Ist es so schlimm wenn man nicht stillt?

jessy88
jessy88
02.07.2008 | 16 Antworten
hallo, Ich bin in der 32 ssw. und mache mir die ganze zeit gedanken zwecks stillen! Ich kann zwar stillen möchte es allerdings nicht tun, da ich durch meine piercings, die ich schon seid januar net mehr drin habe, talk (so nannte es meine Frauenärztin) in den brüsten habe. Die ärtzin meinte es wäre nicht schlimm, allerdings find ich das net sehr appetitlich wenn ich "eiter" trinken müsste.weiß nicht so recht was ich tun soll, da man ja sagt stillen sei so wichtig..hmm was sagt ihr denn?
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Stillen
Hallöchen, ich würd wieder stillen. Meine kleine hatte am Anfang so an den Brustwarzen rumgeknabbert das es blutete. ich wollte dann auch nich mehr stillen eben wegen den schmerzen und weil sie ja das Blut schluckte. Die Hebamme hatte dann Stillhütchen mitgebracht und gesagt das mit dem Blut macht nix. Nach 1-2 Wochen ging dann alles schon besser und ich war froh das ich nich Milch kaufen mußte. Heut is sie 9 Monate und ich Stille noch.Es ist ganz praktisch man hat alles am Mann
lilly22023
lilly22023 | 02.07.2008
15 Antwort
danke
gut, dann bedank ich mich ma schonmal für die ganzen antworten... werd mir das nochma gut überlegen aber ich tendiere eher zum nicht stillen! naja ma sehen! und danke!!!
jessy88
jessy88 | 02.07.2008
14 Antwort
Ich habe nicht gestillt
Ich habe schon vor der Entbindung meiner hebi bescheid gesagt dass ich nicht stillen möchte, war kein Problem, hab diese Tabletten bekommen und alles war okay. Ich habe auch viele Gründe mir ausgedacht damit mein Umfeld das akzeptiert. Aber letztendlich muss man das selber wissen. Meine Hebi hat gesagt lieber eine liebevolle Flasche als eine gezwungene Brust und somit nur Frust. Ich war und bin mit meiner Entscheidung zufrieden. Ich denke auch das es trotz Talk geht, denn der ist ja nur am Anfang da. Wenn man den einmal weg macht und dann ja regelmässig die Brust "benutzt" bildet sich da auch kein neuer. Das ist ja eine Ablagerung und dann kann sich ja nichts mehr ablagern. Lg, ramy.
Ramy
Ramy | 02.07.2008
13 Antwort
ach ja,
allerdings ist es auch ok, wenn du nicht stillen magst! das möchte ich hier auch mal erwähnen. denn hier in deutschland wird niemand mit dem stillen unter druck gesetzt. allerdings ist die fertigmilch nicht so gut wie muttermilch, denn das ist eben natur. und da kömmt höchstens noch stutenmilch dran. aber dein kind gedeiht auch mit "normaler" fertigmilch gut wenn du auf hygene und alles achtest. wie du es im endefekt machst ist deine entscheidung ganz allein, die kann dir keiner abnehmen... ;)
2xmami
2xmami | 02.07.2008
12 Antwort
hallo
deine brust ist doch nicht gänzlich mit talk gefüllt ;-))) ich hatte auch ein piercing im nabel und an der einstichstelle war talk drinnen. den kann man rausdrücken, dann ist es gut. also wenn der talk mal aus dein "löchern" heraussen ist, dann kommt nur die milch. vielleicht probierst vor dem 1. anlegen mal abzupumpen, damit der talk rauskommt. oder du fragst einen arzt, wie man den talk am besten rausbringt. durch das ewige stillen sollte sich das dann nicht mehr füllen.
schnacki
schnacki | 02.07.2008
11 Antwort
stillen
Ich hab auch bewusst aufs stillen verzichtet. Nehm Bluthochdrucktabletten und hab dem Ganzen nicht getraut. Und so richtig vorstellen konnte ich es mir auch gar nicht... Ich kann dir nur sagen, das mein Sohn LG, Nicole
ninicole
ninicole | 02.07.2008
10 Antwort
Das wird wieder diskussionen geben
war gestern abend auch schon so, ein sehr emotionales thema! Ich kann dir nur sagen: tu das was du für richtig hältst, laß dir da nicht reinreden, du bist weder eine schlechte mutter wenn du nicht stillst noch automatisch eine bessere wenn du stillst. wichtig ist, das du dich mit deiner entscheidung gut fühlst, wenn die mama nämlich nicht glücklich beim stillen oder nichtstillen ist, dann merkt das baby das!
yvonne1979
yvonne1979 | 02.07.2008
9 Antwort
----------
Ich finde das ist deine entscheidung. Meine große habe ich auch nicht gestillt, sie ist trotzdem groß geworden! Bei meinem kleinen habe ich mich fürs Stillen entschieden und es war viel schöner.
Dagi22
Dagi22 | 02.07.2008
8 Antwort
talk hat doch jeder in den hautporen
geh doch mal zu deinem piercer/piercerin und erkundige dich dort wie das mit der stillfähigkeit aussieht. wenn du stillen möchtest gibt es nur gaaaaaaaanz wenige gründe dagegen. ;)
2xmami
2xmami | 02.07.2008
7 Antwort
naja...
stillen wird im prinzip sehr überbewertet. in keinem anderen land außer dtl wird so viel übers stillen gesprochen und viele mütter regelrecht unter druck gesetzt. du musst einfach den weg finden, mit dem DU am besten leben kannst, ist doch egal, was die anderen sagen und denken. wenn du dich wohl fühlst, fühlt sich auch dein baby wohl, glaub mir das!
hannymoon
hannymoon | 02.07.2008
6 Antwort
abpumpen
na wenn ich abpumpe wird es ja auch rausgesaugt!!! glaub ich!!!
jessy88
jessy88 | 02.07.2008
5 Antwort
hmm...
Kannst du den Talk nicht vorher ausstreichen? *dummfrag* HAst du eine Hebamme? Wenn ja red doch mal mit ihr darüber vielleicht weiß sie einen Rat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.07.2008
4 Antwort
hallo
ich hätte auch stillen können aber ich wollte es einfach nicht Mach dir deswegen keinen Kopf ist doch jedem selbst überlassen und die heutige Milch für fläschen ist schon genau so gut wie Mumi. Lg Michaela
michaela27681
michaela27681 | 02.07.2008
3 Antwort
talk ist doch kein eiter!! ;o)
kann man da nix gegen machen? also talk ist doch nur - klingt ekelig - verhärtetes hautfett wenn ich mich nicht irre... also nix entzündliches. ich hätte sooo gerne gestillt, ging leider nicht: mein kleiner war ein total hartnäckiger brustverweigerer. ich würde es wenigstens versuchen, was meint denn deine fa dazu? LG
Katinki
Katinki | 02.07.2008
2 Antwort
mhmmmmm
Wieso Pumpst du nicht einfach ab und gibst deinem Kind die Flasche?
TeenieMami07
TeenieMami07 | 02.07.2008
1 Antwort
Die Frage ist, ob dieser sogenannte Talk auch in den Milchdrüsen ist ...
Wenn nicht, dann lass Deinem Kind wenigstens das Kolostrum zukommen ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schlimm
01.08.2012 | 90 Antworten
in welchen Abständen stillt ihr?
20.09.2011 | 15 Antworten
Wie stillt man eigentlich ab?
03.01.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen