Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » Nochmal ne kurze frage: Wie hoch ist jetzt das risiko eine Fehlgeburt?

Nochmal ne kurze frage: Wie hoch ist jetzt das risiko eine Fehlgeburt?

tanja89
Wie hoch ist in der 8. ssw das risiko eine Fehlgeburt?Freue mich über jeden einzelnen tag wo mein untermieter da ist. Man liest ja so viel schlimmes ..
von tanja89 am 03.08.2008 13:37h
Mamiweb - das Babyforum

9 Antworten


6
Andrina
Hi du,
Hi, mach dich nicht so fertig... Ich hatte bis zu 15 SSW Blutungen/Schmierblutungen und es ist alles gut gegangen und ich hab den Teufel an die Wand gemalt. Naja und jetzt bin ich in der 20 ssw. Hast du denn irgendwelche Anzeichen? lg Andrina
von Andrina am 03.08.2008 14:20h

5
aurelie81
@ich85
Ich rauch und sauf nciht und hatte eine leere Fruchthöhle in der 8. Woche und meine Mutter hatte insegsamt 4 Fehlgeburten . Die gesunden Fraune können genau so ne Fehlgeburt erleiden wie solche, die nciht auf sich aufpassen. Das entscheidet die Natur und nicht wir. @ tanja 89 Sorry, dass ich das so geschrieben habe. Natürlich solltest du dir nicht zu viele Sorgen und Stress machen, das ist ncith gut. Aber um deine Frage zu beantworten, das Risiko einer Fehlgeburt besteht immer, egal ob man gesund lebt oder ungesund. Das können wir leieder nciht beeinflussen, das macht die Natur von alleine. Aber ich wünsche dir ganz viel Glück, dass bei dir alles gut wird und du in 8 Monaten ein gesundes Baby im Arm hälst.
von aurelie81 am 03.08.2008 13:52h

4
tanja89
Nicht rauchen
machen mir halt nur so gedanken weil ich seit 2 tagen erst nicht mehr rauche...
von tanja89 am 03.08.2008 13:47h

3
Pimpernelle
ganz ehrlich...
darüber würde ich mir KEINE gedanken machen, solange kein verdacht darauf besteht. natürlich liest man viel und es passieren zum teil schreckliche schicksale - aber jede ss ist anders und man kann nicht vom einen auf den anderen schliessen. habe selbst bereits eine fg hinter mir und auch in meiner jetzigen ss hatte ich bis zum ende des ersten drittels mit vielen problemen - auch zum teil gravierenden zu kämpfen. aber niemals wollte ich auch nur im geringsten eine statistische oder prozentuale wahrsacheinlichkeit auf eine fg! geniesse deine ss und hör auf dir solche gedanken zu machen!
von Pimpernelle am 03.08.2008 13:44h

2
Knutschkugel84
Als erstes:
LIES NICHT SOVIEL SCHLIMMES!!! Lass die ganzen Horrorstories über Fehlgeburten etc links liegen. Du machst Dich selbst völlig verrückt. Deshalb werd ICH Dir auch nicht sagen, wie hoch das Risiko einer FG ist. Das ist doch völlig irrelevant für Dich. Geniess Deine Schwangerschaft, versuch Dich zu entspannen. Damit tust Du Dir und auch Deinem kleinen Krümel einen riesen Gefallen!!
von Knutschkugel84 am 03.08.2008 13:42h

1
ich85
hey du bist jung
rauchst nicht und wenn du auch sonst auf euch achtest wird schon nichts passieren, mach dir nicht so viel stress und nicht so viele gedanken dann wird alles gut gehn... viel glück
von ich85 am 03.08.2008 13:42h


Ähnliche Fragen


gebermutter risiko?
28.06.2012 | 5 Antworten


pneumokokken
15.12.2010 | 15 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter