Blutungen und Unterleibschmerzen in der SSW 8-drohende FG?

Redute
Redute
24.03.2010 | 5 Antworten
Hallo Mädels,
ich habe seit heute Morgen(8:15) ziemlich starke Blutungen und Krämpfe im Unterleib. War auch sofort beim FA- er hat gesagt, es bestehen 50:50 %, dass eine Fehlgeburt passieren wird oder das das Embryo überlebt, hat mir Bettruhe und Magnesium verschrieben- er wusste selber nicht so recht genau( mein mich betreuuende FA ist im Urlaub, ich bin einfach zu einem gegangen, der gegenüber von meiner Arbeit eine Praxis hat).

Die Krämpfe werden aber langsam heftiger ..
Habe morgen früh einen nächsten Termin beim vertr. FA, bloß wenn die Krämpfe nicht aufhören- soll ich dann gleich ins Krankenhaus?

Danke für Ihre Antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
ich würde an deine stelle liegenbleiben
und am besten garnix machen. nur zur toilette aufstehen. wenns wirklich ne fg wird können die im kh auch nix machen ums aufzuhalten. wünsch dir viel glück.
yellowribbon
yellowribbon | 24.03.2010
4 Antwort
Hey...
Ich hatte auch Blutungen. Ich bin zur FÄ und die hat mich sofort ins KH geschickt, obwohl es nach altem Blut aussah. Bei mir ist alles gut gegangen. Tu dir selber einen Gefallen und fahr sofort ins KH.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2010
3 Antwort
hey
ich geb dir den rat jetzt direkt ins KH zu fahren! Wünsche dir alles Gute und hoffe das es gut geht! Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2010
2 Antwort
redute
ich würde ins krankenhaus gehen, wenns heftiger wird.... wünsche dir alles alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2010
1 Antwort
...
geh sofort ins kh und warte nich bis morgen!!!!
gina87
gina87 | 24.03.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading