Hebamme bezüglich Kügelchen "Caulophyllum thalictroides D6" befragt!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.07.2008 | 1 Antwort
Hallo!
Da ich mir immer noch unsicher war - hab ich eben mal im KH angerufen und eine Hebamme bezüglich der o.g. Homöopathischen Kügelchen befragt.

ALSO : diese sind wirklich dafür den Mumu weicher zu machen!

Man kann diese Problemlos nehmen.
Oft werden diese 3x tägl. 5Stück eingenommen. Man kann aber auch 5x tägl. 5Stück einnehmen.

Wenn man nah am Termin/übern Termin ist und der Mumu bereits offen ist - kann man die Dosis auch erhöhen und stündl. 5Stück nehmen ABER max. 12x am Tag. (Sollte aber in Absprache mit Hebamme passieren)

Somit bin ich beruhigt. und kann diese jetzt also problemlos einnehmen - zusätzlich zum Himbeerblättertee

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Kügelchen ???
Danke für die Info. Da ich solche Probleme nie hatte, weiß ich über sowas auch nicht Bescheid. Na dann wünsche ich dir alles Gute ...=)))
spicekid44
spicekid44 | 25.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Arnica-Kügelchen
17.10.2011 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading