Wer von Euch hat auch damit den Mumu weicher oder Wehen bekommen?

LadyCuba
LadyCuba
25.07.2008 | 2 Antworten
Mit den Homöopathischen Kügelchen "Caulophyllum thalictroides D6"

WER hat die auch genommen?

Wie sind Eure Erfahrungen damit?

Sollen ja einerseits dafür sein - den Mumu weicher zu machen (3x 5Stk. tägl) oder bei mehrfacher Einnahme sogar Wehen auslösend sein .. ?

Wisst Ihr was darüber?
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Mit den Homöopathischen Kügelchen "Caulophyllum thalictroides D6"
ich leider nicht, aber jede gute Hebamme kann dir bei so einer speziellen Frage bestimmt weiterhelfen. Viele Grüße von vivimam
vivimam
vivimam | 25.07.2008
1 Antwort
Ich habe
die Kügelchen in den ersten 3 Monaten rein schieben müssen, weil die wie mein Arzt sagte wie kleber sind. Da ich 4 Fehlgeburten hatte musste ich sie nehmen Nur EINNEHMEN durfte ich sie nicht.
monique82
monique82 | 25.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ES+5 MuMu weich leicht geöffnet und SB
13.07.2012 | 16 Antworten
Baby boxt auf den MuMu?
21.07.2011 | 1 Antwort
weicher Gebärmutterhals
15.04.2011 | 8 Antworten
weicher MuMu, und nun?
07.10.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen