Hat jemand ahnung von den besuchsrecht? bitte umhilfe

Junge_Mama18
Junge_Mama18
04.12.2007 | 12 Antworten
Ich bin alleinerziehend und der vater des kindes beteht unbedingt auf sein besuchs recht wir haben es jetzt ein paar wochen versucht, aber ich habe vor einer woche abgebrochen. Jetzt will er rechtliche schritte gehen. Hat jemand ne ahnung ob er damit durchkommt? Bitte um hilfe
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
beratungsstelle!
IN deiner umgebeung wird es eine städtische beratungsstelle geben. dort kannst du dir auch einen termin holen die arbeiten auch mit dem jugendamt zusammen und leiten alles weiter. ich habe das auch gemacht und die haben sogar alle unterlagen weiter an meine anwälte gegeben ohne das ich mich kümmern musste. ich musste nur zu den terminen erscheinen. also ich habe sehr gute erfahrungen gemacht !!!
Jule05
Jule05 | 04.12.2007
11 Antwort
Genau !!!
Lass Dir einen termin beim Jugendamt geben, die können Dich da ganz gut beraten. Schildere Deine bedenken, denn die sind berechtigt. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.12.2007
10 Antwort
@ Ralf
Ok danke dann werd ich das wohl am donnerstag gleich mla tun! Hoffe das alles gut geht! D*A*N*K*E
Junge_Mama18
Junge_Mama18 | 04.12.2007
9 Antwort
besuchsrecht
bei deiner situation rate ich dir, dass du dich an das jugendamt wendest um da rat zu holen, es kann von vorteil sein wenn das jugendamt über die situazion bescheid weis und die können dir auch helfen damit du auf der sicheren seite bist.lg ralf
Ralf68
Ralf68 | 04.12.2007
8 Antwort
ok,aber,...
das sind ja alles hier persönliche meinungenweißdenn jetz mla iener wie das rechlich ist? wennich ihm das kind verweigerbekommich da einendrauf? ICh meine er hat sich ja shcon viel geleistet!!
Junge_Mama18
Junge_Mama18 | 04.12.2007
7 Antwort
Achso okay.......
Okay geh mal davon aus er nimmt Drogen lass ihn doch so lang er es nicht macht wenn er euer kind sieht. Und wenn sie dem kleinen falsches trinken geben mache termin wo du bei bist. sie wollten dem kleinen bestimmt nix schlimmes. Ich find es wichtig das ein kind kontakt zum vater hat und das männer drohen wenn man sich trennt ist "normal" wenn man sich trennt ist immer einer glücklich der andere verletzt. überelege dir gut ob du den schritt gehen willst. oder ob die treffen nicht unter beaufsichtigung statt finden können Alles Gute
SteffiSG
SteffiSG | 04.12.2007
6 Antwort
Ein VAter hat das Recht auf sein Kind
und ein Kind auf den Vater ! Wieso hast Du es abgebrochen ? MAn muss ganz klar trennen Kind und was Du mit ihm hast wenn DU mit ihm stress hast kann das Kind da nix zu !!
SteffiSG
SteffiSG | 04.12.2007
5 Antwort
Einzelheiten
Als wir uns getrennt haben hat er mir und meinem kind gedroht das er uns umbringen will deshalb habe ich auch anzeige erstattet. Die hauptverhandlung ist im januar.Habe auch von vielen leuten gehört das er drogen nehmen würde.Ob das stimmtweiß ich nicht dazu hat er keine arbeit. Seine ganze Familie ist einfach nur ..... !!! Bisher war die besucherstd 2mal pro woche bei dermutter des vaters. Sie haben dem kleinenpuren trauben saft gegeben und richtige kuhmilch 3.5% fett! Und ich möchte nicht das sie den kleienn weiter hin sehen, ich weiß bloß nicht wie die rechtslage ist da ich mittlerweile erst 19 bin!
Junge_Mama18
Junge_Mama18 | 04.12.2007
4 Antwort
es wäre auch sehr hilfreich, wenn ...
... Du mehr zur Situation schreiben tust. Wie war Eure bisherige Regelung und warum hast Du abgebrochen?
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.12.2007
3 Antwort
besuchsrecht
hallo, alle zwei wochen das wochenede steht ihm zu.so hats mir das jugendamt gesagt. lg ralf
Ralf68
Ralf68 | 04.12.2007
2 Antwort
Hi Süße,
ich kann Dich gut verstehen, aber: auch wenn Ihr kein gemeinsames SR habt, so hat er doch die vaterschaft anerkannt und hat damit ein gesetzliches Besuchsrecht. In der Regel ist es 2 Wochenenden im Monat, bei älteren kindern. Eine Übernachtung wird vom JA erst ab 3 Jahren empfohlen. wenn das Kind jünger ist, so kann er es stundenweise mit oder ohne Mutter sehen, hängt vom Kind ab. Wenn Du weitere Fragen hast, dann meld Dich LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.12.2007
1 Antwort
hallo
darf ich fragen ob er was angestellt hat, weil du nicht möchtest das er euer kind nicht sieht? lg nina
makimura
makimura | 04.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Besuchsrecht für Großeltern?
16.06.2011 | 21 Antworten
Kann mir bitte jemand helfen
23.08.2010 | 7 Antworten
Besuchsrecht im Säuglingsalter 0-1jahr
20.08.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen