Nierenstau und Katheder gesetzt bekommen kennt das jemand?

Babyjoyce
Babyjoyce
01.08.2008 | 1 Antwort
Ich hatte eine Nierenstau 2-3 Grades rechts und habe eine Schiene gelegt bekommen und jetzt kriege ich solangsam einen heiden SCHIIIISS vor der Entbindung tausend fragen gehen in meinem Kopf rum zB merke ich die Schiene ? Kann man Ambulant entbinden ? usw usw Ach man ich wünschte ich hätte das alles schon hinter mir (bin jetzt 39 SSW) ! Sorry das ich so jammere aber das mußte mal raus !

Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Nierenstau und Katheter als Lösung
Keine Panik ich habe das gleiche erlebt und am 9.6.08 ist mein kleiner zur Welt gekommen. Die Schiene ist bei mir schon raus und da es sich hierbei um eine Art beweglichen Schlauch handelt spürst du den Katheter bei der Entbindung überhaupt nicht. Das Ding wird hinterher bei Urologen entfernt und ist nur etwas unangenehm. Ich hoffe dir die Angst mit meiner Erfahrung etwas nehmen zu können. Viel Glück und Kraft wünsche ich dir.
vicmatie
vicmatie | 05.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

nierenstau
05.02.2011 | 3 Antworten
Nierenstau Geburtshindernis?
19.10.2010 | 9 Antworten
Nierenstau was tun?
07.09.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen

uploading