Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » Frage zum Baden in der 38 ssw

Frage zum Baden in der 38 ssw

junge_mama
Ja wie gesagt hab ne Frage zum Baden. Bin noch 38.ssw (morgen 39.) und möchte heute Abend gerne baden gehen. Nicht um zu versuchen Wehen einzuleiten-ich finde mein Schatz kommt wenn sie kommen will und jeder Tag mehr in meinem Bauch ist für SIE ;) gut-sondern weil mein Rücken beim Laufen ununterbrochen knackt fühlt sich an als ob ein Wirbel auf dem anderen rumrutscht-nervig und unangenehm. Und weil ich seit ein paar Wochen nur noch auf der Seite schlafen kann dementsprechend muss ich mich jede Nacht wie ein Schnitzel von einer Seite auf die andere quälen und dabei knacken irgendwie meine Oberschenkel oder mein Becken weiß nicht genau aber irgendwas knackt^^. Einfach mal wieder schön entspannen.
Nun die Frage(n): Ich weiß nicht ob ich den Schleimpfropf schon verloren hab-darf ich Duschgel mit ins Wasser machen für Schaum oder sollte ich lieber in klarem Wasser baden?
Und: Wie heiß darf ich baden?


danke schonmal
lg steffi & Emily inside (schwanger)
von junge_mama am 03.09.2008 20:13h
Mamiweb - das Babyforum

8 Antworten


5
mibi80
Seitenschläfer
Also ich konnte damals schon ab der 20 ssw nicht mehr auf dem Rücken, sondern nur noch auf der Seite schlafen. Baden kannst du so viel ich weiß, solange die Fruchtblase noch nicht geplatzt ist, jeder Zeit. Die Temperatur sollte dir angenehm sein, nicht zu heiß, aber auch nicht zu kalt. Als bei mir damals der Pfropf abging und ich die ersten Wehen bekam meinte meine Hebamme, ich solle mich in die Badewanne setzen. Dann würden die Schmerzen aufhören, oder es richtig losgehen. Bei mir ging es richtig los und ca 7 Stunden später war er da. Habe es mit einer Wassergeburt probiert. Da sitzt man ja auch in der Wanne, also warum solltest du nicht baden dürfen. Solange du dich wohl dabei fühlst. Liebe Grüße und ich drück dir die Daumen für die Geburt .
von mibi80 am 03.09.2008 20:31h

4
PaulK
hallo
meine heb. hat zu mir damals gesagt das man ab der 38 woche warm baden darf ist sogar gut...auf der seite liegen würde ich auf deiner stelle denn auf dem rücken sollte man nicht mehr schlafen.....
von PaulK am 03.09.2008 20:20h

3
maex-452
hi
ich hatte eine wassergeburt also bin ich wärend den ganzen wehen im wasser und auch vorher habe ich gebadet hatte den schleim pfropf verloren und habe vom babybadezusaz genomen oder einfach johnsons babyöl kein problem wegen der temperatur so um die 37 grad sind noch ok wen du ein wasser termometer hast für das baby tu das ins wasser, und noch was geniesse das baden habe ich auch das tut soooooooooooo gut
von maex-452 am 03.09.2008 20:20h

2
tussnelta
Solange die Fruchtblase intakt ist,
kannst du ruhig Badezusätze verwenden. Aber ich würde an deiner Stelle nicht mehr alleine baden. LG
von tussnelta am 03.09.2008 20:18h

1
shinogu
Hallo
Gibt extra für schwangere von bübchen einen Badezusatz
von shinogu am 03.09.2008 20:16h


Ähnliche Fragen


BIN IN´DER 38 SSW
20.06.2008 | 12 Antworten

ich bin in der 38 ssw
16.06.2008 | 2 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter