hallo mamis

Engel
Engel
06.07.2012 | 3 Antworten
Folgendes Problem, hole gestern meine Tochteraus dem kiga ab und sehe das sie keine Brille aufhat.
Spreche die Erzieherin darauf an und sie meinte das Marisol ihre Brille in ihr Fach getam hat.
Die Erzieherin hat Marisol mit sonnencreme eingecremt und mit dem schwitzen ist die Brille
dann gerutscht und hat sie gestört.
Ist ja auch kein problem aber die brille ist weg.
Haben alles abgesucht, nirgends zu finden.
Wisst ihr ob man irgendwie über die Versicherung etwas machen kann?
Unser versicherungsmakler meinte das ist Pech und man kann nichts machen.
Danke und LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
denk ich auch net, das man da was machen kann. mein mann hat für seine brille eine versicherung, aber was die abdeckt weiß ich jetzt net genau. und im normalfall würde jetzt die versicherung eh net zahlen wenn du eine abschließt, weil man immer ne gewisse zeit die versicherung haben muss.
supimami2008
supimami2008 | 06.07.2012
2 Antwort
Kann man nichts machen...evtl. Anzeige gegen Unbekannt...zudem sind Kindergärten bei Brillen nicht versichert...auch wenn sie dort mal kaputt geht oder so...
JonahElia
JonahElia | 06.07.2012
1 Antwort
Meine Kinder sind beide Brillenträger und ich hab mich auch schon versucht schlau zu machen - keine Versicherung greift, man selbst bleibt auf den Kosten sitzen :(
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.07.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hallo leibe mamis
01.02.2008 | 3 Antworten
Hallo Mamis aus Potsdam
31.01.2008 | 0 Antworten

In den Fragen suchen


uploading