Wer bekommt oder hat auch Zwillinge

Anne79
Anne79
24.11.2007 | 8 Antworten
Hallo!

Ich bin das erste Mal schwanger und auf der einen Seite freue ich mich total auf die beiden neuen Erdenbürger. andereseits habe ich auch manchmal Angst und könnte und tue es auch heulen. Gibt es Zwillingsmuttis die sich mit mir austauschen wollen. egal ob noch unterwegs oder schon da.
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Zwillinge
Erstmal vorweg.... so schlimm wie man denkt sind Zwillinge nicht. Habe 5 Monate alte Zwillinge und dss ist wunderschön. Habe 1 Jahr Elternzeit genommen und denke wenn man den ganzen Tag zu Hause ist bekommt man das sehr gut hin. Also, nur kein Stress. Man darf sich nur nicht verrückt machen.
Benjo
Benjo | 04.07.2008
7 Antwort
Habe 2 mädchen im alter von 2 jahren
Ich Habe vor 2 Jahren Zwillinge bekommen mädchen und einen Jungen im alter von 10 monaten Zwillinge sind das größte .
stiebel
stiebel | 09.04.2008
6 Antwort
*Zwillis*
Ich bin in der 21. SSW und bekomme auch Zwillinge. Ein Pärchen!!! Hast Du die beiden Mäuse jetzt schon, oder bist Du noch in der Kugelbauchzeit??? LG
maddi80
maddi80 | 31.01.2008
5 Antwort
hallo
ich habe deinen beitrag erst heute gesehen zwar spät aber besser jetzt als nie :) ich habe 9 jährige und 1 jährige zwillinge und kann eure sorgen und ängste durchaus nachvollziehen. bei den ersten war ich etwas geschockt aber habe mich direkt gefreut. bei den kleinen hat es recht lange gebraucht bis ich mich freuen konnte hatte ja schon zwillinge und dann nochmal? ich dachte ich pack das nicht dann die anschaffungen neues auto , größere wohnung mein mann und ich sind fast verzweifelt. und auch die doofen blicke manchmal oder kommentare wie" habt ihr keine anderen hobbies" ich denke man brauch ein dickes fell aber meistens wird man bewundernd angesehen 2 mal zwillinge oder auch noch als ich nur 1 mal zwillinge hatte. der alltag is alles andere als einfach aber es gibt soviele schöne momente die ich nicht mehr missen möchte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2008
4 Antwort
Hallöchen
Mir ist es am Anfang genau so ergangen. Meine kleinere Schwester hat 4 Monate bevor ich erfahren habe das ich Zwillinge bekomme zwei Jungs zur welt gebracht. Mein Mann und ich wünschten uns so sehr ein Baby.Irgendwie zögerte ich mit der Entscheidung weil ich sehr große Angst hatte auch Zwei zu bekommen. Und was war, beim ersten Termin bei meinem Frauenartz lachte er und sagte er sehe zwei Fruchthöhlen.Ich hatte zuerst so eine Leere in mir.Ich wollte es nicht glauben, weinte sehr und wollte es irgenwie rückgängig machen. Doch mit der Zeit war ich sehr stolz darauf eine von wenigen zu sein, die Zwillinge haben darf!!Also Kopf hoch und freu dich!!!!
Zwill
Zwill | 06.12.2007
3 Antwort
Vorfreude
Hallo, war am Anfang auch sehr geschockt und wusste nicht ob ich lachen oder heulen soll! Zudem hab ich die ersten 4 Monate sehr oft erbrochen, dafür freu ich ich jetzt um so mehr wenn ich sie spüre! Es sind auch meine ersten 2 und mitlerweile kann ich es kaum abwarten die 2 im Arm zu halten! Ich bin stolz drauf, denn Zwillinge sind ja nicht alltäglich! Seh es als was besonderes!
pinklady818
pinklady818 | 03.12.2007
2 Antwort
Kann dich verstehen!
Habe auch Zwillinge.Ich kann dich verstehen.Für mich war es ein Schock, als der Arzt mir gratulierte.Ich war fix und fertig und mir sind tausend Sachen im Kopf rumgegangen.Wie schafft man das alles und klappt es finanziell?All diese Fragen und noch viel mehr haben sich mir gestellt.Aber als ich dann zwei Wochen später wieder beim Arzt war und meine zwei gesehen habe, war ich super Stolz Zwillinge zu bekommen.Falls du irgendwie jemanden zum reden brauchst, gib einfach bescheid.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2007
1 Antwort
ich weiß das es hier welche gibt
wenn sich keiner meldet versuche es doch ein andermal nochmal
Taylor7
Taylor7 | 24.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen