an sitzriese

anne200884
anne200884
21.10.2007 | 2 Antworten
habe jetzt seid ca 2monaten eine tagesmutter, läuft zwar ganz gut aber ich habe das gefühl das ich ein bisschen übers ohr gehauen werde. habe jetzt gehört das die tagesmutter kein geld bekommt wenn sie im urlaub ist sonder das geld würde an mich gehen, da ich ja für ersatz sorgen muß. jetzt will sie nächste woche mit den kindern in so eine spielwelt und das soll ich auch noch extra zahlen. hast du da irgentwie ahnung wie das mit dem geld ist?
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
hallo
Ich bin seit jahren tagesmutter und bekomme kinder vom jugendamt.Also essensgeld musst du selber bezahlen wie eintritte in parks ect, aber nur wenn ihr was schriftlich im vertrag festgelegt habt.Du brauchst nichts zubezahlen wenn du nicht willst.Als Tagesmutter steht mir 20Tage bezahlter urlaub zu.Du bekommst KEIN geld vom jugenamt ausbezahlt. Ich habe im vertrag stehen das ICh den urlaub angebe, weil das nicht anders geht hier.Das heißt wen sie nach meinen urlaub weg fährt bekomme ich trotzdem das geld weil ich ja da bin Es sollte alle sim vertrag geregelt sein.Sonst noch mal nachträglich ändern und das schnellstmöglich ehe es ärger gibt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2007
1 Antwort
Kommt drauf an
Also wenn du das Geld vom Jugendamt bekommst, steht dir während des Urlaubs das Geld zu...wegen Ersatz. Bei uns ist es so geregelt, dass alle Extrakosten von mir getragen werden. Bei Tagesmüttern vom Jugendamt vermittelt ist in der Regel das Essen enthalten und Eintrittspreise etc.sind gesondert zu zahlen. Du kannst dich beim Jugendamt deiner Stadt informieren... Abteilung Tagespflege
sitzriese
sitzriese | 21.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen