Ab wann dem Chef bescheid sagen?

DiniS
DiniS
25.08.2008 | 13 Antworten
Hey Mädels,

ich bins nochmal.

Wann habt ihr denn eurer Firma erzählt, dass ich schwanger seit?
Ich wollte warten, bis die ersten 3 Monate rum sind ..
Und noch ein Problem:
Ich bin bis 17.Oktober in der probezeit, da ich den Job erst im April angefangen habe ..
Jetzt ist die Angst vor einer Kündigung natürlich groß..
Mein Kollege weiß es schon, habe es ihm gesagt, damit ich nicht die ganzen Kisten wuchten muss. Der hält aber dicht.
Danke für eure Hilfe!
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
...
Nein du musst es glaube ich nur bis zum Ablauf der 12 SSW Woche sagen, wenn du es vorher denn selber schon weißt, aber das sind alles so Bestimmungen wo irgendwie keiner mehr durchblickt, der eine sagt es so und der andere so, aber deine Probezeit ist in diesem Fall egal du hast Kündigungsschutz
suma2006
suma2006 | 26.08.2008
12 Antwort
3 Monate warten
Ich hab abgewartet bis die ersten drei Monate rum waren, da ich dann eh Urlaub hatte und ich da auch meinen nächsten Termin beim Frauenarzt hatte, hab ich sogar bis nach dem urlaub gewartet, da war ich schon in der 16. Woche. Mein FA hat mir erklärt, dass ich keine Verpflichtung habe das gleich zu sagen, im Gegenteil, es zu sagen ist eigentlich nur zum eigenen Schutz. Mein FA hat mir empfohlen auf jeden Fall die ersten 12 SSW abzuwarten.
Moni1978
Moni1978 | 25.08.2008
11 Antwort
??
heißt das, ich muss ihm meinen Mutterpass vorlegen, wenn er das will???? Aber wenn ich die 12 Wochen abwarte ist doch nicht verwerflich, oder? Es kann ja immer noch was passieren..... OH man, was ein Sch***! Mal abwarten, was pssiert......
DiniS
DiniS | 25.08.2008
10 Antwort
...
schau mal hier rein, hier wirst du deine antwort finden... ist zu viel es hier zu schreiben. aber trotzdem erstmal herzlichen glückwunsch!!! http://www.frag-einen-anwalt.de/K%C3%BCndigung-in-der-Probezeit-trotz-Schwangerschaft__f7087.html
suma2006
suma2006 | 25.08.2008
9 Antwort
naja
also ich wollts auch erst dem chef nicht sagen. habs na kollegin gesagt die meinte sie würde dicht halten.. hat sich auch. habs meinem küchenchef gesagt, weil ich ja zum arzt musste um es bestätigen zu lassen und hab ihm auch gesagt er solls erstmal keinem sagen, bis ich was vom arzt hab. aber sofort hats der halbe betrieb gewusst.. also würd ich nicht mehr alzu lange warten. und wenn du schwanger bist und die bestätigung bringst bevor dus ihm sagst, darf er sich nicht raus schmeissen. da bist geschützt!
lillian-sky
lillian-sky | 25.08.2008
8 Antwort
also bei mir
habe ich es gleich gesagt also 7ssw lag aber auch daran das ich mit giftstoffen gearbeitet habe meine firma ist gegenüber schwangeren tolerant giebt extra sogar schwangerenarbeitsplätze.
Nela22
Nela22 | 25.08.2008
7 Antwort
Also...
Ich bin in der 7.SSW, habe es letzte Woche erfahren. Meinen Mutterpass bekomme ich am Mittwoch, da mir Blut abgenommen wurde und da alles eingetragen wird bis Mittwoch. Ich weiß, dass er nichts sagt, wir beide verstehen uns richtig gut und hier wird viel gesprochen, was der Chef nicht weiß, da wir nur zu zweit sind . Mein Chef ist auch der totale Choleriker, der brüllt nur rum . Ich hatte im Mai eine FG, das hat meine Chefin mitbekommen, habe hier angefangen und war schwanger und wusste es noch nicht. Da haben sie eigentlich ganz locker reagiert, wobei ich nicht sagen durfte, dass das geplant war, sondern habe das als "unfall" aussehen lassen . Ich werde warten, habe in drei Wochen erstmal Urlaub und dann ist die probezeit auch schon fast rum!
DiniS
DiniS | 25.08.2008
6 Antwort
...
Ich habs sofort gesagt, als ich es wußte . Kommt aber schon auch auf den Job an. Wenn Du "nur" im Büro sitzt, wo Dir net viel passieren kann, dann eilt es ja net so sehr. Wenn Du körperlich hart arbeiten mußt - dann lieber zu früh als zu spät!
Colle77
Colle77 | 25.08.2008
5 Antwort
Probezeit
In der wievielten SSW bist du denn jetzt?? Hoffentlich hält dein Kollege auch wirklich dicht denn dann würde ich es erst sagen wenn deine Probezeit rum ist!! Denn sonst kannst du ja mal damit rechnen das die Firma sich das nochmal anders überlegt denn eine Schwangere fällt mal schnell aus usw.!!
Drea76
Drea76 | 25.08.2008
4 Antwort
hallo
ich habs eigentlich gleich gesagt, als ichs erfahren habe . weil dir wird sooft schlecht sein, dass sich das sowieso dann alle denken können, die mit dir arbeiten. normalerweise zählt der kündigungsschutz auch in der probezeit...sie können halt dann nur einen andren grund finden um dich rauszuwerfen, aber wegen deiner ss können sie dich net kündigen...mmh und 17. okt is noch lang hin...ich würde es sagen, zum schutz für dich und deinem zwergerl...lg
09mama
09mama | 25.08.2008
3 Antwort
da ich...
in einem kleinen büro arbeite und alles sehr familiär ist habe ich es direkt gesagt. du hast eh kündigungsschutz, probezeit hin oder her. aber im normalfall sollte man es erst nach 12 wochen sagen bis die gefahr einer fehlgeburt rum ist. solltest du nämlich eine haben ist es rum mit dem kündigungsschutz. dann weiß dein chef ja das du dir kinder wünschst und dann kann er dich kicken... alles gute für dich!
ypsilon2009
ypsilon2009 | 25.08.2008
2 Antwort
hallo
ich hatte das selbe problem ich war damals bei einer fä und in der 7 woche schwanger und sie sagte mir ich soll noch nix sagen. eines tages hatte ich solche unterleibsschmerzen das ich zu einem anderen arzt bin bei dem ich jetzt auch noch bin und der hatte mir gesagt ich soll es sofort sqagen und ich habe auch gleich den mutterpass bekommen Hast du deinen schon???? wie das mit der probezeit und der kündigung dann ist weiß ich garnet aber ich glaube er darf dich net kündigen kannst dich ja melden wenn du magst
jenni2222
jenni2222 | 25.08.2008
1 Antwort
ich habs schon in der 9.woche gesagt
weil ich ne blutung hatte und besonders aufpassen mußte. wollt das mein chef weiß das es sein könnte das ich öfter krank bin und ich nimmer so viel heben kann
rubiosueno
rubiosueno | 25.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wann es den Schwiegeltern sagen?
29.04.2012 | 19 Antworten
Chef sagen das ich schwanger bin!
06.12.2011 | 11 Antworten
Chef zahlt keinen Lohn was tun?
20.10.2011 | 9 Antworten
arbeitgeber bescheid sagen
22.09.2011 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen