Startseite » Forum » Schwangerschaft » Abortus » Fehlgeburt und kaum Blutungen?

Fehlgeburt und kaum Blutungen?

Gelöschter Benutzer
Hallo!
Ich habe letzte Woche am Dienstag erfahren, dass ich schwanger bin.da war ich 4+3 und auf dem US war kaumm etwas zu sehen. Leider bekam ich am freitag Blutungen. Zuerst leicht und dann stärker. Ich bin dann ins KH gefahren un auf dem US war ein undefinierbarer schwarzer Fleck zu sehen. Lt. Ärztin keine Fruchthöhle. Sie nahm mir blut ab und schickte mich nach hause um noch abzuwarten. Gestern (Samstag) waren die Blutungen noch da und ich bin nochmal ins KH. der schwarze Fleck war nach wie vor da, aber keine Fruchthöhle lt. Ärztin. Sie hat gesagt der HCG Wert ist sehr niedrig und hat in den Befund abortus complettus geschrieben. Ich bin total traurig nach hause. Heute morgen bin ich aufgewacht und hatte keine blutungen mehr. Zwar auch kein brustspannen, aber nur zwei tage blutungen nach einem abort finde ich etwas komisch. ich bin verwirrt. hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht?

Grüße
von Gelöschter Benutzer am 14.09.2008 17:36h
Mamiweb - das Babyforum

8 Antworten


5
Magena
Gewissheit!
Ich war eben beim FA. Es war ein Abort und die geringen Blutungen kommen daher, weil meine Gebärmutterschleimhaut sich relativ schnell abgebaut hat., sagt er. Ich hab auf eine andere Antwort gehofft. Schade.
von Magena am 15.09.2008 19:12h

4
meele
ähnlich...
Hallo, ich hatte leider Ende Juli eine Fehlgeburt und bei mir fing es mit leichten Blutungen in der 5. SSW an - die haben von Montag bis Dienstag gedauert, danach erstmal nix mehr. Und mein US sah wohl so aus wie bei dir. Eine Woche später dann ziemlich starke Blutungen, wieder Arzt, HCG-Wert zu niedrig... Fehlgeburt :-( Die Blutungen haben dann gute 1, 5 Wochen angehalten, zum Glück alles ohne körperliche Schmerzen. Habe dann Anfang September meine Periode bekommen und bin froh, dass mein Körper wieder "funktioniert" und es hoffentlich bald wieder klappt. Geh aber zur Beruhigung noch mal zu deiner FÄ. Ich weiß, es ist ein Hoffen und Bangen und man liest tausend Sachen... Ich drück dich und wünsch dir alles Gute!
von meele am 15.09.2008 17:50h

3
Magena
vergessen...
ich habe noch vergessen zu erwähnen, dass meine Temperatur nach wie vor auf 37, 3 ist...?????
von Magena am 14.09.2008 17:51h

2
Zaneta25
halli hallo
warte noch ein bisschen ab und fahre mal zu deinem frauenarzt der wird dir da weiter helfen denn ein schwarzer fleck ist nicht nur so da.kann auch sein das es ne zyste ist das würde ich abklären lassen.liebe grüße und viel viel glück das du doch kein abort gehabt hast.alles liebe und würde mich freuen wenn du mich auf dem laufenden halten würdest.
von Zaneta25 am 14.09.2008 17:40h

1
Mala
hmm
bei mir waren auch 2 Tage Blutungen aber danach war die Fruchthöhle noch da, zwar wurde sie umblutet, aber sie war da. Viel GLÜCK
von Mala am 14.09.2008 17:38h


Ähnliche Fragen



Schwere Zeiten
04.06.2012 | 11 Antworten

Gv nach einer Blunung in der12 Ssw?
29.02.2012 | 11 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter