Hallo, habe letztes Jahr im September Fehlgeburt gehabt in 8 SSW Seitdem habe ich ständig Schmierbluten und Unterleibsschmerzen

sandi74
sandi74
03.07.2008 | 2 Antworten
Mein Frauenarzt hat schon alles getestet. Hormonstatus ist o.k. Bauchspiegelung, neue Ausschabung und Gebährmutterspiegelung ist auch ohne Befund, ganz leichte Endomitriose, aber unbedeutend.
Leichte Verwachsungen wurden entfernt, da ich bei erster Schwangerschaft Blutungen und eingewachsene Plazenta hatte.Hab jetzt 3 Monate die Pille genommen, Schmerzen waren weg, Blutungen besser. Jetzt
will ich wieder schwanger werden, aber Blutungen fangen wieder an, bin sehr unsicher, psychisch am Ende.
Hat jemand schon mal so eine Erfahrung gemacht, kann dieses Schmieren evtl seelische Ursachen haben? Oder hat evtl damit zu tun, daß ich schon 4 Ausschabungen hatte?
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
antwort
Leider weiß man das nicht, es war meine erste FG, daher hat man nichts getestet. Da ich schon 34 bin, wollte ich nicht zu lange pausieren, allerdings merke ich, daß ich seelisch nicht gerade in der Verfassung bin, wieder schwanger zu werden, daher meinte mein FA auch, daß die Blutungen seelischer Natur wären, da körperlich alles o.k. scheint. Hatte gehofft, daß es Frauen gibt, die ähnliches erlebt haben. Vielen dank für deine Antwort.
sandi74
sandi74 | 05.07.2008
1 Antwort
fehlgeburten
mann...du arme!!! hast du dir die zeit genommen das geschehene zu verarbeiten?schmierblutungen kannst du aber nicht auf deine seele zurückführen...das ist körperlich...und der hat ja auch einiges mitgemacht...könntst du dir vorstellen ein paar monate zu pausieren? weiß man warum du die fg hattest? lg
sonja4
sonja4 | 03.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

September Einschulung
09.01.2012 | 8 Antworten
September Mamis gesucht
10.04.2011 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen