Es tut mir leid, aber ich kann es nicht unkommemtiert lassen

nulle_68
nulle_68
01.04.2008 | 15 Antworten
mari scheint sehr unwissend zu sein: pro-life sind extrem radikale Abtreibungsgegner! Wenn sie den Link zu diesen Filmen hier rein stellt, dann könnte sie genauso gut Werbung für alle rechtradikalen Parteien machen!
Wenn eine Frau abtreibt, dann wird sie es nicht leichtfertig machen und es bestimmt auch niemals vergessen. Man kann hier nicht einfach schwarz-weiß sehen .. das ist sehr ignorant! Es gibt Gründe, die einen vielleicht dazu zwingen es zu tun. UND NIEMAND KANN UND DARF DARÜBER URTEILEN!
letztens hatte ich von Abtreibungsgegner einen braunen Umschlag als Postwurfsendung in dem sich ein Plastikembryo in angeblich originalgröße 10. Woche befand .. sehr geschmacklos! Erstens war es viel größer und zweitens war das Schreiben, das dabei war extrem ketzerisch und dann konnte man noch mehr Plastikembryos bestellen für nur 50 cent. Was wenn so etwas in die falschen Hände kommt, z.B. bekommt eine Frau, die gerade ihr Baby verloren hat diese Post. Solche Menschen denken nicht nach und schimpfen sich dann auch noch Christen! Ich könnte kotzen! Jeder hat dazu seine Meinung und jede Meinung sollte respektiert werden .. keiner von uns ist in einer Stellung, dass er andere verurteilen darf!
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
merci
und Friedenspfeife rauch...aber erst nach der Schwangerschaft.
Ashley1
Ashley1 | 01.04.2008
14 Antwort
*handnehm*
-----------------
mari2112
mari2112 | 01.04.2008
13 Antwort
ohh, hab ich pro familia verwechselt??
Sorry, das hab ich etwas komisch geschrieben. Pro Life hat das selbe Vid wie Pro Familia...also, irgendwie arbeiten die schon zusammen...keine Ahnung, ich seh den Verein eh lieber aus der Entfernung. Aber, ich hab damals auch eine Beratung bei Pro Life erlebt...leider bin ich zum ersten "Anbieter" gerannt und der war voll drauf. Dann war ich bei Pro Familia und dann letztendlich auf dem Gesundheitsamt. Solche Art von Vids sind echt schlimm und, wie gesagt, wenn man nicht aufpasst und labil ist, ist man leichter zu beeinflussen. @Mari yo, kein Ding..is schon ums Eck rum.*handgeb*
Ashley1
Ashley1 | 01.04.2008
12 Antwort
vorsicht!
pro familia ist aber nicht das gleiche wie pro-life!
nulle_68
nulle_68 | 01.04.2008
11 Antwort
es gibt meistens
immer ein grund warum das eine frau macht,
lee151
lee151 | 01.04.2008
10 Antwort
genau mari
das würd ich auch sagen weil man sowieso nicht auf einen nenner kommt und das ist auch in ordnung so jeder hat halt seine eigene meinung.
Xena1984
Xena1984 | 01.04.2008
9 Antwort
ok dann ist es auch ne andere sache
zum thema amt ich bin da zur zeit in der lehre nun leider zu meinen lehrlingsgehalt drauf angewiesen, aber nicht mehr lange und muss dazu sagen war auch zu stolz bei meinem ertsen kind da hin zu gehen und habe mir alles zusammengespart. bin da stolz drauf und sobald das kind da ist muss ich auch nicht mehr vom amt leben da ich dann volles gehalt bekomme. wollte keinen bösen errinerungen aufrufen und wie gesagt es ist jedem seine entscheidung aber auch meinung denke wir vertragen uns einfach jetzt so und belassen es bei dem thema.
mari2112
mari2112 | 01.04.2008
8 Antwort
abschließend...und, hoffentlich gehts nich gleich wieder los..
@Mari ich bin nich nachtragend...ganz im Gegenteil...für mich ist das Thema schon seit 10 Min erledigt. Und, ich fasse es nicht falsch auf, wenn du mir Glück wünscht. @Pro Familia Ich kann nur noch sagen, das ich damals den Fehler machte, zu denen wegen dem Beratungsgespärch zu gehen. Wenn ich meine Freundin nicht dabei gehabt hätte, hätten die mich so labg bequatscht, bis ich anders entschieden hätte. Ich war seeehhr labil und traurig das machen zu müssen und die haben das sowas von eiskalt ausgenutzt und mir ein dermaßen schlechtes Gewissen eingeredet, das ich heute noch dran denken muss. Zudem haben sie mir vorgerechnet, was ich beim Amt "verdiene" und ich halt nur mein Leben einschränken muss. Ich musste damals meine Handynummer hinterlassen...nachdem die 1 Jahr Terror gemacht haben, habe ich die Nummer gewechselt. Zudem bekomme ich Post von denen mit eindeutigen Material. Also, ich kann das Statement von nulle nur bestätigen. Das Prinzip ist so, das sie alles schön reden, die Frauen mit Geld locken und alles schön reden. Ich konnte damals grad noch den Schalter umlegen und wieder klar denken.
Ashley1
Ashley1 | 01.04.2008
7 Antwort
hab es zwar voher net mitbekommen
finde es aber föllig richtig was du sagst hauptzächlich bezogen auf eine frau die das kind verloren hat und dann noch so nen mist bekommt als ob es nicht so schon schwer genug ist das zu verarbeiten schlisse mich dir voll an
lonaa
lonaa | 01.04.2008
6 Antwort
nulle_68.....
ist auch meine Meinung. Habe das eben aber auch nicht mitbekommen und halte mich deswegen auch besser raus...
JudithJennrich
JudithJennrich | 01.04.2008
5 Antwort
ich weiß nicht, ob
man das nun mit rechtsradikal vergleichen sollte. schließlich sinds 2 unterschiedliche sachen und das greift doch jetzt nur an! rechne fest damit, dass es gleich deswegen stress gibt
MuDy
MuDy | 01.04.2008
4 Antwort
Doch,
ich glaube das mußte sein
Gabi66
Gabi66 | 01.04.2008
3 Antwort
wenn es so sein sollte
dann tut es mir leid in dem punkt kann es gut sein das das so ist ich halte mich da jetzt sowieso raus jeder wird seine gründe haben. deswegen muss man mich jetzt nich so angreifen oder melden man kann das auch ruhig klären. wie gesagt habe in der einen frage zu ashley gesagt das ich es akzeptiere und ichr viel glück mit ihrem kind wünsche ist das jetzt auch wieder falsch
mari2112
mari2112 | 01.04.2008
2 Antwort
Sie hat aber Recht!
ICh wollte nur nichts mehr dazu sagen...
Ashley1
Ashley1 | 01.04.2008
1 Antwort
muss das sein
grad wo fieden eingekehrt ist
Scarli
Scarli | 01.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wer hat vor et einleiten lassen?
09.09.2011 | 17 Antworten
Ab wann Kinder allein zu hause lassen?
16.06.2011 | 13 Antworten
Oh man Sie tut mir so Leid : (
18.01.2011 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen