Zwillinge- staatliche Förderung wir Erstaustattung- woher?

schlummerin
schlummerin
15.06.2012 | 2 Antworten
Hallo :)
wir erwarten im November Zwillinge und wollten mal sehen ob wir nicht auch ein bisschen Zuschuss zu den ersten Sachen wie Bett, Kinderwagen ect bekommen. Mein Mann schafft voll aber wir haben hier noch 2 Kinder zum versorgen und er hat aus erster Ehe noch ne Tochter die Unterhalt bezieht..
weiss jemand wohin wir uns da wenden können/sollten ?!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Hey, wenn das Einkommen deines Mannes unter Anrechnung des Unterhalts und eurer Lebenshaltungskosten nach Berechnung einer Beratungsstelle "gering genug" ist, erhältst du von der Bundesstiftung für Mutter und Kind oder einer Landesstiftung eine Unterstützung. Wie unten genannt kann das über Caritas, Pro Familia, Donum Vitae oder auch Sozialvereine wie die AWO sein, hier ein paar Links und suche dir die Beratungsstelle aus, die in deiner Nähe ist oder die dir am sympathischsten ist, sie leisten dir alle die gleiche Unterstützung. http://www.caritas.de/ http://www.profamilia.de/ http://www.donumvitae.org/ http://www.awo-schwanger.de/ Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2012
1 Antwort
Caritas. Muss man halt gewisse finanzelle Unterlagen vorlegen und die entscheiden dann, ob es was gibt oder ob die Kosten nicht selbst zu tragen sind. Alles Gute.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

WFA-Förderung bei Beamten
23.04.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading