baby verloren?

ciarlin
ciarlin
14.10.2007 | 52 Antworten
ich bin heut mittag duschen gewesen und so öde es sich auch anhört schwmmten ganz plötzlich solche blutfäden in der wanne dann bin ich nachem einkaufen auf klo und hate auf dem papiert plötzlich wieder diese fäden voll mit schleim und nem blutklumpen.
irgendwe wie nen kaputter eigelb.
und seidem immer wieder so ne blutschmiere dabei .
der test letzte woce war negativ die sache ist nur das ich mich auf test eh nie verlassen kann weil dieser wert der entscheidet ob neg oder pos immer zu niedrig war zumindest bis jetzt bei beiden vorherigen schangerschaften.
also kurz gesagt bei jeder ss habe ch min 3 tests gemacht und waren immer neg . obwohl ich doch schwanger war.

ich vermute halt das ich es was und es nun verloren habe, meine mama hat damals 4 babys verloren und da sah es immer genauso aus bem abgang auf toilette.
deshalb mache ich mir im moment solche gedanken.

vielleicht kann mir ja mal jemand der schon eins verloren hat sage wie es war.

also meine regel wäre eig erst so um den 29.10 dran, schmierblutungen hatte ich mein lebenlan noch nie.und auch sonst keine probs.
verhütet hab ich eig auch aber man weis ja nie
Mamiweb - das Mütterforum

55 Antworten (neue Antworten zuerst)

52 Antwort
noch mal ich ...
ich habe mit 21 auch zwei Kinder gehabt und weiß auch, dass es nicht einfach ist ... da gibt es nur wenige Menschen die Verständnis zeigen und nicht herummäkeln, okay aber ich habe es so gewollt und es auch durchgestanden ... aber noch mal auf gestern Abend zurückzukommen ... du sagtest du erwartest deine Regel gg. den 29. gestern war der 14. bei einem angenommenen Zyklus von ca.29 Tg. hättest du die letzte ca. 1.10. gehabt ... da bist du jetzt in der Monatsmitte vorausgesetzt du hast die letzte Regel gehabt
BaerchensMama
BaerchensMama | 15.10.2007
51 Antwort
..............................
das brauch ich mir nicht anschauen, kenn ich schon geht auch in anderen foren um. es geht einfach darum das es meine entscheidung ist und niemand die umstände von euch kennt und es einfach ne frechheit ist mich als schlechten menschen und schlechte kaltherzige und unreife mutter darzustellen. wer hier unreif ist sind die , die meinen mich fertig zu machen nur weil ich es abtreiben würde wenn ich schwanger wäre .
ciarlin
ciarlin | 15.10.2007
50 Antwort
ach du scheiße...
Schau dir das mal an bevor Du über eine Abtreibung nachdenkst Kind!!!! Auch wenn Du erst 21 bist und schon 2 Kinder hast... http://www.clipfish.de/player.php?videoid=MTU3NzE0fDY%3D
erstlingsmama87
erstlingsmama87 | 15.10.2007
49 Antwort
kenne ich :-(
Hallo ich hatte schon 2 Fehlgeburten, eine letztes Jahr im September und eine dieses Jahr im März. Ich bin seit dem Juni diesen Jahres aber wider Schwanger! Also meine 1.FG da hatte ich keine Blutungen sondern nur Unterleibschmerzen wie wenn man seine Tage bekommt ganz doll... Und die 2.FG fing mit leicht bräunlichen Ausfluss an mit mittelstarken Bauchschmerz-Krämpfen bishin zur Blutung wie ich es von meiner Regel her kenne und als ich dann beim Frauenarzt auf dem Klo war da kam dann ein etwas größerer Blutklumpen raus und meine FÄ meinte das es sicherlich jetzt das Baby war, sie hat dann US gemacht und somit war es dann auch mein Baby! Also ich wäre sc hon lang beim Arzt gewesen denn manchmal, wenn auch selten, kann es eine Blutung sein und trotzdem geht es aber deinem Baby gut! Fahr jetzt noch-würde ich jedenfalls so machen!!! Viel Glück wünsche ich Dir! Anne + ihr kleiner Mann inside me drücken die Daumen ganz fest
erstlingsmama87
erstlingsmama87 | 15.10.2007
48 Antwort
muss jetzt den...
... letzten beiden mamais zustimmen... was hier aus einer simplen frage gemacht wird... hier werden mamis dermaßen in die ecke gedrängt, dass sie sich dann immer für irgendetwas rechtfertigen müssen... ich finde die frage nicht schlimm und auch die meinung die dahinter steht... es kennt doch keiner die lebensumstände... es ging rein um die erfahrungen mit so einem abgang... und ehrlich gesagt bleiben gerade solche abgänge oft ganz unentdeckt, weil sich ja nicht jeder jeden tag zum arzt setzt... da kann man doch in so einem forum ersteinmal über erfahrungen informieren und für sich selbst dann schon die ruhe finden... welcher körper ist schon normal... aber ich denke auch, dass die möglichkeit einer ss und somit eines abgangs recht gering ist...
Shaya
Shaya | 15.10.2007
47 Antwort
hab mich lang gefragt ob ich was dazu schreiben soll
aber nun schreib ich : Also ich finde es echt schade wie manche von euch Leute verurteilen , es wurde hier nur eine Frage gestellt und geantwortet wurde meist nur Vorwürfe , kann ich jetzt nicht ganz verstehen ich dachte das wir mamis uns helfen und nicht runterputzen wollen, wir sind nunmal nicht alle gleich !! Ich versteh nicht warum es in diesen Thema auf einmal um Abtreibung geht ?? Sollte sie einen Abgang gehabt haben , ist es sowieso zu spät also geht es hier nur um ihre Gesundheit , man kann es ihr raten aber mehr auch nicht !! Es ist ihre gesundheit und ihr Körper!! Ist sie jetzt deswegen ein schlechter mensch?? Kennt ihr sie Persönlich ??? Schreiben kann man alles aber es kommt doch echt darauf an wie man was schreibt ! Fragende Grüße Ela
smilie
smilie | 14.10.2007
46 Antwort
also ihr seid schei..
wie ihr immer von einer normalen frage ins extreme kommt.ihr solltet euch schämen.weiber erlich. wenn es einen abgang war dann kommt es wirklich nicht auf die paar stunden darauf an.es gibt welche wo wenn es erforderlich ist eine ausschabung erst tage später vorgenommen wird.also schluss ende
christina80
christina80 | 14.10.2007
45 Antwort
?????
ging es nicht eigentlich darum ob du evtl ne fehlgeburt hast? ob du abtreiben würdest oder nicht ist doch eigentlich nicht relevant gewesen? ich find es zwar grausam aber das ist ansichtssache. wichtig ist das du hättest ins krhs fahren sollen aufgrund des verdachtes einer fehlgeburt denn mit eine rfehlgeburt ist nicht zu spassen.und an den 10 euro kanns ja wohl nicht liegen. kann m, an die nicht sogar zurückbekommen von der krankenkasse wenn man für das quartal schon gezahlt hat?
Mommy_Mia
Mommy_Mia | 14.10.2007
44 Antwort
..........................
das einzigste was ihr an problemen dabei habt das ich zu der ganzen sache einfach ne andere einstellung habe und nicht die die ihr habt. deshalb soll gleich nen schlechter mensch ne schlechte und unreife mutter sein. ich mache mir gedanken um meine zukunft egal um welche einzelheit es da geht und habe mir das alles zusammengeplant wie ein mensch eben seie pläne hat. und meiner meinung nach sind zwei kinder bei der finanziellen lage einfach genug ich habe nicht umsonst viel viel geld fr die verhütung ausgegeben. auserdem will ich mir und meinen kindern irgendwann mal was leisten können.dazu gehört arbeiten und geld verdienen . und ihr meint mich verurteilen zu müssen wobei mich hier niemand kennt und weis was überhaupt abgeht. wenn meine finanzelle lage anders wäre und ich vielleicht nen partner htte mit dem ich zusammen wohne und die betreuung anderst geregelt wäre wre das was ganz anderes. und nur weil ich diese einstellung habe bin ich gleich eiskalt und kaltherzig . und beleidigungen muss ich mir hier erst garnicht geben.
ciarlin
ciarlin | 14.10.2007
43 Antwort
Mädel´s ... gute Nacht
regt euch nicht so sehr auf ... ihr macht es anders ... sie eben so, unsere Kleinen kommen vielleicht in ein paar Stündchen zum schnuckeln .. Schlaft schön
BaerchensMama
BaerchensMama | 14.10.2007
42 Antwort
@babylove
Dir auch eine Gute Nacht
SteffiSG
SteffiSG | 14.10.2007
41 Antwort
oh mein gott
wenn du das alles von uns nicht höhren willst schreib sowas nicht und hoffe auf antworten.du bist nicht zu verstehen und ich bin der meinung das du eiskalt bist.naja mach was du willst aber denk auch n deine gesundheit. gute nacht und schlaft gut?!
BabyLove81
BabyLove81 | 14.10.2007
40 Antwort
Sein oder nicht sein ...
also ich verstehe nicht so richtig den Grund warum du hier überhaupt reingeschrieben hast, du wolltest das Kind nicht ... manchmal entscheidet der Körper das es nicht sein soll, zum Beispiel weil er die Zellteilung/Anlagen nicht richtig hinbekommt ... geh zum Arzt und lass dich von ihm mal richtig beraten und vor allem ... keep cool
BaerchensMama
BaerchensMama | 14.10.2007
39 Antwort
....................
euch gehts echt zu gut oder ? ich hab auch besseres zu tun wie diese scheisse einfach nur mal so zu öffnen nur um die reaktion zu lesen
ciarlin
ciarlin | 14.10.2007
38 Antwort
na wenn´s nicht
ernst gemeint war kann sie einem nur leid tun... und die 2 kinder erst recht... geistige reife und so...
nadine82
nadine82 | 14.10.2007
37 Antwort
@steffisg
ja das stimmt auch wieder :) @all also wenn es nur darum ging hier sowas auszufachen dann sorry tut mir dieses mädel leid
jessi210
jessi210 | 14.10.2007
36 Antwort
......................
erstens mal muss ich mich hier nicht rechtfertigen warum ich es wegmachen würde , nur weil ihr es machen würdet bin ich deshalb noch lange nicht eiskalt und habe keine gefühle oder was. ach und noch dazu bekomme ich mein geld am 15 bis 20 also ist jetzt der ende meines finanziellen monats und ich warte bis morgen mein nchstes auf dem konto ist.und es heißt lange nicht das der kühlschrank leer ist. und es sind keine ausreden oder sonstwas .ich würde dieses kind nie im leben bekommen weil ich dadurch trotzdem nicht mehr geld bekommen würde und mit 300 euro elterngeld bekommt man bestimmt kein baby groß nichtmal das erste lebensjahr geschweigedenn nen kinderwagen und kleidung bezahlt.
ciarlin
ciarlin | 14.10.2007
35 Antwort
klar kann man
blutung haben und schwanger sein.... aber diese fälle sind nicht so häufig.... weiter hätte sie dann 100 % ig schmerzen.... was ja nicht der fall ist. ich glaub das ganze nicht. könnte es sein das genau diese reaktionen von euch gewollt waren bei der stellung der frage? ..... ich habe an der ganzen geschichte meine zweifel. LG Lydia
Omen2002
Omen2002 | 14.10.2007
34 Antwort
...........
muss net sein geht ja nach Kindergeldnummer *gg*
SteffiSG
SteffiSG | 14.10.2007
33 Antwort
naja steffisg
es gibt doch auch wieder kindergeld am 19
jessi210
jessi210 | 14.10.2007

1 von 3
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

38+1 ssw und schleimpforten verloren
18.03.2012 | 9 Antworten
kind verloren!
27.05.2011 | 13 Antworten
Missed abortion
22.09.2010 | 2 Antworten
Baby im 6 ten Monat verloren?
20.09.2010 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen