Fehlgeburt

KatharinaC
KatharinaC
23.08.2008 | 12 Antworten
Hallo .. ich hatte ja schon geschrieben das ich am Do beim Arzt war und da hat man auf dem US auf einmal nichts mehr gesehen :-(
Er meinte es sthet 50:50 .. Aber ich habe bis jetzt keinen Treopfen Blut verloren und meine Brustwarzen sind noch empfindlich und meine Leisten ziehen wie wild .. außerdem muss ich viel öfter Pipi. Nächste Woche Mi hab ich den nächsten Termin .. ich hab so ne Angst

Was ich eigentlich fragen will .. gibts auch ne Fehlgeburt ohne Blutung?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
10.SSW
Bei meiner ersten Schwangerschaft hat man in der 10. SSW nur noch die Fruchthöhle und undefinierbare Umrisse gesehen. Mein Arzt meinte dass der Körper den Embryo manchmal quasi verdaut. Ich hatte auch keine Blutung und das Kleine hatte sich sicher schon seit 1 oder 2 Wochen nicht mehr entwickelt. Musste auch ausgeschabt werden...
Schietbüddel
Schietbüddel | 23.08.2008
11 Antwort
natürlich
halte ich euch auf dem laufenden....die Zeit ist nur furchtbar....ein hin und her zwischen hoffen und bangen...wenn der ES später war bin ich jetzt Anfang-Mitte 6....sonst wäre ich heut Anfang 7.
KatharinaC
KatharinaC | 23.08.2008
10 Antwort
ich hatte
auch schon ne Fehlgeburt ohne Blutung, das war in der 12 ssw und da war das Baby abgestorben, es war nur noch eine Fruchthülle zu sehen und das musste dann ausgeschabt werden.Wenn du laut Arzt in der siebten Woche bist hätte man was sehen müssen.Ich stelle dir mal zwei Us Bilder von meiner SS in mein Fotoalbum, da kannst du ja mal mit deinem vergleichen.Ein Bild ist 4te Woche und das andere ist 7+3ssw. Drücke dir die Daumen das alles ok ist. Würde mich freuen wenn du schreibst wenn du beim Arzt warst was raus kam. Lg saresiji
saresiji
saresiji | 23.08.2008
9 Antwort
fehlgeburt
hallo, bin in der 5. woche schwanger und hatte vor kurzem blutungen, aber nur ganz wenig.habe voll panik gekriegt und bin zum arzt.der meinte erst das ich vielleicht ne fehlgeburt erleide, weil er mein baby auf dem ultraschall auch nicht gesehen hat obwohl ich ja schwanger bin.mir wurde oft blut abgenommen und heute morgen war ich wieder beim doc zum gucken und er hat mein baby gleich gesehen.da war ich erleichtert.habe die letzten tage viel geweint weil ich solche angst hatte.muß montag wieder zur kontrolle und dann hoffe ich wird alles gut.aber mach dich nicht verrückt beim nächsten besuch sieht mans bestimmt.und auf deine frage, ne fehlgeburt ohne blutung geht gar nicht.weil das baby dann ja raus kommt.oder besser gesagt der fötus.Alles gute
caitlyn
caitlyn | 23.08.2008
8 Antwort
hallo
bei mir hat man die ersten wochen auch nix gesehen und die ärztin meinte das es passieren kann das sch kein baby entwickelt und nur die fruchthöhle zu sehen ist!als ich in der siebten woche war sagte die ärztin schon das sie noch eine woche warten würde und wenn dann nix zu sehen ist, wäre es eine fehlgeburt und die SS müsste abgebrochen werden!nach dieser woche hat man immernoch nix gesehen und ich habe darauf bestanden noch zu warten, die woche darauf konnte man immer noch nix sehen und ich wollte dann nochmal eine woche warten und die ärztin sagte schon das nach der woche etwas passieren muss, eine woche später hat das kleine herzchen geschlagen und ich bin jetzt hochschwanger!! also warte bitte ab!!ich weiß wie grausam diese zeit ist, aber du kannst leider nix anderes tun wie warten!! ich wünsche dir alles alles gute und hoffe das es bei dir genauso gut ausgeht wie bei mir!!!
jackywithbaby
jackywithbaby | 23.08.2008
7 Antwort
nee garnichts
das ist ja das...nur ne dicke Schleimhaut. Er meinte es könnte sich auch versteckt haben, aber so wie der geschaut hat...ich weiß nicht...wie gesagt er meinte 50:50 :-(
KatharinaC
KatharinaC | 23.08.2008
6 Antwort
Hatte auch ne FG ohne Blutung.
Mein Arzt meinte, es könne sein, dass ich noch welche bis zur AS bekommen würde, was aber nicht den FAll war. Seltsam ist bei dir, dass man auf einmal überhaupt nichts mehr sieht. Auch keine Fruchthöhle mehr?
simonepolivka
simonepolivka | 23.08.2008
5 Antwort
Warte ab
Ja wenn er sich verschoben hat, dann würde ich die Hoffnung nicht aufgeben. Bei mir hat man auch erst voll spät was gesehen und ich hab mir auch voll die Paras geschoben....aber Gott sei Dank ist aus der zuerst DICK aufgebauten Schleimhaut- eine woche später eine leere Fruchthöhle geworden- und dann wieder ne Woche später ein Mini-Embryo von 0, 29cm mit dottersack, ....ne woche später ist es schon einen cm groß geworden:)) Halte mich auf den Laufenden!!!!!
alinkaaa1
alinkaaa1 | 23.08.2008
4 Antwort
ich hatte schon einen
eine Woche vorher, da sah man ne Fruchthöhle, aber er meinte es könnte auch n Schatten von ner Blutung gewesen sein... Hören da die SWanzeichen nicht nach?
KatharinaC
KatharinaC | 23.08.2008
3 Antwort
Re
Hallo, kann verstehen, dass Dir die Situation Angst macht. Kann mir nicht vorstellen, dass solche Komplikationen ohne jede Blutung verlaufen. In welcher Woche bist du denn? Wünsch Dir jedenfalls alles Gute und viel Kraft.
caro01
caro01 | 23.08.2008
2 Antwort
Ich hatte ne Fehlgeburt ohne Blut.
Allerdings war das Baby auch noch in mir und musste ausgeschabt werden. Das Herz hat nicht mehr geschlagen. Man sah es aber. War 10te Woche! Mhh würde warten bis Mittwoch. Vielleicht war es ja noch zu früh was zu sehen? Warst du vorher schon mal beim Arzt und da sah man was? Oder war das dein erster Termin??? Wenn sicher der ES verschoben hat kann es ja sein das dass einfach noch zu früh war um was zu sehen. War das dein erster Termin? Und sah man vorher schon mal was? LG und alles alles gute das man am Mittwoch was sieht.
dragonlady84
dragonlady84 | 23.08.2008
1 Antwort
achso
müsste jetzt Anfang 7. Woche sein....er meinte aber der ES kann sich verschoben haben
KatharinaC
KatharinaC | 23.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

sex nach einer Fehlgeburt
21.12.2007 | 2 Antworten
Eisprung nach Fehlgeburt
14.12.2007 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen