Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » Schwanger und Fernbeziehung

Schwanger und Fernbeziehung

missing24
Guten Morgen an alle, die wach sind.

Gibt es werdenden Mamas, die auch eine Fernbeziehung führen müssen?
Wie lenkt ihr euch ab?

Mein Freund ichs vor paar Minuten zum Bahnhof aufgebrochen. Bin total fertig. Konnte nichtmal mit, weil ich genau wusste, was losgeht.
Er hat ab Montag Arbeit in Österreich. Und es ist noch vollkommen ungewiss, wann wir uns wiedersehen. Ich weiß nicht, wie ich das durchhalten soll. Vermiss ihn jetzt schon so furchtbar.

Habt ihr Tipps, wie ich mir Trennung etwas leichter gestalten kann?
von missing24 am 20.07.2008 07:23h
Mamiweb - das Babyforum

6 Antworten


3
shams
Fernbeziehung
hallo, mein mann ist ägypter. ich bin jetzt in der 11. ssw.ich war im mai eine woche bei ihm in cairo und dort hats mit der schwangerschaft sofort geklappt. freuen und beide wie wahnsinnig! wir haben im januar geheiratet. jetzt hatte er endlich sein sprachzertifikat und heute seinen termin an der deutschen botschaft. jetzt hoffen wir, dass er bald hier ist. so eine situation läßt einem wahnsinnig werden. wir haben viel telefoniert, haben gechattet und ich habe ihm die us-fotos per mail geschickt. das hat uns immer ein wenig geholfen. aber bald kann er mit zur us-untersuchung kommen. wir freuen uns sehr
von shams am 20.07.2008 13:03h

2
napi76
hallo
hallo das habe ich auch durch wo ich schwanger war mein kleiner ist jetzt knapp 6 monate alt er war auch in österreich arbeiten habe mich abgelenkt in dem ich ein paar tage zu meiner schwester gefahren bin lg napi
von napi76 am 20.07.2008 08:22h

1
susisupa
hi missing 24
hey, tut mir echt leid, daß es dir jetzt so mies geht. ich weiß, die klugen sprüche von wegen, das hört schon auf etc. helfen da gar nix. ich lebe seit ca. 15 jahren in einer fernbeziehung, und wir haben vor etwa 6 monaten beschlossen, daß wir jetzt auch ein baby haben wollen. und jedesmal wenn mein schatz dann wegfährt, tut es unheimlich weh. allerdings ist es auch wunderschön, denn ich spüre seine nähe viel intensiver. wir telefonieren jeden tag, und wir schreiben uns viele e-mails. und irgendwie ist das vermissen auch ganz schön!! wenn ich es gar nicht aushalte, und allein sein will, dann fang ich an den haushalt pickobello zu machen. wenn ich gesellschaft will, geh ich mit meiner freundin shoppen, oder einfach nur kaffee trinken. ich seh es auch sehr positiv, denn ich hab auch irre viel zeit zum lesen, das mach ich niemals, wenn mein schatz da ist, eh klar. und die wunderbaren heimatfilme, die vor romantik nur so strotzen, ja die seh ich mir dann am sonntagnachmittag an. lg
von susisupa am 20.07.2008 08:15h


Ähnliche Fragen


schwanger oder nicht schwanger
01.06.2012 | 5 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter