Ist jemandem etwas aehnliches passiert?

EliasAngel
EliasAngel
16.09.2008 | 16 Antworten
Ich war heute bei meinem FA zur Bestaetigung der SS (bin jetzt 5+5 SSW). Er sagte dass alles in bester Ordnung sei, sagte aber er traegt noch nichts in meinen Mutterpass ein, falls ich doch noch eine Fehlgeburt haette, voll daneben, oder!?
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
ich hab meinen erst in der
12. ssw bekommen, mit der begründung das man das baby ja noch verlieren könnte...ich denk auch nciht das es böse gemeint ist. reine sparmaßnahmen würde ich sagen
Babyboom1
Babyboom1 | 16.09.2008
15 Antwort
...
Der Arzt wird das nicht böse gemeint haben, ich denk einfach mal das er sich nen bisschen blöd ausgedrückt hat. Und wie meine Vorschreiberinnen schon geschrieben haben, es kann immer noch zu ner Fehlgeburt kommen und dadurch stellen viele FA´s erst später nen Mutterpass aus. Und wie geschrieben es "kann" zu ner Fehlgeburt kommen "muss" aber nicht. Wünsche dir viel Glück und ne schöne Kugelzeit.
Lena301007
Lena301007 | 16.09.2008
14 Antwort
das ist doch normal.....
der wird doch immer erst in der 12 ssw ausgestellt......eine fehlgeburt ist ja auch das normalster der welt, wenn irgendwas mit dem fötus nichts stimmt stößt der körper das ab.auch wenn es schlimm für die betroffene ist, aber wenn das nicht pasieren würde, würde es viel nicht lebensfähige oder schwerst behinderte babys geben....... ich wünsche die alles gute
florabiene
florabiene | 16.09.2008
13 Antwort
sehr unsensibel
also wirklich!... ich hab bis jetzt immer ne ärztin gehabt, die gehen damit besser um, . sowas nicht zu sagen, . sondern einen anzulügen! zumindest in dem Fall warum man den Mutterpass erst später bekommt! über die Gefahren hat sie mir berichtet so isses ja nicht!
Maddy28
Maddy28 | 16.09.2008
12 Antwort
das wort feingefühl hört man nicht sehr häufig bei
manchen ärzten!!! nun ist es aber so das das normal ist das der mutterpass nicht sofort ausgehändigt wird!! ich habe meine immer nach der ersten grossen blutuntersuchung bekommen das war meistens so in der 7-8 ten ssw!! ich wünsch dir eine schöne schwangerschaft meine endet ja in fast drei wochen und es war eine schöne schwangerschaft!!! alles alles liebe lg monja
monja27
monja27 | 16.09.2008
11 Antwort
Also
Übringens ich habe meinen Mutterpass in der 6. Woche bekommen.
mami0305
mami0305 | 16.09.2008
10 Antwort
Voll daneben
Erst mal herzlichen Glückwunsch!Also da hat dein Fa sich ja einen geleistet.Glaube manchmal die denken nicht nach.Also das in der Frühss immer ein Risiko besteht , weiß man ja selbst!Meiner hat so früh auch noch nix eingetragen, aber Gott sei Dank ohne blöden Spruch.Liebe Grüsse
JucyFruit80
JucyFruit80 | 16.09.2008
9 Antwort
Mutterpass
Also ich hab meinen gleich in der 9.SSW bekommen , als die Schwangerschaft bekannt wurde
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.09.2008
8 Antwort
mein FA
stellt den Mutterpass erst aus wenn das Herzchen schlägt vorher nicht, aber das ist ja üblicherweise in der 8.SSW schon der Fall von dem her kann immer noch ne fehlgeburt drauß werden finde das aber nicht gut das einige FA das so drastisch ausdrücken müssen
Blue83
Blue83 | 16.09.2008
7 Antwort
FA
Bei meinem Ersten hat er es schon bei 4+0SSW alles eingetragen...
EliasAngel
EliasAngel | 16.09.2008
6 Antwort
....
doch das kenn ich auch weil man sich ja auch um entscheiden könnte bei uns bekommt man erst ab der achten sw überhaubt einen mutterpass . zwar war das nich mit fein gefühl von deinem arzt ausgedrückt aber es kann alles bis zur 12 sw woche passieren . lg
sugarmama4
sugarmama4 | 16.09.2008
5 Antwort
hi
der mutterpass wird erst ab der 12 ssw ausgestellt, weil bis dahin die meisten fehlgeburten passieren und sich auch viel gegen ein kind entscheiden.... ist halt so. ist aber nicht schlimm. seh es nicht so tragisch.
Phine-Sascha
Phine-Sascha | 16.09.2008
4 Antwort
fa
hat meiner auch gesagt fand das auch ein bisschen krass
betty83
betty83 | 16.09.2008
3 Antwort
Pervers!
Hallo! Also sowas hab ich echt noch nie gehört! Der sollte sich ... Na, eine Frechheit eigentlich! Liebe Grüße!
roterkakao
roterkakao | 16.09.2008
2 Antwort
genauso
ich war in der 9ten woche schwanger und hab auch nicht sofort einen mutterpass bekommen. meine ärztin hat das nicht so direkt gesagt, aber es ist wohl üblich!
KathiKS
KathiKS | 16.09.2008
1 Antwort
hi
Das finde ich auch nicht gut. Kenn das so gar nicht, vorallem wie der so was sagt Bei mir wurde direkt alles im Mutterpass eingetragen. Kann ich nicht verstehen!?
mami0305
mami0305 | 16.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

40+1 und nix passiert
22.05.2012 | 14 Antworten
Ging es jemandem schon mal ähnlich?
14.03.2012 | 9 Antworten
Nun ist es passiert!
13.02.2012 | 16 Antworten
Das ist mir noch nie passiert!
28.01.2012 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen