Aus der Traum

Tinchen1984
Tinchen1984
30.07.2008 | 13 Antworten
4 Wochen durften wir uns freuen über die schönste Nachricht die ich je bekommen habe du bist schwanger und es war die schönste Freude die ich je empfunden habe in meinem bisherigen Leben. Doch es sollte anders kommen am Sonntag bekam ich leichte Blutungen und wir sind sofort ins Krankenhaus gefahren wo wir ewig warten mussten (wohne in Neuseeland). Da wurde die Blutung schon stärker und als wir endlich dran kamen habe ich richtig krass geblutet und es kamen auch Brocken raus da ahnte ich schon was los ist doch im KH konnte man mir nicht sagen ob ich jetzt mein Baby verloren habe weil das Ultraschall Department grad echt viel zu tun hatte so bekam ich einen Termin für Mittwoch also heute.
Was ich am Sonntag schon ahnte konnte man nix mehr sehen ist wohl alles abgegangen. Nach nur 8 Wochen schwanger sein habe ich mein Baby wieder verloren :(. Ich bin so traurig und ich kann es mir nicht erklären warum mir das passiert ist es tut so weh ..
Aber das Leben geht weiter! Es tut gut drüber zu schreiben..

Liebe Grüße vom andren Ende der Welt :)
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
grüße an das andere ende der welt!
Es tut mir sooo ..leid für dich. Ich weiß, wie du dich fühlst. Ich hatte im Juni meine FG:Es waren in der 11ssw keine herztöne mehr da. Ich dachte, die ganze welt fällt mir auf den kopf. Es hat mir die luft zum atmen genommen, so schlimm war es manchmal.Die Hormone werden jetzt die nächsten tage, bzw. wochen noch ein wenig Achterbahn fahren mit dir. Laß den tränen einfah freien Laauf. auch wenn sie dir dein kleines Sternenkind nicht wieder bringen können, es hilft.. Behalte alles, was dich daran erinnern kann . und du wirst sehen, beim nächsten mal geht bestimmt alles gut. ´wir warten auch jetzt gerade auf die nächste Regelblutung... Hoffe, du hast dahinten schon freunde?und einen lieben mann oder freund. Viel Glück!!!
spinning1
spinning1 | 30.07.2008
12 Antwort
Fehlgeburt
Hallo Tut mir unendlich Leid für dich.Hatte auch zwei Fehlgeburten, eine in der achten und eine in der 12.Woche.Hatte aber keine Blutungen, die H erzchen haben aufgehört zu schlagen, und man hat es erst bei normalen vorsorgeuntersuchungen festgestellt.Jetzt habe ich zwei gesunde kinder, aber meine kleinen Sternenkinder werde ich trotzdem nie vergessen.Ich musste am anfang von meiner erneuten Schwangerschaft Gelbkörnerhormon Tabletten nehmen, weil ich eine Schwäche hatte, frag doch mal deinen Arzt.Sei ganz lieb gedrückt Lg Sonja
schildi78
schildi78 | 30.07.2008
11 Antwort
Du schaffst das!!!
Mir ist das bei unserer ersten Schwangerschaft auch passiert. In der siebten Woche wollte das Herz nicht mehr weiter schlagen. Wir haben es nach 2 1/2 Monaten wieder probiert und siehe da, nebenan im Zimmer spielt unsere Kleine. Sie ist fast 8 Monate alt und kern gesund. Ein kleiner Trost ist, dass es fast jeder Frau passiert. Grade in den ersten 8 Wochen, aber nicht jede merkt es. Du wirst nochmal schwanger und es wird alles gut gehen. Steck den Kopf nicht in den Sand.
Ivi1903
Ivi1903 | 30.07.2008
10 Antwort
Das tut mir leid
Das tut mir sehr leid für dich, weiß wie du dich fühlst und fühle mit dir. Ich wünsche dir viel Kraft für die nächste Zeit. LG
zwerg23
zwerg23 | 30.07.2008
9 Antwort
das tut mir leid
ich weiß wie du dich fühlst. habe meine zwillinge auch in der 8ssw verloren. es tut gut wenn man mit jemanden darüber reden kann. vergessen wird man so ein schreckliches erlebnis nie, aber mit der zeit wird es leichter. ich war im urlaub als es passiert ist. bin auch sofort ins krankenhaus gefahren, die konnten mir auch ncihts sagen, da sie die vorherigen untersuchungsergebnisse nicht kannt. die ärztin konnte mir nur sagen, dass etwas nicht stimmt . hab am mittwoch den urlaub abgebrochen und bin sofort nach hause gefahren, hab meinen fa angerufen doch der konnte mich erst am freitag zur untersuchung dran nehmen. dann musste ich sofort ins krankenhaus. ich bin auch noch traurig. an manchen tagen gehts mir richtig gut, und dann hab ich aber wieder den totalen absturz und könnt nur weinen. ich wünsch dir ganz viel kraft und alles gute. liebe grüße
kea1985
kea1985 | 30.07.2008
8 Antwort
hallo
tut mir leid kopf hoch süüse!
blag
blag | 30.07.2008
7 Antwort
Schlimm
Tut mir soooo leid für dich! Habe das auch im April erlebt, ....aber bei mir war das Kleine tot im Körper in der 10.ssw....ohne Herzschlag also. Musste ausgeschsabt werden einen Tag später:(((
alinkaaa1
alinkaaa1 | 30.07.2008
6 Antwort
Kopf hoch Tinchen
und alles Gute für die Zukunft!
darkside0970
darkside0970 | 30.07.2008
5 Antwort
..........
das tut ir echt leid für euch......ich schicke euch ein dickes kraftpaket um diese schwere zeit durchzustehen....ich drücke dich lg phia
phia
phia | 30.07.2008
4 Antwort
es tut mir so leid für dich
das ist wirklich eins der schlimmsten Sachen was man mit erleben kann. Ich wünsch dir ganz viel Kraft! Alles gute
leahalina
leahalina | 30.07.2008
3 Antwort
es tut mir sehr leid,was dir widerfahren ist
-------------------------------
anni184
anni184 | 30.07.2008
2 Antwort
Das tut mir leid
Hey Tinchen, du tust mir richtig leid, ich glaube es ist das schlimmste sein Kind zu verlieren. Und ich glaube da fühlt jeder hier mit dir mit. Ich hoffe du findest in deiner Familie und bei deinen Freunden Trost und Halt. Alles Gute Romi
Pömi
Pömi | 30.07.2008
1 Antwort
Abgang
Verdammte Sch...... Es tut mir leid für Dich weiß wie es ist :-( Wünsche Dir viel viel Kraft .LG
AlinasMama
AlinasMama | 30.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Trauma nach der Entbindung
12.12.2008 | 4 Antworten
trauma nach arztbesuch?
02.11.2008 | 4 Antworten
Mein Traum ist geplatzt: -(
23.10.2008 | 19 Antworten

Fragen durchsuchen