Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » ich hab ne frage zur leeren gebärmutter!

ich hab ne frage zur leeren gebärmutter!

Franziska1988
nicht das ich jetzt jemanden verletzen will oder so, aber wo sind die embryos wenn der fa nichts in der gebärmutter sehen kann? ich versteh das nicht! (denk)
von Franziska1988 am 28.08.2008 21:39h
Mamiweb - das Babyforum

11 Antworten


8
aurelie81
Windei
Man hatte die Sympthome einer normalen Schwangerschaft, das war so bei mir. Das Ei wurde normal befruchtet, aber es hat sich ncihts daraus entwickelt oder zurück entickelt. Meine Schwangerschaft wurde in der 5. Woche festgestellt, da war noch ncihts zu sehen und der Arzt meinte warten wir ncoh einige Tage. Dann war ich nach 1 Woche wieder dort. Nichts! Bin dann zu einem anderen Arzt und der hat ncoh mal untersucht und nachgerechnet udn mir mitgeteilt, dass ich eigentlich 8+2 bin, aber leider keine Entwicklung zu sehen ist. Ich für mcih hab gedacht lieber so, als, dass ich schon was sehen konnte und es dann eingfach wieder abgeht. Ich komme sehr gut damit klar und werde deshalb nciht den Kopf und den Sand stekcen und irgendwann wieder einen Versuch start. Hab ja shcon eine gesunde Tochter.
von aurelie81 am 28.08.2008 22:06h

7
Franziska1988
danke für eure antworten!!!
jetzt versteh ich das wenigstens!!!
von Franziska1988 am 28.08.2008 22:02h

6
dragonlady84
Mhh entweder du meinst ein Windei
Oder so wie ich das versteh wenn der Arzt noch nix sehen kann aber man schwanger ist. Dann ist es einfach alles noch zu klein um das man was sehen kann. Dann wartet man nen paar Tage oder ne Woche und dann kann man meistens was sehen. Aber da ist es trotzdem nur eben noch nicht sichtbar für uns. Wenn du ein Windei meinst. Das passiert leider immer mal wieder. Ist wie ne Scheinschwangerschaft. Es gibt auch eine Eileiterschwangerschaft. Was auch gefährlich werden kann. Bei beiden hat das Baby oder auch nicht Baby leider leider keine Lebenschancen und es muss entfernd werden. Ich hoffe ich konnte dir helfen LG
von dragonlady84 am 28.08.2008 21:53h

5
Valja2607
???????
vertehe ich nicht
von Valja2607 am 28.08.2008 21:42h

4
Sternenmami
wenn
du schwanger bist und die gebärmutter leer ist, kann das ei im eileiter oder aber auch in der bauchhöle sein
von Sternenmami am 28.08.2008 21:42h

3
Carina82
Man redet
von Windeiern..
von Carina82 am 28.08.2008 21:42h

2
bianca1522
Ein so genanntes Windei...
ist nichts anderes als die leere Fruchthöhle, in der sich einfach kein Baby gebildet hat. Das kommt oft vor, viele Frauen bemerken diese "Scheinschwangerschaft" gar nicht, weil die leere Fruchthöhle vom Körper ganz normal mit der Regel ausgeschieden wird. Dagegen kann man nichts machen und es kann auch immer wieder vorkommen, aber Tatsache ist, dass sich da kein Baby gebildet hat! Aus dem Zellhaufen ist lediglich die Fruchthöhle geworden, sonst nichts. Daher spricht man in dem Fall auch nicht davon, dass man ein Baby verloren hat, weil ja gar keines da war. Trotzdem eine schlimme Sache für alle Betroffenen, weil sie dennoch um ein Kind trauern. lg bianca
von bianca1522 am 28.08.2008 21:42h

1
Solo-Mami
Die haben sich entweder erst gar nicht gebildet
Oder wurden von den "Wächtern" als Fremdkörper deklariert und gefressen ... Fresszellen sagen Dir bestimmt etwas ... Der Körper räumt sich selbst auf ... LG
von Solo-Mami am 28.08.2008 21:40h


Ähnliche Fragen


Nach hinten gekippte Gebärmutter
02.02.2012 | 5 Antworten

Gebärmutter entfernung
22.12.2011 | 10 Antworten

Gebärmutter geplatzt
04.09.2011 | 12 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter