Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » hab eine frage zu wehencocktail und muttermund

hab eine frage zu wehencocktail und muttermund

Len4ik
hallo. ich wollte gerne wissen, ob bei den frauen die so ein wehencocktail ausprobiert hatten, der muttermund schon wenigstens etwas geöffnet war oder noch ganz verschlossen? also bei mir ist er noch so gut wie vollständig dicht, der schleim hat sich auch noch nicht gelöst und dann hat es ja wenig sinn so einen cocktail zu trinken. denn durch eine geschlossene wand kommt ja niemand durch. oder öffnet sich das alles wenn die wehen beginnen? kann man da eventuell auch irgendwie nachhelfen, also den schleim lösen oder so? kann mir da jemand was zu sagen? LG
von Len4ik am 09.11.2007 20:32h
Mamiweb - das Babyforum

9 Antworten


6
anastacia8179
mir nicht geholfen!
hallo! ich war 12 tage über dem errechneten termin hatte die schn.... voll! habe mir rizinusöl besorget mit sekt und fruchtsaft gemixt habe im anstand von 2 stunden immer ein glas voll getrunken nix passiert flasche rizinusöl alle am 16 tag übern termin war dann meine kleine da! google mal das hab ich auch getan.ananassaft soll au helfen bei mir vergeblich was nicht will das will nicht wenn die zeit da ist dann kommt das kleine schon!
von anastacia8179 am 09.11.2007 23:42h

5
martina1984
............
ACHTUNG mit wehenkoktail davon wird immer gewarnt das fruchtwasser kann missfärbig sein und wenn das kind das schluckt können schlimme schäden bleiben. ist einer guten freundin von mir passiert. die kleine war 3 monate auf der intensivstation. von hebamen wird der normalerweiße nicht mehr empfohlen leider gibt es doch noch welche die es machen und wahrscheinlich die großen risiken nicht kennen. meine schwägerin ist hebame und sie hat gesagt da kann soviel passieren. ich habs mit sex versucht einen tag später hatte ich wehen. viel glück
von martina1984 am 09.11.2007 21:19h

4
Xenia-Liliana
Sperma
.........soll aber auch Wehenhemmend sein hab ich gelesen.Müsst mal googeln.Was Wehenfördernd ist ist der Orgasmus. LG Janine
von Xenia-Liliana am 09.11.2007 21:04h

3
jessie77
Wehencocktail
Hi! Ich habe einen Wehencocktail getrunken und bin abends noch in die Klinik. Hatte am errechneten ET noch einen Termin beim FA. Hatte zuvor immer mal wieder Wehen, aber nix richtiges. Die FÄ hat dann meinem Muttermund mit den Fingern auf 4 cm aufgedehnt , aber nur, wenn prinzipiell eine Wehenbereitschaft besteht, es also ohnehin bald losgehen würde. Wenn dein Baby noch nicht bereit ist, kannst Gott weiß was probieren, da wird sich dann nix tun. Und so ein Wehencocktail sollte wirklich nur in sicherer Umgebung getrunken werden, unter Aufsicht. Viel Glück bei deiner Geburt!
von jessie77 am 09.11.2007 21:00h

2
mizzy19
wehen
ja durch die wehen geht oder sollte der muttermund ja aufgehen und wie Len4ik schon geschrieben hat sex haben denn das sperma kann wehen auslösen lg mizzy19
von mizzy19 am 09.11.2007 20:42h

1
3xmama
Wehen
Hi, ich bin 3x Mama , nur jungs.Wenn du mit deinem Mann noch Sex hast, ist das das beste wehenmittel.Alles andere geht von alleine.GLG und alles gute für die Entbindung.
von 3xmama am 09.11.2007 20:40h


Ähnliche Fragen


wehencocktail? ja oder nein?
03.08.2012 | 10 Antworten

wehencocktail erfahrungen?
06.12.2011 | 9 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter