Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » Bräunlicher Ausfluss zu Beginn der Schwangerschaft

Bräunlicher Ausfluss zu Beginn der Schwangerschaft

Eva1607
Hallo!

Habe nach einer fast einjährigen Hibbelzeit gestern abend einen positiven Schwangerschaftstest gemacht und war daraufhin heute morgen bei meinem Arzt, der mir dies bestätigte. Ist heute mein 40. Zyklustag. Allerdings habe ich ganz leichten bräunlichen Ausfluss. Mein Arzt meinte ich solle das beobachten und wenn das schlimmer wird nochmal zu ihm. Hat vielleicht auch jemand von euch auch so einen Ausfluss zu Beginn der Schwangerschaft gehabt und wie sind dabei eure Erfahrungen? Hat sich dadurch eine Fehlgeburt bei euch angekündigt? Wäre euch für viele Erfahrungsberichte sehr dankbar, da ich deshalb doch etwas verunsichert bin.
Achso, kann mir vielleicht auch jemand sagen in der wievielten Woche ich jetzt bin? Man sieht auf dem Ultraschallbild schon einen kleinen Punkt. ;-) Habe heute morgen nicht gefragt, weil ich zu aufgeregt war.

Ganz liebe Grüße,
Eva
von Eva1607 am 02.09.2008 18:17h
Mamiweb - das Babyforum

6 Antworten


3
Moonlightz
Hallo erstmal,
ich wünsche dir erst dass es ein gesundes baby wird. ich will dir keine angst machen aber ich war in der 9ssw da hatte ich brauneflecken bekommen bin dann sofort ins krankenhaus schauten nach aber alles ok.die flecken dauerten 2 tage. nach einer woche bekam ich starke blutungen dann haben die gemeint das das baby nicht mehr lebt. dann mustte ich warten bis ein anständiger arzt kommt war um 5uhr in der früh im krankenhaus aber die ärtzte fangen erst um 12uhr an das war schrecklich. beim warten ging es von alleine ab die mussten garnichts machen. mein rat pass auf geh zum arzt wenn es nicht aufhört. ich wünsche dir alles gute.
von Moonlightz am 02.09.2008 21:56h

2
nadi1006
Wegen den blutungen
Also ich hatte sie nicht am anfang aber in der 30ten woche und bei mir war sie erst braun und dann rot und ich bin sofort ins KH. Also wenn es stärker wird dann fahr sofort ins krankenhaus und lass dich untersuchen nicht das da etwas nicht stimmt das wäre nicht gut. Leider kann ich dir nicht sagen in der wievielten woche du nun bist da ich mit den zyklustagen selbst immer verwirrt bin :) Aber schau am besten oft nach wie die blutungen sind und wenn sie stärker werden geh lieber ins krankenhaus als bis morgen zu warten. lg
von nadi1006 am 02.09.2008 18:58h

1
cafloro
Hallo
Also, wenn du 40. Zyklustag bist, dann bist du irgendwo 5+x SSW, also fünf ganze Woche plus ein paar Tage. Das ist dan 6.SSW. Wegen des Ausflusses: ich habe in so einem SS-Buch gelesen, dass das schon häufig vorkommt. Ich hatte im Juni eine FG in der 7.SSW und da kam die Blutung aber sehr schlagartig und es war auch rotes und hellrotes Blut. Du solltest es aber auf jeden Fall beobachten und wenn du dir unsicher bist gleich zum FA gehen. Viel Glück und eine schöne SS wünsche ich dir!
von cafloro am 02.09.2008 18:26h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter