wie lange habt ihr gearbeitet?

dynamit2006
dynamit2006
10.07.2008 | 15 Antworten
bis 6wochen vor er Geburt oder früher ene im Gelände?
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
ich bekam ein beschäftigungsverbot..
hab in nem heim für schwererziehbare gearbeitet und der tagesablauf war sehr anstrengend. ich bekam ein ziehen im bauch wenn ich zu haus war und meine gyn gab mir ab dem 6 monat ein beschäftigungsverbot. du bekommst ab diesem zeitpunkt weiterhin dein gehalt vom arbeitgeber bezahlt. dieser hat dadurch keine nachteile da er das geld über den staat zurück bekommt und jemand neuen einstellen kann. wenns dir nicht so gut geht, das wohl des kindes steht im vordergrund. nehmen deine kollegen rücksicht? liebe grüße und alles gute
ramona_e
ramona_e | 10.07.2008
14 Antwort
ich arbeite im ambulanten pflegedienst
und habe bis zum 6 monat gearbeitet.offiziel. eigentlich habe ich aushilfsweise bis zu dem tag gearbeitet als ich wehen bekamm
florabiene
florabiene | 10.07.2008
13 Antwort
hab 10 tage...^.. vor der geburt aufgehört...
das heißt meine letzte prüfung geschrieben - hab damals tudiert und konnte es mir nciht aussuchen.
mäusebein
mäusebein | 10.07.2008
12 Antwort
eine Freundin von mir hat gestern ihr
Baby bekommen und die ist auch krankenschwester im Altenheim und wurde auch direkt frei gestellt.
kugelblitz-de
kugelblitz-de | 10.07.2008
11 Antwort
Im altenheim????
ist da die gefahr dass du dich ansteckst oder so????denn dann darfst du nichtmehr arbeiten!
saliha-tara
saliha-tara | 10.07.2008
10 Antwort
also ich
habe bis zum letzten tag vor dem mutterschutz gearbeitet...muss auch sagen, dass ich noch nie so fit und gesund gewesen bin wie in der schwangerschaft...war die ganze schwangerschaft vielleicht 6 tage krank....aber ich hab auch im büro gearbeitet...kommt auch immer drauf an was für einen beruf du hast.... lg christiane
tiane82
tiane82 | 10.07.2008
9 Antwort
beim großen
habe ich bis drei wochen vorher gearbeitet aber auch nur weil er drei wochen zu früh kam.beim kleinen durfte ich von anfang an nicht mehr arbeiten
josie
josie | 10.07.2008
8 Antwort
Arbeiten
Hallo ich habe bei beiden Schwangerschaften bis 4 wochen vor der entbindung gearbeitet
Mucki1306
Mucki1306 | 10.07.2008
7 Antwort
krankenschwester
aber in einem Altenheim
dynamit2006
dynamit2006 | 10.07.2008
6 Antwort
hab nur bis zum 4 monat danach nicht mehr
, ., , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
pupusch1812
pupusch1812 | 10.07.2008
5 Antwort
Ich durfte als Zahnarzthelferin
nicht weiter arbeiten und wurde direkt nach dem ich wusste das ich schwanger war frei gestellt.Das war eine große umstellung.
kugelblitz-de
kugelblitz-de | 10.07.2008
4 Antwort
Ich habe 6 monate vorher nicht mehr arbeiten dürfen-Beschäftigungsverbot
da ich in einer tankstelle gearbeitet habe...
manu1182
manu1182 | 10.07.2008
3 Antwort
kommt darauf an was du
arbeitest......................
saliha-tara
saliha-tara | 10.07.2008
2 Antwort
Ich habe
bis 6 Wochen vor der Geburt im Kindergarten gearbeitet
sandra288
sandra288 | 10.07.2008
1 Antwort
ich hab bis 6 wochen vor et gearbeitet
aber hab mich zwischendurch mal krank geschrieben
Scarli
Scarli | 10.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hilfe mein mann will lange haare
13.04.2012 | 6 Antworten
Lange Autofahrt im 7 Monat
31.07.2011 | 5 Antworten

In den Fragen suchen