Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » Frühschwangerschaft, Blutungen, aber keine Schmerzen

Frühschwangerschaft, Blutungen, aber keine Schmerzen

meele
Hallo,
bin in der 5. SSW und habe seit gestern Blutungen - und zwar so, dass ich ne Binde benutzen muss. Die Farbe ist einfach nur rot, nicht bräunlich oder so und keine Klumpen (sorry .. ). War schon bei meiner FÄ, eine Fruchthülle ist auf dem US zu sehen und sie hat mir nun Gelbkörperhormone verschrieben. Ich habe schon eine gesunde, fast 2jährige Tochter und bei der SS verlief alles bilderbuchmässig. Bin nun total besorgt und fühl mich ganz hilflos. Ich weiß, dass die Natur "den Vorgang" beendet, wenn irgendwas nicht passt und das ist ja auch richtig so, aber ich möchte halt einfach nicht, dass es eine FG wird! Bin ziemlich niedergeschlagen und hasse die Warterei bis zum nächsten Termin jetzt schon. Blutungen sind ja nie ein gutes Zeichen .. Ein sch .. Gefühl :-(
von meele am 29.07.2008 12:20h
Mamiweb - das Babyforum

11 Antworten


8
wulisundtini
alles gute
ich kann dich verstehen. Das warten ist manchmal viel schlimmer. Ich bin in der 12SSw jetzt hatte in der 6SSw auch schmierblutungen und war sehr ängstlich. Gott sei dank ist allles gut. Lenk dich ab mit Freunden und mit mamiweb das habe ich gemacht das beruhigt. Alle sgute und drück dir die Daumen.Melde dich nach deinem FA Termin
von wulisundtini am 29.07.2008 13:09h

7
dieTweety
.......
ich habe auch in der 9ssw butungen bekommen und habe auch das gelbkörperhormon bekommen und es läuft alles super bin jetzt in der 14ssw und meinem krümmelchen geht es besstens!!!!
von dieTweety am 29.07.2008 12:42h

6
Metti
weiss wie du dich fühlst
bin auch zum zweiten mal schwanger undich war acusch schon mal im krankenhaus wegen ner roten blutung und es war zum glück alles inordnung. bin jetzt inner 13+4ssw und habe leichte dunkle blutung. ich hoffe das jetzt das hämatom abgeht was direkt vor dem inneren muttermund liegt. mache mir auch sorgen um das baby aber wichtig ist jetzt nur das du ruhe bewarst und dich schonst. ich weiss es ist leichter gesagt als getan da ich auch einen kleinen wirbelwind zuhause hab der im november 2 wird. schon dich das ist gut für euch beide. dein mann/freund soll dir unter die arme greifen und dir mal die kleine abnehmen das du dich für ein paar stunden am tag hinlegen kannst und richtig ausruhen. das hat uns auch geholfen und alles ist bis jetzt gut geworden. wünsch dir viel glück und alles gute. LG Metti
von Metti am 29.07.2008 12:36h

5
lillyfee78
alles gute
ich hatte eine fehlgeburt und kann verstehen wie du dich fühlst.hoffe das alles gut wird.
von lillyfee78 am 29.07.2008 12:29h

4
Beccamaus
............
also meine Freundin ist jetzt im 5 Monat und hatte von der ersten Woche an bis jetzt ijmmer mal wieder solche Blutungen.. Also Kopf hoch, viel Glück
von Beccamaus am 29.07.2008 12:27h

3
Mausi0406
Drücke auch Daumen,...
das alles gut geht. Hatte bei meiner ersten SS auch keine Probleme mir Blutungen uns so. Be meiner 2.SS kamen dann in der 5.SSW Blutungen. Und das nicht zu knapp. So 1, 5 Tage in etwa. Dann war es vorbei. Mein Zwerg ist heute 2 Jahre alt. Wie Du siehst ist alles gut gegangen. Die FÄ meinte es wäre evtl. eine Zwilllingsanlage abgegangen. Genau konnte sie es aber nicht sagen. Wünsche alles Gute. LG
von Mausi0406 am 29.07.2008 12:26h

2
honey14021985
hallo
das tut mir echt leid kann mir vorstellen wie scheiße das ist! ich drück dir die daumen das alles gut verläuft
von honey14021985 am 29.07.2008 12:22h

1
tinkerbell
kann ich verstehen
drück dir die daumen!!!!!!
von tinkerbell am 29.07.2008 12:21h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter