Ich hatte vor einer Woche eine Fehlgeburt WIe schnell kann ich wieder schwanger werden?

Snico
Snico
13.11.2007 | 11 Antworten
Ich hatte vor einer Woche eine Fehlgeburt. Ich bin zu meinem Arzt mit einem sehr guten Gefühl hingefahren. Ich hatte bis dahin keine Probleme in der Schwangerschaft. Keine Übelkeit, keine Kreislaufprobleme, keine Müdigkeit. Ich war in der 10. Woche schwanger. Dann sagte mir der Arzt, dass sich das Kind nicht mehr weiterentwickelt hätte. Die Herztöne wären nicht mehr dar. Das war ein sehr großer Schock. Es war die erste Schwangerschaft und wir haben uns tierisch gefreut, dass es endlich nach einem Jahr geklappt hat. Jetzt sind wir total ratlos. Wir wollen wissen, wie schnell man wieder schwanger werden kann. DIe Ärzte meinten, in drei Monaten kann es wieder losgehen. Im Krankenhaus war von 6 MOnaten die Rede? Hat da jemand Erfahrung? Dauert es vielleicht wieder ein Jahr bis ich schwanger werde?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Schwangerschaft nach Fehlgeburt
Hallo, ich hatte vor zwei Tagen eine FG in der 7.SSW. Mir ried mein Arzt ich soll ca.einen Monat warten damit sich der Körper wieder etwas erholen kann und dann können wir es wieder probieren. Und das machen wir auch... Viel Glück euch allen
MarieM
MarieM | 07.04.2008
10 Antwort
Antwort
Schwanger werden kann man, bei einem normalen zyklus, wohl gleich wieder. Ich habe bereits schon eine 3jährige Tochter und wollte jetzt so langsam ein zweites Kind, worauf hin es schnell geklappt hat, aber leider habe ich es etwa in der 8.Woche verloren. Meine FÄ meinte ich sollte 2 Monate warten, habe mich aber im Internet auf vielen Seiten über Fehlgeburten informiert und es stand eigentlich fast überall, das es aus medizinischer Sicht keine Gründe dafür gibt, es sei denn ma hatte schon einige fehlgeburten, dann müßte erstmal die Ursache dafür gefunden werden. Ich hoffe ich konnte dir einwenig weiterhelfen. Viele liebe Grüße und alles gute für den nächsten Versuch...ich probier es auch so schnell wie möglich wieder. Kaddi26
Kaddi26
Kaddi26 | 13.12.2007
9 Antwort
Ich hatte genau das gleiche wie du
und auch mir riet man zu 3-6 Monaten, haargenau wie bei dir. Uns ist es dann "passiert", dass ich nach 5 Wochen wieder schwanger wurde und der Knabe ist jetzt 14 Jahre alt. Ich rate dir nicht zu, es genauso zu machen, aber anscheinend macht es auch nicht so viel aus. Es war eine ganz normale Schwangerschaft ohne Komplikationen. Hör auf deinen Körper und dein Gefühl, das passt meistens. Lass dich jedenfalls nicht entmutigen. SEEEEHHHRRRR viele Frauen verlieren ein Kind, nur sprechen alle erst drüber wenn es einem passiert ist. Ich dachte damals ich wäre die einzige auf der Welt, der das passiert, bis alle davon zu erzählen begannen. Alles Gute für Euch!!!!!!!!!
calakarin
calakarin | 13.11.2007
8 Antwort
Fehlgeburt
Hallo, ich hatte vor drei jahren auch ne Fehlgeburt. Mein Arzt sagt auch das ich drei Monate warten Müsste, und als die drei Monate um waren war ich prompt schwanger mittlerweile ist die Große zwei Jahre. Hoffe das macht dir Hoffnung. LG Mela
boot1072
boot1072 | 13.11.2007
7 Antwort
Fehlgeburt
Es wurde eine Ausscharbung gemacht. Schmerzen hatte ich nur am ersten Tag und die Blutung hat auch schon aufgehört. Mir hat man jetzt erzählt, dass sich die Schangerschaftshormone jetzt abbauen und die Hormone für den nächsten Eisprung nach der nächsten Periode wieder aufbauen. Ist das richtig?
Snico
Snico | 13.11.2007
6 Antwort
kinderwunsch
hallo bin die dörthe hatte auch eine fehlgeburt vor ein monat und versuche es auch gleich wieder der arzt hat mir gesagt ich soll ein monat warten gruss
Rosita41
Rosita41 | 13.11.2007
5 Antwort
fehlgeburt
ich musste den kleinen normal zur welt bringen er war so groß wie meine hand es tut mir leit für dich aber kopf hoch mit der zeit geht der schmerz
monja27
monja27 | 13.11.2007
4 Antwort
.............
Hallo. erstmal tut es mir schrecklich leid für dich. bei uns war es ähnlich habe auch das erste verloren in der 9ssw aber hatte eine sturzblutung und war dann im Krankenhaus die meinten auch in drei Monaten soll ich es wieder versuchen und der Frauenarzt sagte das gleiche. hatte auch diese angst aber sowas passiert vielen Frauen das sie das erste verlieren. Dann klappt es aber auf jeden Fall schneller. wir probierten es nach 3 1/2 Monaten wieder und ich wurde im ersten zyklus schwanger. die angst war dann groß das so etwas wieder passiert und ich musste die ersten wochen einmal die wo zum arzt aber ich war immer wieder froh das kleine herz schlagen zu hören. und es ging alles gut. also kopf hoch es klappt bestimmt schneller als das erste mal. ich drück dir die daumen. verlier nur nicht den mut und die kraft und gehs so gut es geht locker an.
martina1984
martina1984 | 13.11.2007
3 Antwort
Fehlgeburt
Hallo wenn bei Dir alles ok ist und es keine genetischen störungen waren kannst du sofort wieder schwanger werden ich hatte genau vier wochen vor der begin der Schwangerschaft mit meinem Jüngsten eine fehlgeburt mit ausschabung und jetzt ist er fast fünf.
Alegra-Joys
Alegra-Joys | 13.11.2007
2 Antwort
fehlgeburt
ich habe vor einiger zeit meinen sohn finn damian in der 17sww verloren und bin drei monate danach wieder schw. geworden
monja27
monja27 | 13.11.2007
1 Antwort
felgeburt
erstmal tuts mir für euch leid, hab das gleiche durch zu deiner frage es kann 1 jahr dauern und länger wie habt ihr das baby "rausgeholt"? musstest du eine ausscharbung machen?
Mama170507
Mama170507 | 13.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fehlgeburt Geschlecht erkennen
07.09.2010 | 4 Antworten
So schnell schwanger nach Fehlgeburt?
31.08.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen