ hat, hatte sich die spritze nach der geburt gott sei dank erledigt ^^
von Nette071086 am 17.09.2008 20:37h

3
katja86
die bekomste bis zur 29.ssw
wenns dein erstes kind ist, muss morgen auch hin. bin dann 29+5
von katja86 am 17.09.2008 20:37h

2
schnuppelchen1
Blutgruppe
Die erste habe ich im 4 Monat glaube bekommen ud die 2 habe ich jetzt in der 30 SSw bekommen...
von schnuppelchen1 am 17.09.2008 20:35h

1
florabiene
selbst wenn ihr beide negativ seid
kann da ein positives baby raus kommen, deshalb bekommt man so in der 20ssw die spritze. und wenn das baby da ist wird erst die blutgrupe untersucht, wenn das baby positiv ist bekommst du wieder eine spritze. bei meiner tochter hatte ich glück, die ist auch negativ. ich finde das die spritze echt weh tut....
von florabiene am 17.09.2008 20:35h


Ähnliche Fragen


3 Monats Spritze absetzen
06.08.2011 | 1 Antworten

3 monatsspritze wann wieder sex?
30.04.2011 | 0 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter