Zahlt der Arbeitgeber den Kindergarten?

mimiba
mimiba
29.09.2008 | 8 Antworten
Hallo Ihr lieben

ich habe jetzt gehört das es die möglichkeit gibt das der arbeitgeber von dem papa den kindergarten bezahlt. habt ihr das auch oder habt das auch schon gehört? wo muß ich mich da hin wenden?
LG
Michi
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
ich
hab jetzt mal beim betriebsrat angerufen, also bei rewe ist es wohl so das es noch nciht bezahlt wird, das soll aber für nächstes jahr verabschiedet werden. also fragen kostet nix
mimiba
mimiba | 29.09.2008
7 Antwort
Gesetz
Das ganze ergibt sich aus § 3 Einkommensteuergesetz und noch nicht schulfplichtig ist.
taunusmaedel
taunusmaedel | 29.09.2008
6 Antwort
Ja
...machen einige Arbeitgeber, weil das steuerlich absetzbar ist. Bringt dem Arbeitgeber und auch dem Arbeitnehmer mehr als eine Lohnerhöhung. Muss halt zusätzlich zum Gehalt gezahlt werden "Brutto für netto kassieren Arbeitnehmer gar den Zuschuss des Arbeitgebers für die Unterbringung und Verpflegung der Kinder im Kindergarten. Da das Gehalts-Extra zur Kinderbetreuung komplett abgabenfrei ist, sparen auch die Arbeitgeber. Den nicht mit einen Höchstbetrag begrenzten Bonus gibt’s nicht nur für die Unterbringung im Betriebskindergarten, sondern auch für Tages-, Wochenmütter und Kinderkrippen. In diesem Fall hat der Arbeitnehmer die Verwendung durch Originalbelege nachzuweisen, die der Arbeitgeber mit den Lohnunterlagen aufbewahren muss. Schlampereien fallen spätestens bei der Betriebsprüfung auf. Und dann ist der Steuerbonus futsch. "
taunusmaedel
taunusmaedel | 29.09.2008
5 Antwort
das habe ich mir
fast gedacht, dass es für die arbeitgeber besser ist. mein mann ist seit 3 monaten eh in verhandlung wegen gehaltserhöhung vielleicht lassen die sich da rauf ein
mimiba
mimiba | 29.09.2008
4 Antwort
Bei mir schon
Hallo bei mir bezahlt mein Chef den Kindergarten. Das steht auch so auf den Lohnzettel mit drauf. Das hat er von alleine angeboten, aber wenn er dadurch irgendein Nachteil hätte hätte er mir das sicherlich nicht angeboten. Er meinte das ist besser als eine Lohnerhöhung. Dein oder von deinem Mann der Chef solte sich dann mal mit seinem Lohnbuchhalter in Verbindung setzten. Also bis dann
Wunder
Wunder | 29.09.2008
3 Antwort
hi
nein der arbeitgeber bezahl das nicht sondert die eltern
alundra79
alundra79 | 29.09.2008
2 Antwort
das
jugendamt bezahlt nur dann wenn man unter einem gewissen gehalt liegt und das ist bei uns nicht der fall. habe jetzt gehört das wie gesagt einige arbeitgeber den kindergarten bezahlen
mimiba
mimiba | 29.09.2008
1 Antwort
......
davon hab ich noch nix gehört.. ich weiss nur das man beim jugendamt nachfragen kann ob man nen zuschuss bekommt ... kann aber sein das dafür bei elternteile arbeiten gehn müssen... lg tina
Zoey
Zoey | 29.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

dringend! arbeitgeber zahlt keinen lohn
11.02.2012 | 14 Antworten
Chef zahlt keinen Lohn was tun?
20.10.2011 | 9 Antworten
arbeitgeber bescheid sagen
22.09.2011 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen