Baby nummer 2

lbssg
lbssg
01.09.2008 | 16 Antworten
Hey.
Werde später zum frauenarzt gehen, und es mir bestätigen lassen, denn ich denke das ich schwanger bin.
es kommt leider sehr schnell hinter Lucas.
er is jetzt 9 monate.
findet ihr das asozial?
ich mein, ich bin fast 24 (noch 8 Tage ;) ), hab ne ausbildung und auch normalerweise ne feste arbeitsstelle.
mein freund (papa von beiden) geht auch arbeiten und ist 24.
Eure Meinungen bitte
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
ixh find es toll wenn kinder
dicht hintereinander sind! finde daran nichts asozial! überleg mal wie schön die beiden dann später miteinander spielen können!!!! ich finde das nicht schlimm. ist sicher etwas anstrengend aber ich finds gut! bin mit meinen kleinen brüdern (zwillinge auch nur 1 1/2 jahre auseinander!
kleene89
kleene89 | 01.09.2008
15 Antwort
............................
Das kann man doch nicht übers Internetz entscheiden!!!!????? ob Ihr assozial seid oder nicht!!!! Sicher ist sehr früh und es wird mit Sicherheit nicht Einfach..... Aber wenn ihr alles auf die Reihe kriegt, sind die Kids vielleicht mal froh immer einen kleinen Spielkameraden gehabt zu haben!!!!!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 01.09.2008
14 Antwort
Warum????
Das ist doch schon wenn die kinder net so weit auseinander sind, und ausserdem steht ihr doch beide fest im Leben. Wünsche dir viel Glück das es so ist. Freu mich für dich. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2008
13 Antwort
Der Altersunterschied ist bei uns schon zu groß
Mir wäre auch lieber gewesen , wir hätten eher unseren zweiten Sohn bekommen. Unser 5 Jähriger eifert was das Zeug hält. Hat richtige Bockphasen am Tag . Ich denke das es leichter ist wenn der Abstand kürzer ist. LG
Jasonmaurice
Jasonmaurice | 01.09.2008
12 Antwort
so ein Schrott
Hallo, sowas darfst du NICHT denken!!! Der Papa geht ja schließlich arbeiten oder? Ich bin auch fast 24 Mein Mann geht auch arbeiten und ich habe Elternzeit in der Arbeit. Mach dir nicht so einen Kopf, was andere Leute denken! Lg, silvia
jungemami0309
jungemami0309 | 01.09.2008
11 Antwort
.............
Das kann man doch nicht übers Internetz entscheiden!!!!????? ob Ihr assozial seid oder nicht!!!! Sicher ist sehr früh und es wird mit Sicherheit nicht Einfach..... Aber wenn ihr alles auf die Reihe kriegt, sind die Kids vielleicht mal froh immer einen kleinen Spielkameraden gehabt zu haben!!!!!
| 01.09.2008
10 Antwort
glückwunsch
es ist nicht assozial bei uns ist e genauso! es íst zwar stress aber es ist toll udn wenn sie größwer sind spielen sie toll miteinadner da sie nah beienader sind! freu dich und amch dir kein kopf was die gesellschaft denkt
Hannah_07
Hannah_07 | 01.09.2008
9 Antwort
Baby2
Das muss jeder selber wissen, für mich wäre das so kurz hintereinader nichts, weil es bestimmt streßig ist und meine Kleine brauch soviel Aufmerksamkeit und ist ziemlich anstrengend aber asozial finde ich es nicht..Ist doch schön...Würde mir nicht soviele Gedanken machen, was andere denken LG Andrea
Sophie2007
Sophie2007 | 01.09.2008
8 Antwort
Würde ich nicht unbedingt sagen...
Habe eine Tochter die jetzt fünf ist und wenn es bei uns irgendwann mit dem zweiten Baby klappt werde ich mir bis zum dritten auch nicht unbedingt wieder fünf oder sechs jahre zeit lassen ;-)
lovely-voice
lovely-voice | 01.09.2008
7 Antwort
...
He wieso meinst, das dies asozial wäre, sicher sind die Kids dann kurz hinter einander, aber das ist doch Euere Entscheidung ganz allein.Schließlich hast ja auch schon ne Ausbildung in der Hinterhand und wie Du schreibst in sicheren Arbeitsplatz, also kannst doch in spätestens 3 Jahren wieder voll durchstarten.
XaNi
XaNi | 01.09.2008
6 Antwort
eh schon zu spät?
ich mein, wir haben verhütet.... aber ich werde es niemals weg machen lassen....
lbssg
lbssg | 01.09.2008
5 Antwort
Nein find ich nicht
GAnz im gegenteil, ich könnte es nicht. und mein kleiner wird 14 Monate. Hut ab. Ne ehe malige Freundin war da noch schneller, die kleine wurde 1 Jahr und danach war schon der 2. da.
jarede07
jarede07 | 01.09.2008
4 Antwort
wenn du arbeit hast
und dein freund auch ist das doch ok. ich habe leider keine ausbildung und 2 kinder aber mir wäre es auch viel lieber gewesen wenn ich erst meine ausbildung gemacht hätte und dann erst schwanger aber ich habe so viel unterstützung dass ich nächgstes oder übernachstes jahr meine ausbildung weiter mache also ich finds ok zumal es meist besser ist wenn man innerhalb von kurzer zeit ein 2. kind bekommt dann ist der altersunterschied nich soooo groß alles gute
ricky1987
ricky1987 | 01.09.2008
3 Antwort
na jetzt
ist es eh zu spät schon viel glück....
tani84
tani84 | 01.09.2008
2 Antwort
Bitte melden
Hallo nein ich finde das nicht asozial. Warum auch??????????? Wenn ihr gut für die zwei Babys sorgen könnt dann passt doch alles.Finde ich. Viel Glück schreib mir mal PN wie es war ist. Lg Conny
conny80
conny80 | 01.09.2008
1 Antwort
Hi
Bei meinen 2 kindern sind 5 jahre dazwischen. Hab mich auch immer gefühlt als ob die Leute mich anstarren , weil ich 2 kinder habe. Es ist egal was andere denken, das hab ich nun auch verstanden. Ihr liebt euch und könnt eure kinder selber ernähren, das ist nicht asozial. Ich finde asozial , wenn jemand Kinder in die Welt setzt und nicht für sie aufkommen kann.! LG Simone
Jasonmaurice
Jasonmaurice | 01.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen