thema geld

simone2
simone2
09.09.2008 | 12 Antworten
habe mal ne frage ist das möglich gleich zeitig bei pro familiea und caritas gelder zu beantragen oder arbeiten die zusammen ich würde mich auf ne antwort freuen
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
blöde frage
Mit meiner Frage war das nicht so gemeint, das ich an 2 stellen gleichzeitig etwas beantrage, sondern das ich bei 2 stelleneinen termin habe.Bei Caritas hatte ich schon und bei Pro Familia erst ende September.Es soll hier nicht so aussehen als wenn ich den staat bescheissen würde.ich habe mir ein kind gewünscht und das es nun 2 werden ist für mich wunderbar.selbsverständlich werde ich den termin ende september absagen.es war nur eine blöde frage von mir.trotzdem kann man vernünftig antworten ohne ausfallend zu werden.ich habe mir vom staat noch nie etwas geholt bin immer so mit meiner familie klar gekommen.also sorry für die frage.finde ich aber trotzdem ok wie ihr reagiert habt.man kann ja nicht alles so hinnehmen.hoffe ich bin hier trotzdem noch willkommen. mfg.simone
simone2
simone2 | 09.09.2008
11 Antwort
Normalerweise müsste man gleich deine Adresse bei allen sozialen Ämtern angeben.
Damit alle gleich über dein betrügerisches Vorhaben bescheid wissen.
LiselsMama
LiselsMama | 09.09.2008
10 Antwort
Es geht hier ja nicht drum....
....das sie was beantragt....manche werdende Mütter sind wirklich auf solche Spenden angewiesen.....dafür ist Deutschland ja auch ein Sosialstaat....aber hier ganz klar geradeaus zu fragen ob man sie bescheissen kann, das finde ich mega dreist...und eine andere werdende Mutter bekommt nix weil die Kassen leer sind, weil eine madame wieder nicht genug bekommen konnte.....oh man, über sowas unsoziales koennte ich mich ewig aufregen......so erst mal nen Kaffee machen!
yannick-otis
yannick-otis | 09.09.2008
9 Antwort
Arbeiten zusammen
ALLE Anträge gehen nämlich an eine Stiftung LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.09.2008
8 Antwort
@yannik-otis
ich gebe dir vollkommen recht, habe gerade gedacht ich les nicht richtig als ich die Frage gelesen habe. Da fällt mir nun auch wieder nichts zu ein...
McSpy
McSpy | 09.09.2008
7 Antwort
Also
ich find das auch ganz schön dreist. Ich weiß zwar nich was man bekommt weil ich bei meinen Zwillingen nichts beantragt habe ...hab gearbeitet und im Beschäftigungsverbot normal Geld bekommen deswegen se ichs nich ein das ich denen das Geld " wegnehme " die weniger Geld bekommen für ihre Arbeit. LG
Carina82
Carina82 | 09.09.2008
6 Antwort
.....
Gehört alles zur Bundesstiftung Mutter und Kind... und das, was Du da überlegst, nennt sich BETRUG!!!!! Auf Leistungen der Bundesstiftung besteht kein Rechtsanspruch, sie sind auch grundsätzlich nachrangig, d.h. sie dürfen nur dann gewährt werden, wenn andere Leistungen nicht oder nicht rechtzeitig gewährt werden. Damit soll sichergestellt werden, dass Not leidenden schwangeren Frauen in unbürokratischer Form schnell und zuverlässig geholfen wird. Soweit möglich wird dem Missbrauch auch dadurch begegnet, dass bei zweckwidriger Verwendung der Mittel diese an die Landesstiftung zurückbezahlt werden müssen. Sollten falsche Angaben bei der Antragstellung gemacht werden, dürfte dies eine strafrechtlich relevante Handlung darstellen, die unter Umständen ein Strafverfahren nach sich ziehen kann.
bw_2277
bw_2277 | 09.09.2008
5 Antwort
Ich denke mal, dass man das nich tun sollte.
Denn das wäre ja Betrug und unfair anderen gegenüber, die sehr auf staatliche Hilfe angewiesen sind.
LiselsMama
LiselsMama | 09.09.2008
4 Antwort
hi
wenn du bei einer stelle beantragst, unterschriebst du dafür nicht noch bei einer anderen zu beantragen, denn wenn das rauskommt musst du das gezahlte geld zurück erstatten und bekommst zudem noch eine anzeige. also gut überlegen...aber zusammen arbeiten tun die, glaub ich, nicht. Zudem ist es nicht wenig Geld was dir für eine zwillingsschwangerschaft gezahlt wird. lg
SusiTwins
SusiTwins | 09.09.2008
3 Antwort
!!!!!!!!!
nicht möglich wenn das rauskommt darfst du beides zurück zahlen
woletrclan
woletrclan | 09.09.2008
2 Antwort
Also....
....jetzt werde ich echt sauer!!!!! Andere arbeiten sich den Arsch ab... damit ich mir alles leisten konnte, und Du fragst ob die Zusammenarbeiten....damit es nicht auffliegt das Du bei beiden Kohle beantragts...wie dreist bist DU denn??????
yannick-otis
yannick-otis | 09.09.2008
1 Antwort
Für Erstausstattung?
Das ist nicht möglich
susepuse
susepuse | 09.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wird dann trotzdem geld kommen??
14.08.2012 | 5 Antworten
Wo ist immer nur das liebe Geld hin?
03.05.2012 | 19 Antworten

Fragen durchsuchen