Neue Schwangerschaft nach Fehlgeburt

lilith69
lilith69
18.07.2008 | 11 Antworten
Hallo Ihr Lieben,



bin total deprimiert, hab gestern eine Ausschabung gehabt, das Kind hattte in der 10 SSW keine Herztöne mehr.

Nun meine Frage, wie lange hat es bei Euch gedauert bis ihr nach einer Ausschabung wieder schwanger geworden seid und hattet ihr bei der 2. Schwangerschaft auch wieder Probleme? Bin schon 39 und es war meine erste Schwangerschaft.
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
kann dich sehr gut verstehen
ich hatte 6 jahre lang versucht ein baby zu bekommen aber ich wurde nie schwanger...mein arzt meinte es liegt an mir wegen hormonellen problemen...vor 2 jahren war ich mit mein freund im urlaub, das war an ostern...bin einkaufen gegangen und plötzlich war mir richtig schwiendelig und hatte richtig bauch schmerzen...musste sofort auf toilette...da war ich überrascht...ichhatte eine fehlgeburt und wusste nicht mal dass ich schwanger war. einer seits war ich glücklich weil ich dachte dass ich eben doch schwanger werden kann...danach ging es wieder 1 jahr bis ich schwanger geworden bin, das war letztes jahr im dezember aber habe es leider wieder verloren in der 11 SSW. bin aber gleich wieder schwanger geworden und bin heute im 5 monat und glücklich wie noch nie. ich war total fertig aber heute bin ich der glücklichste mensch auf der welt. ich wünsche dir alles gute und kopf hoch, das wird schon klappen. liebe grüsse, elisa
elisa82
elisa82 | 18.07.2008
10 Antwort
Schwangerschaft
Hallo, ich hatte auch schon eine Ausschabung. Es ist wirklich kein tolles Gefühl. Bei mir war es wie bei dir. Auch in der 10.SSW waren keine Herztöne mehr da. Und dann ging ales ganz schnell. Rein in die Tagesklinik, Eingriff und wieder raus. Ich hab mich total beschissen gefühlt. Aber 4 Monate später war ich wieder schwanger. Die Schwangerschaft ist dann dafür super gewesen, keine Wehwehchen, gar nichts. Einfach SUPER. Meine Tochter wurde dann im November 2007 geboren, ist jetzt 8Monate und total munter. Also mach dir nicht zu viele Gedanken. Der Körper hat da so seine eigenen Methoden dir ein gesundes Baby zu schenken! Glaub es mir! Das dauert bei dir bestimmt auch nicht lange! Aber setz lieber 2-3 Monate aus! Es ist besser meinte mein Arzt. Ich habe 3 Monate gewartet und im 4. hat es dann wieder geklappt! Ich drück dir alle Daumen und viel Glück!
uffelnaus
uffelnaus | 18.07.2008
9 Antwort
Hallo!
Es tut mir leid dass du Dein Kind verloren hast, ich fühle mit Dir mit. Hatte selbst eine FG mit Ausschabung. Man sollte 3 Monate warten, damit der Körper sich wieder einstellt für eine neue Schwangerschaft. Ich hatte meine FG im Januar06 und im Mai07 war ich wieder schwanger. Hatte allerdings von Anfang an Probleme mit meinem Zyklus. Mein Sohn ist jetzt 6 Monate alt und ich hatte eine sehr schöne Schwangerschaft. Keine Wehwechen. Doch die Angst war immer dabei, das etwas passieren könnte und ich hatte bei jedem US am Anfang bange gehabt. Aber es ging alles gut.
angelleipzig
angelleipzig | 18.07.2008
8 Antwort
Ich weiß was du durchmachst!
Ich hatte auch vor zwei Jahren eine Ausschabung, nachdem mein baby in der 12 SSW keine Herztöne mehr hatte. Bei mir hat es zwar ohnehin schon bis zur ersten schwangerschaft ewig gedauert, aber das hat ja nichts zuheißen. ich bin genau 1 Jahr nach der Fehlgeburt wieder schwanger geworden und meine Maus ist jetzt 5, 5 Monate alt. Ne Freundin von mir hat das gleiche durchgemacht und war schon nach 2 Monaten wieder schwanger. Also nicht die Hoffnung aufgeben!
lexi79
lexi79 | 18.07.2008
7 Antwort
erst einmal tut es mir sehr leid
für dich. ich weiss aus eigener erfahrung, wie elend mn sich nach einer fg fühlt:( ich kann nur für mich sprechen, und war nicht sofort bereit wieder ss zu werden - das hätte ich nervlich gar nicht überstanden. so hat es letztendlich 1 1/2 jahre gedauert, obwohl wir in der ganzen zeit NICHT verhütet haben. heute bin ich in der 13ten ssw obwohl ich auch in dieser ss schon viele komplikationen hinter mir, allerdings bisher alle gut überstanden habe. ich wünsche dir alles, alles liebe
Pimpernelle
Pimpernelle | 18.07.2008
6 Antwort
Hallo Ihr Lieben
Danke für euer Mitgefühl, dann kann ich ja hoffen daß vielleicht ja doch noch mal ein Kind kommt. Erstaunlich finde ich nur wieviele Frauen Fehlgeburten hatten. Das bekommt man so normalerweise ja irgendwie nie mit. Ich wünsche euch für eure Schwangerschaft alles Gute und Ihr die Ihr schon Kinder habt eine tolle Zeit als Mama.
lilith69
lilith69 | 18.07.2008
5 Antwort
hallo!
ich kann dir leider nicht viel da zu sagen, ich finde es sehr traurig was du durch machen musstest!ich wünsche dir von herzen viel glück.l.g.
mami110308
mami110308 | 18.07.2008
4 Antwort
Hallo
Es tut mir leid, dass Du Dein Kind verloren hast. Ich weiß, wie Du Dich fühlst. Habe selber 4 Fehlgeburten gehabt und bin momentan mit dem 5. Kind schwanger und diesmal läuft alles super. Es ist sinnvoll nach einer Ausschabung 2 - 3 Zyklen zu warten mit einer neuen Schwangerschaft. Ich war einmal innerhalb von 4 Monaten und einmal von 3 Monaten wieder schwanger. Es ist nicht gesagt, dass Dir das bei einer erneuten Schwangerschaft nochmal passiert. Ich wünsche Dir auf jeden Fall ganz viel Glück dafür und drück Dir die Daumen
Sternenmami
Sternenmami | 18.07.2008
3 Antwort
hallo
erst mal tut es mir leid für dich, dass dir das passiert ist. Ich hatte im März eine FG mit Ausschabung. Mein Doc meinte, ich solle den ersten richtigen Zyklus nach der FG abwarten, ab da spräche dann eigentlich nichts mehr dagegen, es wieder zu versuchen - bei mir hat´s auch gleich wieder geklappt, bin jetzt in der 9.Woche, habe das Herzl auch schon schlagen sehen. Im März waren keine Herzschläge zu sehen. Geh es ruhig und mach dir keinen Stress, dass bringt dir keine Punkte. Dein Körper weiß eh am Besten, was gut für ihn ist...
Katrin0506
Katrin0506 | 18.07.2008
2 Antwort
Schwangerschaft
Also ich bin nach 2 Monaten wieder schwanger geworden und ich hatte null Probleme das war eine sehr schöne schwangerschaft.
Tash
Tash | 18.07.2008
1 Antwort
Hallo bei
mir hat es ungefair 6 monate gedauert, und hatte keine weiteren Probleme . Tom ist jetzt 6monate, und ich bin in deinem alter.Wird schon werden.
tom2007
tom2007 | 18.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fehlgeburt wieder schwanger
13.01.2011 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen