Ringelröteln

Janikjoe
Janikjoe
10.09.2008 | 4 Antworten
Guten Morgen!Muss jetzt gleich zum Arzt.Im Kindergarten sind Ringelröteln und ich bin in der 16 woche.Hab gestern drüber gelesen.Habt ihr ne Ahnung ob das sehr gefährlich ist?Mach mir ganz schön Gedanken.Wird jetzt gleich Blut abgenommen und dann heist es warten.Lass mir das von meinem Arzt nochmal erlären, hoffentlich ist es nicht so arg.meine Hebamme sagt ich soll meinen sohn zuhause lassen solange das umgeht aber meine anderen könnten es auch aus der Schule mitbringen, und wie lange soll ich ihn den zuhause lassen?Echt Doof!
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Ringelröteln
Die Wahrscheinichkeit, dass du die Ringelröteln selbst schon durchgemacht hast verläuft - und wie schon geschrieben, in der Regel eine lebenslange Immunität hinterlässt. Ich drück´dir die Daumen aber bin mir ziemlich sicher, dass alles gut geht. lg
Kornblümchen
Kornblümchen | 11.09.2008
3 Antwort
Ringelröteln
sind während der ganzen SS für die Mutter und für das Kind gefährlich. Da ich keinen Immunschutz gegen Ringelröteln habe und im Kiga arbeite, hatte ich Beschäftigungsverbot. Ab zum Arzt und toi, toi!!
Klara32
Klara32 | 10.09.2008
2 Antwort
also mein kollege hat in meiner 17 ssw
die windpocken in die fa. gebracht. bin am gleichen tag noch ins tropeninstitut in die virulogie gefahren, hab mir blut abnehmen lassen und hab am nächsten tag die ergebnisse bekommen. hatte gott sei dank antikörper. hätte ich keine gehabt hätten sie mich an den tropf gehängt und mich immunisiert oder wie auch immer der ausdruck war. wenn man's innerhalb der ersten 72 stunden nach ansteckung was dagegen tut is es kein thema! also mal ab zum arzt und abklären. alles liebe
Noah2007
Noah2007 | 10.09.2008
1 Antwort
auf jeden fall solltest
du jeglichen kontakt mit den röteln vermeiden!!! ja röteln können in der ss gefährlich sein. nehm das bitte auf die leichte schulter! hat dein fa zum anfang keinen test gemacht ob du imun gegen röteln bist? also ich war auch nicht imun und sollte mich auch strikt von kindergärten und ähnlichem fernhalten! ich drück die daumen das alles gut geht!!! mach ir aber nicht zu viele gedanken! wenn du vorsichtig bist sollte da nichts passieren!
kleene89
kleene89 | 10.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schwanger und Ringelröteln
11.05.2010 | 0 Antworten
Hautausschlag in der SS; Ringelröteln
02.03.2010 | 3 Antworten
Ringelröteln und schwangerschaft
19.02.2010 | 5 Antworten
RINGELRÖTELN INFEKTION IN DER 16SSW
11.06.2009 | 4 Antworten
Ringelröteln in der Schwangerschaft
02.06.2009 | 5 Antworten

In den Fragen suchen