Brauch dringend Antwort auf Ausschabungszeitraum

Mam35
Mam35
10.01.2008 | 20 Antworten
Sorry, das ich die Frage stellen muß, ist aber sehr wichtig und dringend.

Also so ne doofe Ex-Tussi von meinem Sohn, meinte sie wär(e)schwanger, und angeblich hat sie es heute Nacht verloren. Wär auch heute Morgen beim Arzt gewesen, der sie aber nicht ins Krankenhaus geschickt hat. Sie ist zu Hause.
Nun meine Frage: Muß in jedem(r)Monat(Woche) eine Ausschabung gemacht werden.?
Ich weiß nicht wie weit sie war.
Mamiweb - das Mütterforum

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
mutterpass
den bekommt man aber nicht sofort
piccolina
piccolina | 10.01.2008
19 Antwort
ich würde mir
ja einfach mal den mutterpass zeigen lassen.ich denke nicht das man den fälschen kann.aber sicher würde sie dann sagen, dass sie noch keinen bakommen hat??!
Bianca78
Bianca78 | 10.01.2008
18 Antwort
ausschabungszeitraum
also...wenn eine frühschwangerschaft endet muss nicht bei jedem eine ausschabung vorgenommen werden...je nachdem wie die fehlgeburt endet...es kann auch gutmöglich sein das alles auf einmal abgeht...dann ist nur ne kontrolluntersuchung notwendig...lg natascha es gibt aber viele mädels die meinen müssen eine schwangerschaft vortäuschen zu müssen...also wenn das wirklich so der fall ist, ist das wirklich unverschämt...damit sollte frau keine witze machen...lg natascha
natascha83
natascha83 | 10.01.2008
17 Antwort
DANKE
erst mal an Euch, trotz des unschönen Themas für Eure Antworten. Werd dann mal aufpassen und abwarten, ob sie im Krankenhaus war oder nicht.
Mam35
Mam35 | 10.01.2008
16 Antwort
vorsicht Gera Mutti
Nöö die soll es ja letzte Nacht verloren haben.
Mam35
Mam35 | 10.01.2008
15 Antwort
also ich
Ääähm so schlau ist die net, die Bilder zu fälschen. Ihre Mutter hat meiner Tochter das ganze bestätigt. Abwarten, meine Tochter, will sich morgen das Bild anschauen.
Mam35
Mam35 | 10.01.2008
14 Antwort
vorsicht
bei google kann man ultraschall bilder laden also pass bitte auf deinen sohn bitte kopf hoch er wird schon papa
Gera-Mutti
Gera-Mutti | 10.01.2008
13 Antwort
also ich
würde dem mädel das su net gleich glauben.... fantasie is sehr groß... was ich bei uns damals an der schule scon alles mitbekomm hab.. echt krank manchma..da wurden versuch die us-bilder zu fälschn usw..
DeniseBhv
DeniseBhv | 10.01.2008
12 Antwort
Mam35
ja das denke ich auch
muni
muni | 10.01.2008
11 Antwort
mein arzt ...
hat mich nach der fehlgeburt untersucht und gesagt:"manchmal geht ALLES von alleine ab, aber manchmal muss man noch zusätzlich ausschaben!!" Es kommt also darauf an, ob der Arzt noch Reste findet oder Nicht!! LG Birgit
bisa35
bisa35 | 10.01.2008
10 Antwort
an muni
Naja vielleicht kommt es ja wirklich darauf an, wie weit man war oder wieviel von allein abgegangen ist.
Mam35
Mam35 | 10.01.2008
9 Antwort
Ausschabungszeitraum
Aha, na mal abwarten.Meine Tochter wollte es auch nicht glauben und hat ihr das auch geschrieben. Sie meinte , sie würde ihrdas Bild vom Ultraschall zeigen. Meine Tochter machte sie auf die Ausschabung aufmerksam und die meinte nur sie berede das mit ihrer Mum.
Mam35
Mam35 | 10.01.2008
8 Antwort
aweeeeeeee
sind sehr unterschiedliche antworten wieder.......
muni
muni | 10.01.2008
7 Antwort
doch man muss
Doch man muss es machen lassen, ich habe es vor längerer zeit auch machen müssen daher weiss ich es und ich war erst in der 9 woche.
Betzy
Betzy | 10.01.2008
6 Antwort
Nein,
Muss nicht... Ich habe in der 8ten Woche eine fehlgeburt gehabt und bei Mir wurde auch keine ausschabung gemacht... Ich glaub das kommt immer drauf an...
SickSociety
SickSociety | 10.01.2008
5 Antwort
nein muss nicht..
meine tante hat auch ein kind verloren, sie hat aufmal starke blutungen bekomm. sie war dann beim arzt und der sagte ihr, dass sie ein kind verloren hätte..in der 3 woche.. bei ihr wurde nox weiter gemacht, sie wurde nur untersucht..
DeniseBhv
DeniseBhv | 10.01.2008
4 Antwort
ja egal
wie weit man is es wird immer ausgeschabt hatte ne freundin die war au ganz am anfang der arzt sagte da es muss immer ausgeschabt werden
mami2206
mami2206 | 10.01.2008
3 Antwort
????`?????
wenn im Ultraschall noch was zu sehen ist, dann brauch sie ne Ausschabung, bei mir ist es so abgegangen...mit gut viel Bluit in der 6.Woche...
4kids
4kids | 10.01.2008
2 Antwort
???????????
würde ich auch gerne wissen.......
muni
muni | 10.01.2008
1 Antwort
doch das muss sein
oder der arzt macht es in der praxis man darf bis zu 3 tagen mit sowas nur warten wenn nicht das der fall ist war sie nie schwanger lg nicky
Gera-Mutti
Gera-Mutti | 10.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Brauch Bitte Dringend euren Rat!!!
15.08.2012 | 2 Antworten
DRINGEND! Bitte um Antwort Schwanger?!?
10.04.2012 | 5 Antworten
Antwort von RTL
04.10.2011 | 20 Antworten

In den Fragen suchen